Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


BTTB – Back To The Basics

ByteFM: BTTB – Back To The Basics vom 01.11.2018

Sendung vom 01.11.2018

Don't DJ For Free

"Don't DJ For Free" heißt die neue Maxi von Silkie - und tatsächlich ist das ein Rat, den man gerade jungen DJs immer wieder geben muss. Viel zu viele Bars lassen DJs ohne Gage spielen - oder wenn sie doch was bekommen, dann oft weniger als alle anderen, die in der Bar arbeiten. Seit Jahrzehnten ist das so, und immer wieder finden sich ambitionierte DJs, die sich gerne ausnutzen lassen, einfach weil sie nicht wissen, wo sie sonst auflegen sollen. Oder weil sie Erfahrung sammeln wollen.

Andererseits ist das beim Radio ja kaum anders: Auch bei ByteFM arbeiten die ModeratorInnen der AutorInnen-Sendungen ehrenamtlich. Damit sich das ändert, solltet ihr jetzt sofort Mitglied im Verein Freunde von ByteFM werden. Nach aktuellem Stand brauchen wir keine 500 Mitglieder mehr, um endlich auch Moderatoren bezahlen zu können. Der Countdown läuft.


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  Pholo / Boy
LR 019 / Liquid Ritual
2.  M!NGO / 26 Grand
VIBE 007 / Digital.Vibe
3.  Sorsari / Flayed
VIBE 009 - Patterns EP / Digital.Vibe
4.  Argo / Keje
ARTKL 035 / Artikal
5.  Taiko / Wings
SUBALT 017 / Subaltern
6.  Ternion Sound / The Chamber
ARTKL 036 / Artikal
7.  Sub Basics / Oracle
VA - The Collective / CNCPT Collective
8.  Sorsari / Patterns
VIBE 009 - Patterns EP / Digital.Vibe
9.  Sorsari / Dreamers
VIBE 009 - Patterns EP / Digital.Vibe
10.  Ghetts / Caution
Ghetto Gospel: The New Testament / GIIG
11.  Argo / Daredevil
ARTKL 035 / Artikal
12.  TMSV / Maniac Mansion
IMRV 024 / InnaMind
13.  TMSV / Temple
IMRV 024 / InnaMind
14.  Taiko / Raid
SUBALT 017 / Subaltern
15.  Hebbe / Watch Out (Enigma Dubz Remix)
Dupplates Vol. 1 / Duploc
16.  Dayzero / Looming Shadow
Space Cartoon EP / Deep Dark & Dangerous
17.  De-Tü / Sippin'
WPR 033 / White Peach
18.  Ternion Sound / Nicky P
ARTKL 036 / Artikal
19.  D-Operation Drop / Fried Chicken
VA - Various Visions 02 / Circle Vision
20.  Silkie / Rhythm Junkie
Don't DJ For Free / Pretty Weird

ByteFM: BTTB – Back To The Basics vom 01.11.2018
 
 


Alle Sendungstermine
 

Wöchentlich | Donnerstag 21 - 22 Uhr
Wdh: Wöchentlich | Samstag 23 - 00 Uhr

Hamburg Bass Authority

In BTTB wird basshaltige, meist elektronische Musik "im weitesten Sinne" gespielt. Die Schwerpunkte verlagern sich - mal gibt es Dubstep oder Footwork, dann überwiegen auf einmal dope HipHop-Beats und plötzlich schwelgt man zur Musik von Jane Birkin oder Beth Gibbons. So geht es jetzt schon seit 1992.

Can't stop, won't stop.

Weitere Infos unter www.vinylizer.net

Kontakt: bttb[at]byte.fm

Genres:
Bass , Broken Beat , Drum & Bass , Dub , Dubstep , Elektro , Experimental , Footwork , Grime , HipHop , House , Juke , Jungle , Reggae , SlowFast , Soul , Techno , Trap , Wave



Alle Sendungstermine
 

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
Mushkin vor 2 Monaten
Tymotica – Galaxies Of Dust (Schlachthofbronx Remix) ... ein Hammer-Track, hat allein schon + mal wieder das Einschalten gelohnt. Aloha!

ByteFM_Office vor 2 Monaten
Lieber Paulee, gestern gab es leider einen Fehler in der Einplanung. Die aktuelle Ausgabe ist im Archiv hörbar und wird morgen, am 20.4. um 23 Uhr wiederholt. Liebe Grüße, die Redaktion.

paulee vor 2 Monaten
Hallo Markus, da ist wohl bei der Liveausstrahlung etwas schief gegangen. Im Radio lief eine andere Sendung als im Internet. Ich hoffe, die richtige Sendung wird dann im Archiv sein... LG Paul

radarmare vor 8 Monaten
Rischtisch geiles Radio Sendungen Set! Kann ich gerade immer wieder hören.

neonaeon vor 10 Monaten
Richtig gute Sendung! Nach meinem Geschmack :)

MarcusMaack vor 10 Monaten
Vielen Dank, efwe, für deinen Eintrag. Wave ist spätestens seit dem Fusion-Set von Kareful auch in Deutschland angekommen, ich vermute den kannst Du bald hier oder da live erleben. In Hamburg wurde er schon gebucht, wann und wo erfährst du rechtzeitig bei BTTB :-)

efwe vor 10 Monaten
Super Sendung, vor allem die erste DJ Madd Nummer find ich grossartig - Super Bassline. Solche Beats hiessen in den 90ern 2Step glaub ich :-) An den Wave Sound hab ich mich nun auch entgueltig gewoehnt und freu mich immer, wenn was laeuft. Schon witzig wie schnell sowas geht. Einfach weitermachen!

MarcusMaack vor einem Jahr
Oh ja, und was für ein Klassiker, ich hatte den selbst lange nicht gehört, aber der hat die Zeit gut überstanden und wird demnächst auch wieder im Club laufen. Danke für deine Treue - freut mich sehr, dass Du schon so lange dabei bist. Übrigens: Solltest Du am 28.4. in HH sein, dann komm mal ins Mono - oben spielt Holger von Scorpyo und unten spiel u.a. ich. Würde uns freuen :-)

s.e.b vor einem Jahr
Rocco von Death In Vegas - ein Klassiker, den ich schon vor 25 ! Jahren gerne in Deiner Sendung gehört habe. (Damals noch auf dem Offenen Kanal Hamburg) Klasse! (Irgendwo im Keller muss der Track noch auf einer "Kompakt-Kassette" sein: Seite A BTTB und Seite B Skorpyo) Danke, Marcus, für die musikalische Begleitung über die ganzen Jahre!

MarcusMaack vor einem Jahr
Moin tillbordermusic, die ist auch für mich ganz weit vorne - und Donnerstag gibt es gleich noch zwei weitere Songs. VÖ allerdings erst am 16.2. - solange musst Du dich leider noch gedulden. Danke jedenfalls für's einschalten!

TillKober vor einem Jahr
mann mann mann, auf die young echo warte ich bereits mit feuchten Händen und bei Dir kann man sie schon hören! Grossartig. Jetzt freue ich mich noch mehr drauf...

MarcusMaack vor einem Jahr
Danke Celeste - und in Hamburg und Berlin kann man das sogar über UKW hören, also unbedingt mal im Auto durch die Nacht #cruisen und dabei ganz laut hören!

mcjess vor einem Jahr
wow so geil! #bttb im livestream Grüße von Celeste

MarcusMaack vor einem Jahr
Oh, danke schön! Und Herzlichen Glückwunsch an Martin! Auf die nächsten 500 <3

mcjess vor einem Jahr
@bttb I know... hab ich auch gemacht, weil ich bttb aber auch richtig gut finde mache ich (wie auch Martin) cross posting ;)

MarcusMaack vor einem Jahr
Hallo McJess, danke für den Kommentar. Damit Martin ihn auch sieht, müsstest Du ihn vielleicht nochmal unter seine Sendung posten.

mcjess vor einem Jahr
Liebe Freunde bei ByteFM, ich liebe euch und freue mich auf Martins 500. Electro Royale! Das sind 1000 Stunden elektronische Tanzmusik im beat gegen die E-Gitarren der Welt! Danke! danke! danke

MarcusMaack vor 2 Jahren
Danke für den Kommentar, frostfrei :-)

frostfrei vor 2 Jahren
The McDonalds Prayer vom 15.06.2017 – tolle Sendung!

MarcusMaack vor 2 Jahren
Danke für eure Kommentare, Melanie und efwe. Von diesem Basscamp in Polen hatte ich mal gehört, aber nie auf das LineUp gesehen. Das klingt wirklich toll, da sind einige Lieblingskünstler dabei. Allerdings mag ich dunkle Clubs viel lieber als Festivals :-)

efwe vor 2 Jahren
Kennst du eigentlich http://basscamp.eu/ - das Line-Up klingt teilweise wie eine BTTB Playlist.

melanie deletang vor 2 Jahren
Spitze Ausgabe heute Abend mit leuchtenden Vibes und Beats ;-) Danke für die zahlreichen Entdeckungen und die kuscheligen Vibrationen!

MarcusMaack vor 2 Jahren
Danke für den Kommentar. Ich sehe das ähnlich und bin gespannt, in welche Richtung Wave gehen wird. Auf jeden Fall haben mich mehrere Hörer auf Wave angesprochen - das Interesse ist offensichtlich da. Ich versuch mal am Ball zu bleiben ~~~~~~

efwe vor 2 Jahren
Super Sendung, ich mag diese 'Wave' Songs - auch wenn ich mir nicht sicher bin ob man da ein ganzes Sub-Genre draus stricken muss. Der Name ist ja historisch auch vorbelastet - ob das so clever ist? Zumindest koennen sie dann in 2 Wochen New-Wave und Dark-Wave 'erfinden' :-)

efwe vor 2 Jahren
Sehr schoen der gute alte ShyFX! Oefters mal einen jump-up Klassiker mit einstreuen - das lockert das ganze ungemein auf! :) Prisoners of Technology vielleicht FK 001(REMIX) - dann haetten wir sogar auch mal den henry rollins in der show gehabt.

MarcusMaack vor 2 Jahren
Sorry, ich meine :-)

MarcusMaack vor 2 Jahren
...und das sogar doppelt, denn in der nächsten Sendung spiel ich sie gleich nochmal. Sozusagen live aus dem Schampustower! :-(

kabelbrand vor 2 Jahren
Haiyti bei BTTB... nice; daß ich das noch erleben darf :)

melanie deletang vor 2 Jahren
Amazing shot tonight, my oh my, danke lieber Marcus für diese großartige Sendung!

efwe vor 2 Jahren
Herzlichen Glueckwunsch! Tatsaechlich deckt sich das ziemlich genau mit einer moeglichen Playlist aus den letzten 25 Jahren meines lebens - ich bin begeistert :)

MarcusMaack vor 3 Jahren
...ich bin froh, dass Du durchgehalten hast und auch Du (hoffentlich) von Tiga gerettet werden konntest :-)

efwe vor 3 Jahren
Alter Schwede, die ersten 15 Minuten sind sogar fuer das geuebte Ohr eine ziemliche Herausforderung :-)

ruediralalla vor 3 Jahren
Hallo Marcus, BTTB ist ja meine Lieblingssendung im Radio und da hab ich mich gefragt, wenn andere Fans auch so denken, ob es nicht mal ne gute Idee waere eien Live-BTTB Sendung (z.B. Im Goldenen Salon, Hafenklang) auzunehmen und auzustrahlen. (Vielleicht gabs das ja auch schon ich weiss garnix davon.) Auf jeden Fall könnt ich mir vorstellen dass da ne ganze Menge Leute kommen würden. Während die Tracks laufen könntest Du Mit dem Publikum diskutieren, Fragen beantworten und dann ein bisserl drüber moderiern. Oder auch mal Gaeste einladen und interviewen. Wie wäre das? Keep it up! Rüdiger

MarcusMaack vor 3 Jahren
Ging mir ähnlich, der Dank gebührt The Bug. Danke für den Anspieltipp, gerne mehr davon.

efwe vor 3 Jahren
Hervorragend der Burro Banton, den hatte ich schon wieder vollkommen vergessen - danke dafuer! Hier mal ein Anspieltipp, bin ich vor kurzem druebergestolpert: https://soundcloud.com/jahyu/close-their-eyes-for-reality-ft-ras-tinny-clip

MarcusMaack vor 3 Jahren
Oh, danke, das hör ich gerne :-)

neonaeon vor 3 Jahren
hey marcus, bttb ist zwar eh meine lieblingssendung bei byte.fm- aber diese ausgabe fand ich besonders fett! ...nur interessante, gute tunes! nice, und danke dafür!

BenjaminLoehner vor 4 Jahren
Super Show :) Danke für den wundervollen Tune von Thomas White & Timbah!

MarcusMaack vor 4 Jahren
Oha, guter Hinweis,,daher also dieser ungewöhnliche Labelname...

efwe vor 4 Jahren
bei 'Tessier-Ashpool' musste ich dann doch kurz grinsen - schon ewig nicht mehr an den guten wintermute gedacht.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.