Sendungen

BTTB – Back To The Basics

ByteFM: BTTB – Back To The Basics

Wöchentlich | Donnerstag 21 - 22 Uhr
Wiederholung: Wöchentlich | Freitag 5 - 6 Uhr
Hamburg Bass Authority

In BTTB wird basshaltige, meist elektronische Musik "im weitesten Sinne" gespielt. Die Schwerpunkte verlagern sich - mal gibt es Dubstep oder Footwork, dann überwiegen auf einmal dope HipHop-Beats und plötzlich schwelgt man zur Musik von Jane Birkin oder Beth Gibbons. So geht es jetzt schon seit 1992.

Can't stop, won't stop.

Weitere Infos unter www.vinylizer.net

Kontakt: bttb[at]byte.fm

Moderation

Genres

Bass Broken Beat Drum & Bass Dub Dubstep Elektro Experimental Footwork Grime HipHop House Juke Jungle Reggae SlowFast Soul Techno Trap Wave

Kommentare

MarcusMaack vor vier Wochen
Ja ja, Acid ist fertig :-)

hahnchris vor vier Wochen
Mit Bass gekocht? das war doch der berühmte Roman von Heinz Strunk... :-)

sim vor vier Wochen
Hey, die Stunde ist immer so schnell rum - hab‘ mich über „Fall First“ gefreut :)

Andi vor einem Monat
Hallo Frank. Du hattest Recht! Vielen Dank.

tomwaits vor einem Monat
hi andi, da musst du die sendung verwechselt haben. das lied, dass du meinst, ist der erste song („aua“) der sendung „teenage kicks“ vom 11.10. check it out! lg, frank

Andi vor einem Monat
Hilfe Marcus, ich hatte heute früh ein amüsantes Lied auf Deutsch bei Euch gehört, finde es aber nicht in der Playlist. Ich fahre zwischen 5:00 und 6:00 mit dem Auto zur Arbeit und höre Euch dabei. Es passt zeitlich in Deine Sendung. Teile des Lieds gehen in etwa so: "Autsch das muss doch weh tun" oder ähnlich. In der Sendung wurde ein achtjähriger Junge mit seinem Vater vorgestellt... Danke, Andi

pfeifferjan vor einem Monat
🤩 mega sounds, wie immer!

MarcusMaack vor einem Monat
Hallo Capri, die Sendung schein inzwischen online zu sein. Viel Spaß beim hören :-)

Capri vor einem Monat
Hej, hab leider die Sendung vom 29.9. verpasst und warte sehnsüchtig drauf, sie nachzuhören. Wann kommt sie denn ins Archiv?

MarcusMaack vor einem Monat
Danke s.e.b, efwe und sim für eure Kommentare. Toll, wie lange ihr schon dabei seid :-)

sim vor 2 Monaten
Hey, 30x Jubel für Dich - hab’ Deine Jubiläumssendung von vor 10 Jahren gehört - BBBC auf MDR Sputnik bzw. DT64 lief bei uns auch - „Out of space - in ya face“ :)

efwe vor 2 Monaten
Hey! Gratuliere Dir zum Jubilaeum! Absolut fantastische Mischung die du da immer aussuchst. Einfach weiter so. Mit dem ersten Lied dieser Ausgabe ist mir eine Idee gekommen. Du koenntest ja ab und an mal was aus dem Backcatalog von Back 2 Basics Records spielen :) ~fw

s.e.b vor 2 Monaten
Cool - 30 Jahre Bass-Musik! Ich erinnere mich gerne an die Anfangszeit: im Studi-Wohnheim habe ich mit Taperecorder die BTTB-Sendung auf dem OK Hamburg mitgeschnitten. Nach einem Umzug konnte ich dann durch das CD-Schneeball-System mit ein paar Wochen Verspätung die Sendungen auch in Hannover hören. Und der BTTB-Newsletter hat mich dann zu ByteFM gebracht. Danke, Marcus, für die musikalische "Lebensbegleitung". Glückwunsch zum Jubiläum!

MarcusMaack vor 2 Monaten
Cara, danke für deinen Kommentar und für deine Mitgliedschaft im Förderverein! Komm bald mal nach Hamburg, vielleicht ja noch dieses Jahr, wir würden uns freuen!

f31.+ vor 2 Monaten
WOW 30 Jahre. -- Knaller -- 'Back to the Basics' hat mit überzeugt Mitglied bei Byte.FM zu werden und der Sender das Medium Radio für mich endgültig gerettet. Solide Selection immer, Danke dafür !!! Ich habe es noch nicht nach Hamburg auf eine WobWob Party geschafft, ist auf meiner Liste! Cheers, Cara [Junglist seit '95, bassfetishist4ever]

MarcusMaack vor 2 Monaten
Danke kabelbrand, ja, ich kann es auch kaum glauben, aber ist so. Und das beste: Die Jubiläumssendung von vor 10 Jahren ist noch im Archiv, ich musste also gar keine neue machen: https://www.byte.fm/sendungen/bttb-back-to-the-basics/2012-09-27/21/

kabelbrand vor 2 Monaten
Happy Birthday BTTB und Danke Marcus! 30 Jahre... verrückt!

pfeifferjan vor 2 Monaten
Top Sound Markus 😎

pfeifferjan vor 2 Monaten
Geiler Sound!! :)

miklan vor 2 Monaten
PS: thx@ByteFM!

miklan vor 2 Monaten
Jungle! Danke! Mittlerweile ist die Sendung übrigens unmiittelbar nach der Live-Ausstrahlung im Archiv - den verpassten Anfang kann man sofort nachhören - prima.

MarcusMaack vor 3 Monaten
Moin Michael, vielen Dank für deinen Kommentar. Ich lege ja nur sehr selten außerhalb von Hamburg auf, d.h. du müsstest einfach mal in den Norden reisen, dann bin ich normalerweise mindestens 1x im Monat irgendwo am Start. Viele Grüße Marcus

miklan vor 3 Monaten
Moin Marcus, das wäre die Party, zu der ich gern gehen würde! Legst Du derartiges mal etwas näher an Halle / Leipzig auf? Viele Grüße, Michael

miklan vor 4 Monaten
Eine der wenigen Gelegenheiten für eine Subbassmassage übers Radio - danke dafür!!

miklan vor 5 Monaten
Fällt die Bassfrequenz unter 50 Hz steigt das Vergnügen :)

pfeifferjan vor 6 Monaten
Danke Markus, wiedermal eine tolle Sendung!! :) Meine wishlist auf Bandcamp ist schon wieder voller geworden… :)

hahnchris vor 6 Monaten

MarcusMaack vor 7 Monaten
Woah, ich freu mich immer wieder wenn ich sehe, dass du nach all den Jahren immer noch dabei bist (und immer noch was entdeckst)! Danke, kabelbrand :-)

kabelbrand vor 7 Monaten
Truant für mich entdeckt. Danke dafür Marcus!

MarcusMaack vor 8 Monaten
So ein Glück, eine mittelgroße Anlage in der Nähe zu haben und so weit aufdrehen zu dürfen!

miklan vor 8 Monaten
Der Boden bebt auf angenehme Weise, auch in der Nähe von mittelgroßen Anlagen ;)

MarcusMaack vor 9 Monaten
Dafür nicht, immer wieder gerne :-)

paulee vor 9 Monaten

audionello vor 9 Monaten
what a geilo sendung, marcus - höre sie immer wieder. rauf und runter. danke!

miklan vor 10 Monaten
Jungle lebt, der Boden bebt ;) Danke!!

kabelbrand vor 10 Monaten
Das ByteFM Archiv macht einen faul aber heute mal wieder live mitgehört. Schöne Sendung!

miklan vor 10 Monaten
Damit nimmt das neue Jahr doch schon einmal ganz angenehm Fahrt auf! Viele Grüße, Michael

MarcusMaack vor 11 Monaten
Hey Michael, in seltenen Fällen kann das durchaus vorkommen. Speziell dort, wo zwei Songs überlappen, kann es zu Übersteuerung kommen, was dann verzerrt klingen würde. Ich hab mir die von dir genannte Stelle angehört, und habe hier zwar nichts auffälliges entdeckt, aber das Hörempfinden hängt ja auch von weiteren Faktoren ab. Dir auch einen guten Rutsch und ein gutes 2022, Marcus

miklan vor 11 Monaten
Hey Marcus, danke für die Musik! Kann es eigentlich sein, dass manchmal einzelne Tracks in den Sendungen im Bassbereich leicht verzerrt klingen, zB. heute recht deutlich am Ende von No. 3 Coltcuts, kurz vor Deiner Moderation? Dir ein gutes 2022! Michael

MarcusMaack vor 11 Monaten
Hey Miklan, sehr interessante Beobachtung, ich hab eine Weile gebraucht um rauszufinden, woran das liegt. Ja, es liegt am digitalen Pitching, aber speziell an einem Verfahren das ich lange nicht mehr benutzt habe. Normales Pitching verursacht glücklicherweise keine Probleme, d.h. ich kann es ohne Probleme vermeiden. Danke für deine aufmerksamen Ohren!

miklan vor 11 Monaten
Wieder eine interessante Sendung, merci! Im Archiv gibt es bei der Sendung sehr kleine, skip-artige Aussetzer, als würde man für einen Sekundenbruchteil vorwärts spinnen, besonders auffällig in Tracks 3 und 9. Liegt das vielleicht am digitalen pitchen?

efwe vor 11 Monaten
Hallo, sorry, dass ich jetzt erst antworte. Ich meinte natuerlich diesen klassiker: https://www.youtube.com/watch?v=sP4o9veYykg Zu dem Amipiano hab ich sogar noch was gefunden: https://soundcloud.com/unsound/unsound-podcast-xx-shannen-sp leider hab ich das set verpasst - sonst haette ich sogar mal den sound auf einer grossen anlage hoeren koennen. Bis bald, Frank

miklan vor einem Jahr
D & B for ever! Yeah!

MarcusMaack vor einem Jahr
Das war leider so wenig offensichtlich, dass ich auf dem Schlauch stehe. Welche Steilvorlage meinst du? Es freut mich übrigens, dass Amapiano dir gefällt!

efwe vor einem Jahr
Super Sendung, danke fuer den Amapiano Sound - das klingt ziemlich gut! Zumindest fuer meine Ohren war der Gqom immer nicht so zugaenglich - da klngt das Amapiano schon viel besser fuer mich. Die einzige Kritik an der Sendung ist, dass Du die Steilvorlage mit 4AM nicht verarbeitet hast - oder war das zu offensichtlich fuer die Nerdshow hier? :-)

MarcusMaack vor einem Jahr
Etwas spät, aber: Danke für den Kommentar, Miklan :-)

miklan vor einem Jahr
Immer wieder ein Vergnügen!

MarcusMaack vor einem Jahr
Lieber Justus, danke für deinen Kommentar, ich habe tatsächlich innerhalb der Sendung nicht auf das "Jubiläum" hingewiesen, nur in der Ankündigung auf dieser Seite. Aber es freut mich sehr, dass dir die Sendung gefallen hat. Mehr gibt es in den nächsten 251 Ausgaben, mindestens :-)

jhman vor einem Jahr
(kommentar verschwunden? ok nochmal:) was für ein understatement: gefühlte 750jahre bttb - und kein wort davon on air - oder habe ich was verpasst? die sendung – vom donnerstag - gerade erst - samstag - gehört: epic! glückwunsch! und mehr davon! justus

MarcusMaack vor einem Jahr
Danke, MidnightSun, und ja, nächste Woche gibt es wieder Bass. Aber dieser Ausflug in meine Jugend war schon lange nötig und es freut mich sehr, dass die Resonanz darauf durch die Bank gut war. Vielleicht mach ich so was nochmal. In einem Jahr oder so.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle Ausgaben

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 24.11.2022

BTTB – Back To The Basics

Unter anderem mit Top Cat, Visages, Soul Intent und Hudson Mohawke.

Weiterlesen >
Ausgabe vom 17.11.2022

BTTB – Back To The Basics

Unter anderem mit Musik mit Top Dolla, Crypticz, DJ Physical und Mac.

Weiterlesen >
Ausgabe vom 10.11.2022

Tabassco

Mit Aquarian, Sminx, Pangaea und vielen mehr.

Weiterlesen >

Kommentare

MarcusMaack vor vier Wochen
Ja ja, Acid ist fertig :-)

hahnchris vor vier Wochen
Mit Bass gekocht? das war doch der berühmte Roman von Heinz Strunk... :-)

sim vor vier Wochen
Hey, die Stunde ist immer so schnell rum - hab‘ mich über „Fall First“ gefreut :)

Andi vor einem Monat
Hallo Frank. Du hattest Recht! Vielen Dank.

tomwaits vor einem Monat
hi andi, da musst du die sendung verwechselt haben. das lied, dass du meinst, ist der erste song („aua“) der sendung „teenage kicks“ vom 11.10. check it out! lg, frank

Andi vor einem Monat
Hilfe Marcus, ich hatte heute früh ein amüsantes Lied auf Deutsch bei Euch gehört, finde es aber nicht in der Playlist. Ich fahre zwischen 5:00 und 6:00 mit dem Auto zur Arbeit und höre Euch dabei. Es passt zeitlich in Deine Sendung. Teile des Lieds gehen in etwa so: "Autsch das muss doch weh tun" oder ähnlich. In der Sendung wurde ein achtjähriger Junge mit seinem Vater vorgestellt... Danke, Andi

pfeifferjan vor einem Monat
🤩 mega sounds, wie immer!

MarcusMaack vor einem Monat
Hallo Capri, die Sendung schein inzwischen online zu sein. Viel Spaß beim hören :-)

Capri vor einem Monat
Hej, hab leider die Sendung vom 29.9. verpasst und warte sehnsüchtig drauf, sie nachzuhören. Wann kommt sie denn ins Archiv?

MarcusMaack vor einem Monat
Danke s.e.b, efwe und sim für eure Kommentare. Toll, wie lange ihr schon dabei seid :-)

sim vor 2 Monaten
Hey, 30x Jubel für Dich - hab’ Deine Jubiläumssendung von vor 10 Jahren gehört - BBBC auf MDR Sputnik bzw. DT64 lief bei uns auch - „Out of space - in ya face“ :)

efwe vor 2 Monaten
Hey! Gratuliere Dir zum Jubilaeum! Absolut fantastische Mischung die du da immer aussuchst. Einfach weiter so. Mit dem ersten Lied dieser Ausgabe ist mir eine Idee gekommen. Du koenntest ja ab und an mal was aus dem Backcatalog von Back 2 Basics Records spielen :) ~fw

s.e.b vor 2 Monaten
Cool - 30 Jahre Bass-Musik! Ich erinnere mich gerne an die Anfangszeit: im Studi-Wohnheim habe ich mit Taperecorder die BTTB-Sendung auf dem OK Hamburg mitgeschnitten. Nach einem Umzug konnte ich dann durch das CD-Schneeball-System mit ein paar Wochen Verspätung die Sendungen auch in Hannover hören. Und der BTTB-Newsletter hat mich dann zu ByteFM gebracht. Danke, Marcus, für die musikalische "Lebensbegleitung". Glückwunsch zum Jubiläum!

MarcusMaack vor 2 Monaten
Cara, danke für deinen Kommentar und für deine Mitgliedschaft im Förderverein! Komm bald mal nach Hamburg, vielleicht ja noch dieses Jahr, wir würden uns freuen!

f31.+ vor 2 Monaten
WOW 30 Jahre. -- Knaller -- 'Back to the Basics' hat mit überzeugt Mitglied bei Byte.FM zu werden und der Sender das Medium Radio für mich endgültig gerettet. Solide Selection immer, Danke dafür !!! Ich habe es noch nicht nach Hamburg auf eine WobWob Party geschafft, ist auf meiner Liste! Cheers, Cara [Junglist seit '95, bassfetishist4ever]

MarcusMaack vor 2 Monaten
Danke kabelbrand, ja, ich kann es auch kaum glauben, aber ist so. Und das beste: Die Jubiläumssendung von vor 10 Jahren ist noch im Archiv, ich musste also gar keine neue machen: https://www.byte.fm/sendungen/bttb-back-to-the-basics/2012-09-27/21/

kabelbrand vor 2 Monaten
Happy Birthday BTTB und Danke Marcus! 30 Jahre... verrückt!

pfeifferjan vor 2 Monaten
Top Sound Markus 😎

pfeifferjan vor 2 Monaten
Geiler Sound!! :)

miklan vor 2 Monaten
PS: thx@ByteFM!

miklan vor 2 Monaten
Jungle! Danke! Mittlerweile ist die Sendung übrigens unmiittelbar nach der Live-Ausstrahlung im Archiv - den verpassten Anfang kann man sofort nachhören - prima.

MarcusMaack vor 3 Monaten
Moin Michael, vielen Dank für deinen Kommentar. Ich lege ja nur sehr selten außerhalb von Hamburg auf, d.h. du müsstest einfach mal in den Norden reisen, dann bin ich normalerweise mindestens 1x im Monat irgendwo am Start. Viele Grüße Marcus

miklan vor 3 Monaten
Moin Marcus, das wäre die Party, zu der ich gern gehen würde! Legst Du derartiges mal etwas näher an Halle / Leipzig auf? Viele Grüße, Michael

miklan vor 4 Monaten
Eine der wenigen Gelegenheiten für eine Subbassmassage übers Radio - danke dafür!!

miklan vor 5 Monaten
Fällt die Bassfrequenz unter 50 Hz steigt das Vergnügen :)

pfeifferjan vor 6 Monaten
Danke Markus, wiedermal eine tolle Sendung!! :) Meine wishlist auf Bandcamp ist schon wieder voller geworden… :)

hahnchris vor 6 Monaten

MarcusMaack vor 7 Monaten
Woah, ich freu mich immer wieder wenn ich sehe, dass du nach all den Jahren immer noch dabei bist (und immer noch was entdeckst)! Danke, kabelbrand :-)

kabelbrand vor 7 Monaten
Truant für mich entdeckt. Danke dafür Marcus!

MarcusMaack vor 8 Monaten
So ein Glück, eine mittelgroße Anlage in der Nähe zu haben und so weit aufdrehen zu dürfen!

miklan vor 8 Monaten
Der Boden bebt auf angenehme Weise, auch in der Nähe von mittelgroßen Anlagen ;)

MarcusMaack vor 9 Monaten
Dafür nicht, immer wieder gerne :-)

paulee vor 9 Monaten

audionello vor 9 Monaten
what a geilo sendung, marcus - höre sie immer wieder. rauf und runter. danke!

miklan vor 10 Monaten
Jungle lebt, der Boden bebt ;) Danke!!

kabelbrand vor 10 Monaten
Das ByteFM Archiv macht einen faul aber heute mal wieder live mitgehört. Schöne Sendung!

miklan vor 10 Monaten
Damit nimmt das neue Jahr doch schon einmal ganz angenehm Fahrt auf! Viele Grüße, Michael

MarcusMaack vor 11 Monaten
Hey Michael, in seltenen Fällen kann das durchaus vorkommen. Speziell dort, wo zwei Songs überlappen, kann es zu Übersteuerung kommen, was dann verzerrt klingen würde. Ich hab mir die von dir genannte Stelle angehört, und habe hier zwar nichts auffälliges entdeckt, aber das Hörempfinden hängt ja auch von weiteren Faktoren ab. Dir auch einen guten Rutsch und ein gutes 2022, Marcus

miklan vor 11 Monaten
Hey Marcus, danke für die Musik! Kann es eigentlich sein, dass manchmal einzelne Tracks in den Sendungen im Bassbereich leicht verzerrt klingen, zB. heute recht deutlich am Ende von No. 3 Coltcuts, kurz vor Deiner Moderation? Dir ein gutes 2022! Michael

MarcusMaack vor 11 Monaten
Hey Miklan, sehr interessante Beobachtung, ich hab eine Weile gebraucht um rauszufinden, woran das liegt. Ja, es liegt am digitalen Pitching, aber speziell an einem Verfahren das ich lange nicht mehr benutzt habe. Normales Pitching verursacht glücklicherweise keine Probleme, d.h. ich kann es ohne Probleme vermeiden. Danke für deine aufmerksamen Ohren!

miklan vor 11 Monaten
Wieder eine interessante Sendung, merci! Im Archiv gibt es bei der Sendung sehr kleine, skip-artige Aussetzer, als würde man für einen Sekundenbruchteil vorwärts spinnen, besonders auffällig in Tracks 3 und 9. Liegt das vielleicht am digitalen pitchen?

efwe vor 11 Monaten
Hallo, sorry, dass ich jetzt erst antworte. Ich meinte natuerlich diesen klassiker: https://www.youtube.com/watch?v=sP4o9veYykg Zu dem Amipiano hab ich sogar noch was gefunden: https://soundcloud.com/unsound/unsound-podcast-xx-shannen-sp leider hab ich das set verpasst - sonst haette ich sogar mal den sound auf einer grossen anlage hoeren koennen. Bis bald, Frank

miklan vor einem Jahr
D & B for ever! Yeah!

MarcusMaack vor einem Jahr
Das war leider so wenig offensichtlich, dass ich auf dem Schlauch stehe. Welche Steilvorlage meinst du? Es freut mich übrigens, dass Amapiano dir gefällt!

efwe vor einem Jahr
Super Sendung, danke fuer den Amapiano Sound - das klingt ziemlich gut! Zumindest fuer meine Ohren war der Gqom immer nicht so zugaenglich - da klngt das Amapiano schon viel besser fuer mich. Die einzige Kritik an der Sendung ist, dass Du die Steilvorlage mit 4AM nicht verarbeitet hast - oder war das zu offensichtlich fuer die Nerdshow hier? :-)

MarcusMaack vor einem Jahr
Etwas spät, aber: Danke für den Kommentar, Miklan :-)

miklan vor einem Jahr
Immer wieder ein Vergnügen!

MarcusMaack vor einem Jahr
Lieber Justus, danke für deinen Kommentar, ich habe tatsächlich innerhalb der Sendung nicht auf das "Jubiläum" hingewiesen, nur in der Ankündigung auf dieser Seite. Aber es freut mich sehr, dass dir die Sendung gefallen hat. Mehr gibt es in den nächsten 251 Ausgaben, mindestens :-)

jhman vor einem Jahr
(kommentar verschwunden? ok nochmal:) was für ein understatement: gefühlte 750jahre bttb - und kein wort davon on air - oder habe ich was verpasst? die sendung – vom donnerstag - gerade erst - samstag - gehört: epic! glückwunsch! und mehr davon! justus

MarcusMaack vor einem Jahr
Danke, MidnightSun, und ja, nächste Woche gibt es wieder Bass. Aber dieser Ausflug in meine Jugend war schon lange nötig und es freut mich sehr, dass die Resonanz darauf durch die Bank gut war. Vielleicht mach ich so was nochmal. In einem Jahr oder so.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.