Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Karamba (16.11.2017)

ByteFM: Karamba vom 16.11.2017

Ausgabe vom 16.11.2017:

Kommentare

KlausFiehe vor 3 Jahren
Hallo Vituswerdegast! Sie haben Recht. Und ich stutze ein wenig, da ich mich eigens wegen korrekter Aussprache noch vor Wochen erkundigt hatte, mein Fehler. Soweit ich es richtig behalten habe, spricht es sich Ma-uno. Beste Grüße! Klaus Fiehe

KlausFiehe vor 3 Jahren
Hallo Laurentius! Der Standpunkt von "Byte.FM" kann sich durchaus von meinem unterscheiden - dafür und für vieles andere schätze ich die komplette Crew. Ich interpretiere die Figur(!!!) Morrissey möglicherweise ein wenig anders als Sie. Seine Äußerungen zur UKIP, zum Brexit, freilich auch zu Bernie Sanders sind mir bekannt, vieles mehr. Durchgeknallt, bescheuert, aber womöglich auch eine Art Eulenspiegelei, mit der dieser Kerl das Kollektiv zu erschüttern sucht. Ich komme da für mich zu keiner einfachen Lösung - wirklich nicht. Airplay halte ich - übrigens nach Rücksprache mit einem beinharten Morrissey Follower vor der Sendung noch - für absolut vertretbar, ja! Beste Grüße Ihnen von dort, wo das Herz schlägt! Klaus Fiehe

laurentiusi vor 3 Jahren
Hallo Herr Fiehe, wie so oft sehr schöne Musik. Allerdings finde ich eine Distanzierung zu Morrissey und seinen Sympathien zur Rechten Szene angebracht, insbesondere, wenn das bekannt und angesprochen und seine Musik gespielt wird. Sollten sie oder Byte.fm sich nicht dazu positionieren, ist ihr Standpunkt unklar. Viele Grüße
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

KlausFiehe vor 3 Jahren
Hallo Vituswerdegast! Sie haben Recht. Und ich stutze ein wenig, da ich mich eigens wegen korrekter Aussprache noch vor Wochen erkundigt hatte, mein Fehler. Soweit ich es richtig behalten habe, spricht es sich Ma-uno. Beste Grüße! Klaus Fiehe

KlausFiehe vor 3 Jahren
Hallo Laurentius! Der Standpunkt von "Byte.FM" kann sich durchaus von meinem unterscheiden - dafür und für vieles andere schätze ich die komplette Crew. Ich interpretiere die Figur(!!!) Morrissey möglicherweise ein wenig anders als Sie. Seine Äußerungen zur UKIP, zum Brexit, freilich auch zu Bernie Sanders sind mir bekannt, vieles mehr. Durchgeknallt, bescheuert, aber womöglich auch eine Art Eulenspiegelei, mit der dieser Kerl das Kollektiv zu erschüttern sucht. Ich komme da für mich zu keiner einfachen Lösung - wirklich nicht. Airplay halte ich - übrigens nach Rücksprache mit einem beinharten Morrissey Follower vor der Sendung noch - für absolut vertretbar, ja! Beste Grüße Ihnen von dort, wo das Herz schlägt! Klaus Fiehe

laurentiusi vor 3 Jahren
Hallo Herr Fiehe, wie so oft sehr schöne Musik. Allerdings finde ich eine Distanzierung zu Morrissey und seinen Sympathien zur Rechten Szene angebracht, insbesondere, wenn das bekannt und angesprochen und seine Musik gespielt wird. Sollten sie oder Byte.fm sich nicht dazu positionieren, ist ihr Standpunkt unklar. Viele Grüße
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Curtis Harding / Go As You Are
Face Your Fear / Anti -/Indigo
2.  Sharon Jones & The Dap Kings / Matter Of Time
Soul Of A Woman / Daptone Records
3.  Karl Blau / Where Ya Goin´ Papa
Out Her Space / Bella Union
4.  The Liminanas / Angels And Devils
Istanbul Is Sleepy Ep / Because Music
5.  Pete International Airport / Hurray For The People
Safer With The Wolves / A Recordings
6.  Nabihah Iqbal / Zone 1 To 6000
Weighing Of The World / Ninja Tune
7.  Prins Thomas / Here Comes The Band
Prins Thomas 5 / Prins Thomas Musikk
8.  Charlotte Gainsbourg / Ring-A-Ring O´Roses
Rest / Because Music/Warner
9.  Suzan Köcher / Harley Davidson
Blood Red Wine Ep / Unique Records
10.  We Are Wolves / Wrong
Wrong / Dock 7 Records
11.  Dude York / Hollywood Holiday
Halftime For The Holidays / Hardly Art
12.  Alien Stadium / This One´S For The Humans
Single / Double Six/Domino
13.  Amp / Hownow
Q Factors (A Mixtape) / Ampbase Records
14.  Morrissey / Spent The Day In Bed
Low In High School / Etienne Records/Bmg
15.  Blaue Blume / Macabre
Sobs Ep / Hfn Music