Sendungen

10 bis 12 Fünf Fragen an Schorl3

ByteFM: 10 bis 12 vom 14.02.2024

Ausgabe vom 14.02.2024: Fünf Fragen an Schorl3

Alternativer Pop mit viel Ironie – das ist, was Schorl3 2022 mit ihrem Debütalbum „Pinguine sind auch nur Pandavögel“ versprachen. Mit Songs wie „Jesus 2“ oder „Gegenverkehr“ hatte das Hamburger Trio funky Underground-Hits in petto, die sich nicht all zu ernst nahmen – und stattdessen mit catchy Hooks glänzten.

Doch auf dem Nachfolger sprechen Schorl3 plötzlich eine ganz andere Sprache. Auf „Songs für Dich“ (erschienen am 9. Februar 2024) ist ihr Pop-Hedonismus einem deutlich düstereren Klangbild gewichen, mit melancholischen Instrumentals, einem Gitarren-Sample von Indie-Sad-Boy Alex G und introspektiven Texten. Es geht um die Hoffnungen und Ängste, die ein Neuanfang mit sich bringt, um Gefühlschaos und um das Finden und Verlieren von Liebe. Schorl3 haben dabei nicht vergessen, wie man eingängige Songs schreibt – nur bleiben diese nun auch außerhalb der vom Lustprinzip gesteuerten Teile des Hirns hängen.

Bei 10 bis 12 stellen sich Schorl3 heute unseren Fragen.

(Foto: Felix Karl Hertz)