Sendungen

Trail Of Songs Raindrops In June

ByteFM: Trail Of Songs vom 04.06.2024

Ausgabe vom 04.06.2024: Raindrops In June

Mit ihrem Debütalbum „Razor Wire“ hatte Hannah Aldridge die Americana-Welt überrascht. Zehn Jahre nach Erscheinen wurde es jetzt, da sie bekannter ist, wiederveröffentlicht. Und besticht unvermindert mit der dunklen Kraft in vielen der Songs. Folk/Blues-Legende Chris Smither aus den Staaten hat nochmal ein ungeschönt knorriges Alterswerk nachgelegt. Dunkel dräuende Songkunst ist das Metier von Lucy Kruger, der Südafrikanerin aus Berlin. Kristin Asbjørnsen aus Norwegen, eine Generation älter, blickt vergleichsweise gelassen ins Leben, obwohl auch sie mit Ängsten und Verlust umgehen muss. Satte Bluesrock-Power dient Joanne Shaw Taylor aus England als Ventil für die Nöte einer „Heavy Soul“. Der walisische Gitarrist Dylan Fowler setzt dagegen auf feinste Fingerfertigkeit, pur akustisch.

Kommentare

ArneSchumacher vor einer Woche
Lieber Holger, Waschbrett-2.0-Sound gefällt mir! ... und trifft's ziemlich gut. Danke Dir! ich finde es klasse, dass das Debüt von Hannah Aldridge durch die Wiederveröffentlichung ein größeres Publikum erreicht. Von mir aus dürfte auch gleich wieder Neues folgen. Aber an aktueller akustischer Feinkost herrscht ja auch sonst kein Mangel. Schönen Tag! Arne

branesurfer vor einer Woche
Hi Arne, Hannah Aldridge makes my day! Joanne Shaw Taylor sowieso, aber die kannte ich schon. Chris Smither liefert danach den perfekten Ausgleich mit seinem irren Waschbrett-2.0-Sound. Auch der schwelgerische Titelsong dieser Ausgabe ist eine Erwähnung wert. LG Holger
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

ArneSchumacher vor einer Woche
Lieber Holger, Waschbrett-2.0-Sound gefällt mir! ... und trifft's ziemlich gut. Danke Dir! ich finde es klasse, dass das Debüt von Hannah Aldridge durch die Wiederveröffentlichung ein größeres Publikum erreicht. Von mir aus dürfte auch gleich wieder Neues folgen. Aber an aktueller akustischer Feinkost herrscht ja auch sonst kein Mangel. Schönen Tag! Arne

branesurfer vor einer Woche
Hi Arne, Hannah Aldridge makes my day! Joanne Shaw Taylor sowieso, aber die kannte ich schon. Chris Smither liefert danach den perfekten Ausgleich mit seinem irren Waschbrett-2.0-Sound. Auch der schwelgerische Titelsong dieser Ausgabe ist eine Erwähnung wert. LG Holger
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Hannah Aldridge / Strand Of Pearls
Razor Wire / Icons Creating Evil Art Records
2.  Hannah Aldridge / Razor Wire
Razor Wire / Icons Creating Evil Art Records
3.  Chris Smither / All About The Bones
All About The Bones / Signature Sounds
4.  Tom Rush / Won’t Be Back At All
Gardens Old, Flowers New / Appleseed Recordings
5.  Lucy Kruger & The Lost Boys / A Pocket Full of Night
Human Home / Unique Records
6.  Hannah Aldridge / Howlin Bones
Razor Wire / Icons Creating Evil Art Records
7.  Lucy Kruger & The Lost Boys / Instructions For Fate
Human Home / Unique Records
8.  Dylan Fowler / Norwegian Wood (This Bird Has Flown)
Ebb & Flow / Acoustic Music Records
9.  Kristin Asbjørnsen / Hjemover
Hjemveier / Kirkelig Kulturverksted
10.  Kristin Asbjørnsen / Jeg Trodde at vi Holdt
Hjemveier / Kirkelig Kulturverksted
11.  Joanne Shaw Taylor / Heavy Soul
Heavy Soul / Journeyman Records
12.  Chris Smither / Digging The Hole
All About The Bones / Signature Sounds
13.  Sleepwalker’s Station / Raindrops In June
Manitoba / Timezone Records
14.  Dylan Fowler / Rhigos
Ebb & Flow / Acoustic Music Records