Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Tropeninstitut

ByteFM: Tropeninstitut

Alle zwei Wochen | Samstag 18 - 19 Uhr
Wdh: Alle zwei Wochen | Sonntag 13 - 14 Uhr
Tropische Beats und outernationale Genres rund um den Globus: Das kommt im Tropeninstitut auf den Teller.

Moderator Christoph Twickel spielt knistrige Mambos und Descargas aus seiner Latin-Vinyl-Sammlung, neuen und alten Afrobeat und Afrojazz, karibische wie arabische Musik, brandaktuelle und Vintage-Tracks von Cumbia bis Hilife, von Tropicalia bis Tropical Bass, kurzum:

Musik für Hörerinnen und Hörer ohne bewachte Grenzanlagen im Kopf.

Genres

Afro Latin Oriental Outernational Tropical

Kommentare

ByteFM_Office vor 4 Monaten
Hallo @hanneshood, vielen Dank für Deinen Hinweis - sobald uns die richtige Playlist vorliegt, findest du sie an dieser Stelle. Liebe Grüße, die ByteFM-Redaktion

hanneshood vor 5 Monaten
ich glaube die Playliste ist die von der letzten Sendung (vom 2.05.2020)...

Mushkin vor 9 Monaten
hej christoph, eine sehr inspirierende sendung, jedes stück zum mitschreiben. und aus diesem noch mal herausragend ishan al munzer und agarrate catalina. fand ich. sogar ganz nüchtern, ohne kater. ;) ahoi!

DouglasCampbell vor 9 Monaten
christoph , ich bin fan ! auch vom TROPENINSTITUT ! und , ein kater , so präsentiert , ist sogar ein wenig "sexy". sigan con el buen trabajo ! gude show , as always gruss douglas

flo vor einem Jahr
Ebo Talor! schönen Dank

Haiko vor einem Jahr
Na hier muss doch mal ein Kommentar hin, bei all diesen wundervollen Klängen aus Afrika! Ist das nicht auch Ursprung aller (Pop)musik? Jedenfalls schön, dass es diese Sendung auf Bfm gibt ..mir gefällts
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle Ausgaben

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 17.10.2020

Von Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek bis Matthew Halsall

Mit kolumbianischer Salsa und Currulao, mit Wüstengitarren und puertorikanischer Rumba, mit indischem Jazz und Sufi-Dub, mit Elektro-Gnawa und zuckersüßer Puxa-Musik aus São Tomé und Príncipe.
Weiterlesen >
Ausgabe vom 03.10.2020

Von Ifé bis Manu Ela

Heute mit einer tollen afroamerikanischen Version des J.Dilla-Klassikers „Fuck the Police“ von Ifé, Kologo-Punk aus Ghana von Alostmen, mit Afrofuturismus aus den Achtzigern mit Zazou Bikaye und von heute mit WheelUp –…
Weiterlesen >
Ausgabe vom 19.09.2020

Son Rompe Pera, Islandman, Ariel Florez

… diesmal mit andin-elektronischer Musik zu Ehren der argentinischen Musikethnolgin Leda Valladares, mit türkischem Psych-Pop von Islandman und Baba Zula, mit nigrischer Beerdigungs- und Heimkeyboardmusik und punkiger M…
Weiterlesen >

Kommentare

ByteFM_Office vor 4 Monaten
Hallo @hanneshood, vielen Dank für Deinen Hinweis - sobald uns die richtige Playlist vorliegt, findest du sie an dieser Stelle. Liebe Grüße, die ByteFM-Redaktion

hanneshood vor 5 Monaten
ich glaube die Playliste ist die von der letzten Sendung (vom 2.05.2020)...

Mushkin vor 9 Monaten
hej christoph, eine sehr inspirierende sendung, jedes stück zum mitschreiben. und aus diesem noch mal herausragend ishan al munzer und agarrate catalina. fand ich. sogar ganz nüchtern, ohne kater. ;) ahoi!

DouglasCampbell vor 9 Monaten
christoph , ich bin fan ! auch vom TROPENINSTITUT ! und , ein kater , so präsentiert , ist sogar ein wenig "sexy". sigan con el buen trabajo ! gude show , as always gruss douglas

flo vor einem Jahr
Ebo Talor! schönen Dank

Haiko vor einem Jahr
Na hier muss doch mal ein Kommentar hin, bei all diesen wundervollen Klängen aus Afrika! Ist das nicht auch Ursprung aller (Pop)musik? Jedenfalls schön, dass es diese Sendung auf Bfm gibt ..mir gefällts
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.