Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Me Myself & Why 18.04.2009

ByteFM: Me Myself & Why vom 18.04.2009

Ausgabe vom 18.04.2009:

Einige sehr populäre Songs:
Rolf Dieter Brinkmann im April


Rolf Dieter Brinkmann wurde im April 1940 in Vechta geboren und im April 1975 in London überfahren. Me Myself and Why beschäftigt sich mit dem Einfluss der Musik auf das Schreiben von Brinkmann, der seine Gedichte oft Songs oder Lieder nannte.

Dazu spielen wir Musik, die Brinkmann mochte und hörte und Musik, die er vielleicht gemocht hätte, aber leider nicht mehr hören konnte.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Booker T. / Hey Ya
Potato Hole
2.  Fever Tree / Catcher In The Rye
Creation
3.  Haphash and the Coloured Coat / H.O.P.P. Why
Haphash and the Coloured Coat
4.  Crystal Antlers / Until The Sun Dies (Part 2)
EP
5.  The Deviants / Deviation Street
Ptooff
6.  Loudon Wainwright / Plane, Too
Two
7.  Ultimate Spinach / Your Head Is Reeling
Ultimate Spinach
8.  Jefferson Airplane / Never Argue With A German If You’re Tired
Bark
9.  C.C.S. / Sixteen Tons
Whole Lotta Love
10.  Leonard Cohen / There Is A War
New Skin for the Old Ceremony
11.  Grateful Dead / Turn On Your Lovelight
Dick’s Picks Vol.26