Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Forward The Bass

Länderspecial Mali, Burkina Faso & Niger

ByteFM: Forward The Bass vom 20.01.2020

Ausgabe vom 20.01.2020: Länderspecial Mali, Burkina Faso & Niger

Die heutige Sendung entführt uns in die mystischen Klangwelten des westafrikanischen Inlandes. Auch wenn Reggae hier noch nicht so stark Fuß gefasst hat wie in den Küstenregionen, zeigen Beispiele aus Mali, Burkina Faso und Niger, dass es auch hier beeindruckende Vertreter des Genres gibt. Zu den bekanntesten Musikern der Region zählen Habib Koité, Salif Keita und Samba Touré, aber auch weniger bekannte Vertreter wie Kas 2 Kastro, Amy D. oder Sambou Diakité finden hier Gehör. Besonders erwähnenswert sind das Musik-Projekt „Dub To Mali“ des französischen Musikers Manjul sowie das Umweltschutz-Projekt „Nature Eco“, dem der nigerische Sänger Salim Jah Peter gleich ein ganzes Album gewidmet hat. Aus Burkina Faso steuern Bingui Jaa Jammy, Onasis Wendker und Sängerin Nourat et les Lions noch einige Lied-Besipiele bei und runden so die heutige Ausgabe unserer Afrika-Specials ab.

Sendungsbild: Cover von Salim Jah Peters Album „Nature“

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Nainy Koné / Ne Sabou
Lost In Mali / Riverboat Records
2.  Invisible System / Mali Griot
Bamako Sessions / Riverboat Records
3.  Kas 2 Kastro / Adjobawla
Lost In Mali / Riverboat Records
4.  Habib Koité / Yaffa
Kharifa / Contre Jour
5.  Manjul / Dub For The Miniamba (feat. Ténin Massaran Kouyaté)
Dub To Mali Season 3 – Douba / Baco Records
6.  Manjul / Sougouniambe (feat. Sadio Dramé & Assaban Mahamadou Dramé)
Dub To Mali Season 3 – Douba / Baco Records
7.  Les Ambassadeurs & Sambou Diakité / Bara Willile
Classic Titles / Cantos
8.  Salif Keita / San Ka Na
La Différence / Universal Music France
9.  Samba Touré / Touri Idjé Bibi
Gandadiko / Glitterbeat
10.  Anakronic Electro Orkestra / African Trip (feat. Amy D.)
Mali All Stars / Metis Records
11.  Nourat & Les Lions / Bass Ti Loo
Single / Selbstveröffentlicht
12.  Bungui Jaa Jammy / Congo Natty
Ligne De Front / Vent d’Echange
13.  Onasis Wendker / Baba Cool
Boayi Doosé / Selbstveröffentlicht
14.  Salim Jah Peter / Nature
Nature / Khanti Records
15.  Salim Jah Peter / Amaanaa (feat. Mamani Keita)
Nature / Khanti Records