Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z


Popschutz


Wöchentlich | Dienstag 21 - 22 Uhr

Ein Popschutz schützt vor störenden Pop-Lauten. Beim Sprechen ins Mikrofon verhindert der Popschutz, dass Wörter poppen. Das Wort Pop, zum Beispiel, poppt immens. Der Popschutz ist ein Filter.

So ist auch diese Sendung ein Filter - durchlässig nur für gute Popmusik. Elektronische, kosmische, geisterhafte. Popschutz versucht das Unmögliche: Jede Woche zum Saturn und zurück fliegen.

Hier wird nicht der Pop geschützt, das wäre anmaßend, doch die Vorstellung hat ihren Reiz.

Kontakt: popschutz[at]byte.fm

Genres:
Bass, Elektro, Elektronika, Experimental, House, Indie, Techno


Sendung vom 09.05.2017

SPOT Festival 2017
Als ich am Wochenende durch die sauberen Straßen von Aarhus, der zweitgrößten Stadt Dänemarks, gelaufen bin, hatte ich stets den Eindruck, hinter jedem Fenster glückliche Menschen zu sehen. Es scheint, als sei eine unausgesprochene Übereinkunft getroffen worden, dass es allen gut zu gehen hat. Auch das SPOT Festival, das jedes Jahr vor allem junge, dänische Bands zeigt, mag dazu beitragen.

Es ist das best organisierteste und best klingendste Festival, das ich das Jahr über besuche. Bloß: Viel innovative Musik gab es dieses Jahr nicht. Vieles klang gewöhnlich. Aber nicht alles! In dieser Ausgabe, eine Stunde lang SPOT Festival, mit finnischem Rap, Lo-Fi Punk, Regenbogen-Indie und dem norwegischen Arca.



1.  KING / Blood
Blood
2.  Blondage / Lucky Black Skirt
Blondage EP / Tambourhinoceros
3.  Mono Mono / Rumours
4.  Mono Mono / City Lights
5.  JFDR / Airborne
Brazil / White Sun Rec
6.  Pogo Polis / Seatrain
7.  Tuuttimörkö / Kultainen Linna
Kromihammas / Monsp Records
8.  Tuuttimörkö / Aikunejjäbis
Kromihammas / Monsp Records
9.  School Of X / Words
10.  Charli XCX / 3 AM (Pull Up) (Feat. MØ)
Number 1 Angel / Atlantic Records
11.  Nils Bech / Glimpse Of Hope
Echo / DFA Records
12.  Man Duo / Tanyan Teema
Cord / Muscle Temple Records
13.  ShitKid / Oh Please Be A Cocky Coolkid
ShitKid EP / PNKLSM
14.  Erosion Flow / Syvv
Spectrums Vol. 2 / 3024


Christoph vor 2 Monaten
Liebe Heluna, vielen Dank, acht Stunden, eigentlich keine schlechte Idee. Ich frage mal, was die Redaktion davon hält, haha ;-)

heluna vor 2 Monaten
Hach, heute wieder besonders gut! Könnte ich heute auch in einer 8 h version vertragen, dazu arbeitet es sich einfach viel besser ;)

Christoph vor 4 Monaten
Helen, thank you so much! Wir machen weiter :) Grüße zurück!

heluna vor 4 Monaten
Einfach ein Traum an Radio! Immer weiter so, vielen vielen Dank. Es grüßt aus Leipzig, Helen

Christoph vor 5 Monaten
Lieber Sebastian, das freut mich sehr, vielen Dank! Grüße nach Hannover. Keep it up. LG

s.e.b vor 5 Monaten
So klingt gut gemachtes Autorenradio: spannende Musikauswahl verbunden mit Hintergrundinfos und Moderatorenmeinung! Danke, weiter so! Sebastian aus Hannover

Christoph vor 6 Monaten
Lieber Uwe, na klar, gerne lieber Mensch. Danke fürs Hören! Grüße nach Harthausen, keep it up.

uwe vor 6 Monaten
Hallo du lieber mensch wenn ich das sagen darf. Deine Sendung heute, gerade eben 7,3, ist super klasse und sehr interessant!! Vielen lieben Dank für deine schöne Musik Auswahl. Uwe aus harthausen

ByteFM_Redaktion vor 7 Monaten
Hey palmdebriana! Danke für den Hinweis! Ab morgen VormIttag ist sie online - versprochen!

palmdebriana vor 7 Monaten
Hallo wertes Byte.fm Team: der 'Hören'-Link für die Sendung vom 14.02.17 fehlt noch. Danke vorab :)

marco vor 7 Monaten
Popschutz in der Nacht....geil....:)

ByteFM_Redaktion vor einem Jahr
Lieber Fabian, du hast Recht, da ist uns ein Fehler unterlaufen, sorry. Die restlichen Songs sind nun hinzugefügt. Der Track nach Katy B stammt von Distro und heißt "Nothing To Prove".

Fabian_Eschkoetter vor einem Jahr
Die letzten beiden Tracks der Sendung sind leider nicht in der Playlist. Von wem war denn der vorletzte Track (also der, der nach Katy B lief)?

kramsee vor einem Jahr
eine schöne synth-orgel-sphären sendung. gerne mehr davon
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.