Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Erdenrund

Vom Sudan nach Yokohama

ByteFM: Erdenrund vom 01.08.2018

Über Erdenrund

Ein musikalischer Spaziergang quer über die blaue Kugel.
Die Reise geht stets durch Zeit und Raum und verbindet Unerhörtes mit dem Alltäglichen.
Selbstverständlich kann der Begriff der Reise nicht nur als physische Fortbewegu... Mehr zu „Erdenrund“ >
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
AndreasvanderWingen vor einem Monat
Hey Frank, vielen Dank! Erdenrund bleibt Kunterbunt! Liebe Grüße, Vander

tomwaits vor einem Monat
Alexandra und Wayne Shorter in einer Sendung, das gibt's nur bei Byte - vielen Dank (auch für das "eerie" Standbild auf der Seite zur Sendung), Frank

dehcho vor einem Jahr
Kosie oder Kotze, Schokolade oder Scheiße ? Egal, es lebe der Zeitgeist der Beliebigkeit !

mclunar vor einem Jahr
Schöne Sendung, Señor Vander! Ganz im Gegensatz zur letzten....

DiviamHoffmann vor einem Jahr
Ich glaube, lange hat er sich an dem Gerede über die Aussprache nur belustigt und auch gern damit gespielt (z.B. durch Intros, in denen es "cozy kos" heißt). Zum aktuellen Album wird Kozalla ziemlich diplomatisch so von der dpa zitiert: „[In den USA nennen sie] mich Kosi oder Kose. In Japan klingt es wie Kosse. Ich habe diesbezüglich losgelassen. Ich finde es schön, wenn sich Menschen selber einen Reim drauf machen.“

MarcusMaack vor einem Jahr
Ich spreche das auch mit T aus und meine mich zu erinnern, dass sein Name schon in den 90ern immer so ausgesprochen wurde, und zwar nicht nur von mir sondern auch von seiner Fischmob-Gang und anderen.

AndreasvanderWingen vor einem Jahr
Huhu Martin, tatsächlich ist uns allen die Aussprache seines Namens freigestellt, deshalb mein "as you like it". Viele Grüße!

dehcho vor einem Jahr
Das Erbrochene wird mit T geschrieben, also Kotze ! Was hat DJ Koze mit Kotze zu tun ? Schöne Grüße aus dem hohen Norden Martin

AndreasvanderWingen vor 2 Jahren
Thanx a bunch, Frank!

frankmaier vor 2 Jahren
Grossartig - bin noch am Anfang! Wow!

AndreasvanderWingen vor 2 Jahren
Hi Anna, "Jetzt" waren in den 80ern eine Band, die von Bad Salzuflen aus die Hamburger Schule mit erfunden haben. Zu Anfang spielte Frank Spilker von den Sternen dort noch Gitarre. Am 21. Juli erscheint auf Tapete Records eine Compilation mit all ihren großen Hits! Liebe Grüße, Vander

simply.anna vor 2 Jahren
Hallo, ich tue mich sehr schwer an Infos zum Song - 8 Stunden sind kein Tag zu kommen. Ich würde da aber gerne mehr von hören. Bisher habe ich lediglich eine Youtube Version gefunden ..

AndreasvanderWingen vor 2 Jahren
Hallo Machinist, vielen Dank für Dein Interesse am bunten Erdenrund-Programm! Am 12. April geht's weiter! Liebe Grüße, Vander

machinist vor 2 Jahren
Da wurden die Arme wieder mal weit ausgebreitet um den Globus zu umspannen. Großartig!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Sendung vom 01.08.2018

Von Kamal Keila bis Hiroshi Yoshimura.
Eva Jantschitsch aka GUSTAV und Knarf Rellöm interpretierten 2016 mit vielen Mitmusikern die „Proletenpassion“ der österreichischen Polit-Rock-Band „Schmetterlinge“.
„Lieder Aus Der Proletenpassion“ benannten sie ihre Hommage, aus der ich mir heute zwei Kleinode ausgesucht habe.
Auch dabei: Frau Kraushaar, Freispiel und andere Gemütsrichtungen.
ByteFM: Erdenrund vom 01.08.2018
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
AndreasvanderWingen vor einem Monat
Hey Frank, vielen Dank! Erdenrund bleibt Kunterbunt! Liebe Grüße, Vander

tomwaits vor einem Monat
Alexandra und Wayne Shorter in einer Sendung, das gibt's nur bei Byte - vielen Dank (auch für das "eerie" Standbild auf der Seite zur Sendung), Frank

dehcho vor einem Jahr
Kosie oder Kotze, Schokolade oder Scheiße ? Egal, es lebe der Zeitgeist der Beliebigkeit !

mclunar vor einem Jahr
Schöne Sendung, Señor Vander! Ganz im Gegensatz zur letzten....

DiviamHoffmann vor einem Jahr
Ich glaube, lange hat er sich an dem Gerede über die Aussprache nur belustigt und auch gern damit gespielt (z.B. durch Intros, in denen es "cozy kos" heißt). Zum aktuellen Album wird Kozalla ziemlich diplomatisch so von der dpa zitiert: „[In den USA nennen sie] mich Kosi oder Kose. In Japan klingt es wie Kosse. Ich habe diesbezüglich losgelassen. Ich finde es schön, wenn sich Menschen selber einen Reim drauf machen.“

MarcusMaack vor einem Jahr
Ich spreche das auch mit T aus und meine mich zu erinnern, dass sein Name schon in den 90ern immer so ausgesprochen wurde, und zwar nicht nur von mir sondern auch von seiner Fischmob-Gang und anderen.

AndreasvanderWingen vor einem Jahr
Huhu Martin, tatsächlich ist uns allen die Aussprache seines Namens freigestellt, deshalb mein "as you like it". Viele Grüße!

dehcho vor einem Jahr
Das Erbrochene wird mit T geschrieben, also Kotze ! Was hat DJ Koze mit Kotze zu tun ? Schöne Grüße aus dem hohen Norden Martin

AndreasvanderWingen vor 2 Jahren
Thanx a bunch, Frank!

frankmaier vor 2 Jahren
Grossartig - bin noch am Anfang! Wow!

AndreasvanderWingen vor 2 Jahren
Hi Anna, "Jetzt" waren in den 80ern eine Band, die von Bad Salzuflen aus die Hamburger Schule mit erfunden haben. Zu Anfang spielte Frank Spilker von den Sternen dort noch Gitarre. Am 21. Juli erscheint auf Tapete Records eine Compilation mit all ihren großen Hits! Liebe Grüße, Vander

simply.anna vor 2 Jahren
Hallo, ich tue mich sehr schwer an Infos zum Song - 8 Stunden sind kein Tag zu kommen. Ich würde da aber gerne mehr von hören. Bisher habe ich lediglich eine Youtube Version gefunden ..

AndreasvanderWingen vor 2 Jahren
Hallo Machinist, vielen Dank für Dein Interesse am bunten Erdenrund-Programm! Am 12. April geht's weiter! Liebe Grüße, Vander

machinist vor 2 Jahren
Da wurden die Arme wieder mal weit ausgebreitet um den Globus zu umspannen. Großartig!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Kamal Keila / Muslims And Christians
Muslims And Christians / Habibi Funk
2.  Prolos / Die Grosse Zeit, Die Da Begann
Lieder Aus Der Proletenpassion / None
3.  Prolos / Wir Lernen Im Vorwärtsgehen
Lieder Aus Der Proletenpassion / None
4.  Kiku / Blixa Bargeld / Black Cracker / Eng, Düster Und Bang
Eng, Düster Und Bang / Everest Records
5.  Daedelus / Overdressed
Of Snowdonia / Something Bells / Fat Beats
6.  Frau Kraushaar / Wellnesspunktde
Le Salon Is Very Morbidä / Pop-Up Records
7.  Klaus Krüger / For Miles
Advanced Dance / Early Sounds Recordings
8.  Rhein / TakesA (Auszug)
Takes / Hauch Records
9.  Shy Boys / Something Sweet
Bell House / Polyvinyl Records
10.  The Cyrkle / Murray The Why
The Minx / Modern Harmonic
11.  Freispiel / Traumtanz
Nonsens Konsens / Fidel Bastro
12.  The Three O’Clock / With A Cantaloupe Girlfriend
Baroque Hoedown / Lolita
13.  Stereolab / Revox
Refried Ectoplasm / Drag City
14.  The Times / Cloud Over Liverpool
This Is London / Artpop! Records
15.  Hiroshi Yoshimura / Wavy-patterned Ice Cream
Pier & Loft / 17853 Records