Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Das Draht

Archiverweiterung #12 mit Daniel Hauschild

ByteFM: Das Draht vom 20.05.2018

Über Das Draht

Das Draht ist ein Moderatoren-Kollektiv aus Pop-Journalisten, Musik-Nerds und DJs vom Welpenalter bis über die 60. Die gleichnamige Sendung präsentiert journalistisch aufbereitete Musik mit verschiedensten Schwerpunkten – von I... Mehr zu „Das Draht“ >
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
tobias.merz vor 2 Jahren
Lieben Gruß von meiner Freundin - sie ist zu dieser Zeit in der East bay mit Blick auf die SF Skyline groß geworden - und schmilzt gerdezu dahin. Vlielen Dank Tobias

ByteFM_Redaktion vor 2 Jahren
Lieber crazyhorse, Saskia Mackeben wird als Teil von Das Draht hier aufgeführt: https://www.byte.fm/team/das-draht/

crazyhorse vor 2 Jahren
Weshalb ist Saskia Mackeben nicht mehr im Team zu finden ?

ByteFM_Redaktion vor 3 Jahren
Hallo! Bitte verzeih', die Audiodatei muss auf den wilden Wegen des Internets verloren gegangen sein - wir haben sie aber wiedergefunden! Viel Spaß beim Hören!

crazyhorse vor 3 Jahren
Weshalb kann man die Sendung nicht hören ?

marco vor 3 Jahren
Danke Euch für dieses Stündchen mit Element of Crime...eine Supercombo...mit den besten Texten der Welt :)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Sendung vom 20.05.2018

Zum zwölften Mal versucht sich Daniel Hauschild in der heutigen Sendung an der Erweiterung des riesigen ByteFM Archivs. Getreu diesem Motto werden die digitalen Regale mit alten und neuen Favoriten aus allen musikalischen Ecken und Enden bestückt.

Unter den 18 ByteFM-Premieren gibt es u.A. Neues von Jean Grae, Altes von Sonny Bono, Mysteriöses von The Dook und das erste Rap-Demo von Tom Hardy.
ByteFM: Das Draht vom 20.05.2018
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
tobias.merz vor 2 Jahren
Lieben Gruß von meiner Freundin - sie ist zu dieser Zeit in der East bay mit Blick auf die SF Skyline groß geworden - und schmilzt gerdezu dahin. Vlielen Dank Tobias

ByteFM_Redaktion vor 2 Jahren
Lieber crazyhorse, Saskia Mackeben wird als Teil von Das Draht hier aufgeführt: https://www.byte.fm/team/das-draht/

crazyhorse vor 2 Jahren
Weshalb ist Saskia Mackeben nicht mehr im Team zu finden ?

ByteFM_Redaktion vor 3 Jahren
Hallo! Bitte verzeih', die Audiodatei muss auf den wilden Wegen des Internets verloren gegangen sein - wir haben sie aber wiedergefunden! Viel Spaß beim Hören!

crazyhorse vor 3 Jahren
Weshalb kann man die Sendung nicht hören ?

marco vor 3 Jahren
Danke Euch für dieses Stündchen mit Element of Crime...eine Supercombo...mit den besten Texten der Welt :)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Domenique Dumont / Henri’s Dream
Errata / Super Hooper Dookie Bay
2.  The Dook / That Is Where You’ll Find Me, Underneath The Sea
Super Hooper Dookie Bay / Hippo Campus
3.  DJ Healer / At Last (Becalming The Storm)
Nothing 2 Loose / All Possible Worlds
4.  Prime Minister Of Doom / Truth Inside Of Me (Skit)
Mudshadow Propaganda / Planet Uterus
5.  Jean Grae & Quelle Chris / Everything’s Still Fine (ft. Nick Offerman)
Everything’s Fine / Mello Music Group
6.  SIROJ / Trabalho (Work Brazil Edit)
- / -
7.  De La Soul / Breakadawn
Buhloone Mindstate / Tommy Boy
8.  Sonny Bono / Motel II
Chastity (OST) / ATCO Records
9.  Tommy No 1 + Eddie Too Tall / Treason
Falling On Your Arse In 1999 / -
10.  Aphex Twin / DISKREPT1
Computer Controlled Acoustic Instruments Pt2 (EP) / Warp Records
11.  AFX / Home Made Polysynth
Analord 04 (EP) / Rephlex
12.  Patricia / Bed Of Nails
Bem Inventory / Opal Tapes
13.  Lata Mangeshkar / Valaiyosai Kalakala
Play That Beat Mr. Raja (Selected Oddities From The Tamil Film Industry 1984 – 1991) / Wonderyou
14.  Willow Smith / Female Energy (Freestyle)
- / -
15.  Still Woozy / Cooks
- / -
16.  Tony Joe White / Swamp Rap
Real Thang / Casablanca
17.  JPEGMAFIA / Macaulay Culkin
Veteran / Deathbomb Arc
18.  Hudson Mohawke / Foxy Boxing
Advent 17/18 / LuckyMe