Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Me Myself & Why Spiritual Jazz Zweiter Teil

ByteFM: Me Myself & Why vom 10.06.2014

Ausgabe vom 10.06.2014: Spiritual Jazz Zweiter Teil

Spiritual Jazz heißt eine bislang vierteilige Kompilationsserie, die in den letzten Jahren auf dem Label Jazzman erschien. Unterschiedlichste Musiker aus Europa und Amerika werden mit Aufnahmen aus den letzten Jahrzehnten unter dem Begriff „spirituell“ versammelt, sodass sich die Frage stellt, inwieweit dieser gemeinsame Nenner überhaupt zur Kennzeichnung tauglich ist. In zwei Sendungen beschäftigt sich Me Myself and Why deshalb mit dem Begriff Spiritual Jazz und stellt die Kompilationen ausführlich vor.

Im zweiten Teil an diesem Dienstag geht es vor allem um die Aneignung amerikanischer Traditionen im europäischen Raum, der Inhalte und Strukturen teilweise befestigt, teilweise noch weiter auflöst. Mit Albert Mangelsdorff, Yoki Freund, Jeff Gilson, Dusko Goykovic und vielen anderen.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Louis Xavier / Suite
Spiritual Jazz 3 / Jazzman
2.  Dusko Goykovic / Macedonian Fertility Dance
Spiritual Jazz 3 / Jazzman
3.  Erich Kleinschuster / Communion
Spiritual Jazz 2 / Jazzman
4.  Hermann Gehlen / Kyrie
Spiritual Jazz 3 / Jazzman
5.  Barney Wilen / Africa Freakout
Spiritual Jazz 2 / Jazzman
6.  Sahib Shihab / The Call
Spiritual Jazz 4 / Jazzman
7.  Don Cherry / Humus
Spiritual Jazz 4 / Jazzman
8.  Albert Mangelsdorff / Varie
Spiritual Jazz 2 / Jazzman
9.  Albert Mangelsdorff / Song of three Angels
Abstractions / Inmus