Sendungen

Tropeninstitut

ByteFM: Tropeninstitut

Alle zwei Wochen | Samstag 18 - 19 Uhr
Wiederholung: Alle zwei Wochen | Sonntag 13 - 14 Uhr
Zweite Wiederholung: Alle zwei Wochen | Montag 2 - 3 Uhr
Tropische Beats und outernationale Genres rund um den Globus: Das kommt im Tropeninstitut auf den Teller.

Moderator Christoph Twickel spielt knistrige Mambos und Descargas aus seiner Latin-Vinyl-Sammlung, neuen und alten Afrobeat und Afrojazz, karibische wie arabische Musik, brandaktuelle und Vintage-Tracks von Cumbia bis Hilife, von Tropicalia bis Tropical Bass, kurzum:

Musik für Hörerinnen und Hörer ohne bewachte Grenzanlagen im Kopf.

Genres

Afro Latin Oriental Outernational Tropical

Kommentare

ByteFM_Office vor einem Monat
Lieber Jürgen, vielen Dank für den Hinweis. Die Playlist ist nun online. Liebe Grüße aus der Redaktion!

mr.d. vor einem Monat
Hallo lieber Christoph,höre gerade Deine Tropeninstitut-Sendung vom 20.08.2022, tolle Musik ,vieles Neues gibt es zu entdecken(wie so oft) z.B.Henry Franklin (!!!). Leider kann ich im Archiv die Titel nicht finden. Villeicht gibt es demnächst dazu eine Hilfe,wäre toll. Bis dahin und weiter so. Ein Freund von Byte FM Jürgen Dohrmann

Lotron vor einem Monat
sehr schöner sound.... bravo

Lotron vor 2 Monaten

miklan vor 6 Monaten
Ein Blick in eine sehr angenehme, sonst wenig bekannte Musikwelt - in teilweise verblüffend gutem Klang (Vinyl?) beim 320k-Stream. Merci!!

wonder woman vor 9 Monaten
Gute Besserung Christoph!

paul_ljungsbro vor einem Jahr
Superschöne Musik heut, mal wieder. Danke.

doubtingt vor einem Jahr
Hallo Christoph, wie immer großartig deine Sendung. In diesen Zeiten wichtiger denn je. Danke und lieben Gruß Thomas

leonski vor einem Jahr
Mmh, Sof Layla definetly sounds like a too smart Mulatu one, am I right or dreamin?

ByteFM_Office vor einem Jahr
Hallo Flo, danke Dir, die Sendung ist jetzt nachhörbar. Liebe Grüße aus der Redaktion

flo vor einem Jahr
Bitte ins Archiv stellen! lg flo

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Hallo @hanneshood, vielen Dank für Deinen Hinweis - sobald uns die richtige Playlist vorliegt, findest du sie an dieser Stelle. Liebe Grüße, die ByteFM-Redaktion

hanneshood vor 2 Jahren
ich glaube die Playliste ist die von der letzten Sendung (vom 2.05.2020)...

Mushkin vor 2 Jahren
hej christoph, eine sehr inspirierende sendung, jedes stück zum mitschreiben. und aus diesem noch mal herausragend ishan al munzer und agarrate catalina. fand ich. sogar ganz nüchtern, ohne kater. ;) ahoi!

DouglasCampbell vor 2 Jahren
christoph , ich bin fan ! auch vom TROPENINSTITUT ! und , ein kater , so präsentiert , ist sogar ein wenig "sexy". sigan con el buen trabajo ! gude show , as always gruss douglas

marco vor 2 Jahren
auch ich verneige mich und sage: Herzlichen Glückwunsch ByteFM...gebe Frank bedingungslos recht :) LG Marco

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Besten Dank Dir, Det! Für die sprichwörtlichen Blumen und Deine Unterstützung. Viele Grüße Die Redaktion

flo vor 2 Jahren
Ebo Talor! schönen Dank

Haiko vor 2 Jahren
Na hier muss doch mal ein Kommentar hin, bei all diesen wundervollen Klängen aus Afrika! Ist das nicht auch Ursprung aller (Pop)musik? Jedenfalls schön, dass es diese Sendung auf Bfm gibt ..mir gefällts
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle Ausgaben

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 01.10.2022

Junglaton, finnische Afro-Elektronik und großartige Frühverstorbene

Das Tropeninstitut diese Woche mit Junglaton als Puerto Rico, Jazz aus Brüssel, Reggae aus London, Afro-Elektronik aus Finnland und gaaaanz langen Stücken von dem großartigen, aber früh verstorbenen…

Weiterlesen >
Ausgabe vom 17.09.2022

Espuma De Mar

Dieses Tropeninstitut hat viel experimentelle Musik im Gepäck – Afro- und Maghreb-Noise mit Al-Qatar und Avalanche Kaito, kongolesischen Elektro-Spiritual-Jazz mit Nyati Mayi & The Astral Synth Transmitte…

Weiterlesen >
Ausgabe vom 03.09.2022

Ghana, Desert Blues und Pingipung

Dieses Tropeninstitut mit großartigen ghanaischen Künstlern wie Isaac Birituro & The Rail Abandon oder Gyedu-Blay Ambolley, mit der Schülerinnenband Star Feminine Band aus Benin, einem Frühwerk von Tinariwen und einem G…
Weiterlesen >

Kommentare

ByteFM_Office vor einem Monat
Lieber Jürgen, vielen Dank für den Hinweis. Die Playlist ist nun online. Liebe Grüße aus der Redaktion!

mr.d. vor einem Monat
Hallo lieber Christoph,höre gerade Deine Tropeninstitut-Sendung vom 20.08.2022, tolle Musik ,vieles Neues gibt es zu entdecken(wie so oft) z.B.Henry Franklin (!!!). Leider kann ich im Archiv die Titel nicht finden. Villeicht gibt es demnächst dazu eine Hilfe,wäre toll. Bis dahin und weiter so. Ein Freund von Byte FM Jürgen Dohrmann

Lotron vor einem Monat
sehr schöner sound.... bravo

Lotron vor 2 Monaten

miklan vor 6 Monaten
Ein Blick in eine sehr angenehme, sonst wenig bekannte Musikwelt - in teilweise verblüffend gutem Klang (Vinyl?) beim 320k-Stream. Merci!!

wonder woman vor 9 Monaten
Gute Besserung Christoph!

paul_ljungsbro vor einem Jahr
Superschöne Musik heut, mal wieder. Danke.

doubtingt vor einem Jahr
Hallo Christoph, wie immer großartig deine Sendung. In diesen Zeiten wichtiger denn je. Danke und lieben Gruß Thomas

leonski vor einem Jahr
Mmh, Sof Layla definetly sounds like a too smart Mulatu one, am I right or dreamin?

ByteFM_Office vor einem Jahr
Hallo Flo, danke Dir, die Sendung ist jetzt nachhörbar. Liebe Grüße aus der Redaktion

flo vor einem Jahr
Bitte ins Archiv stellen! lg flo

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Hallo @hanneshood, vielen Dank für Deinen Hinweis - sobald uns die richtige Playlist vorliegt, findest du sie an dieser Stelle. Liebe Grüße, die ByteFM-Redaktion

hanneshood vor 2 Jahren
ich glaube die Playliste ist die von der letzten Sendung (vom 2.05.2020)...

Mushkin vor 2 Jahren
hej christoph, eine sehr inspirierende sendung, jedes stück zum mitschreiben. und aus diesem noch mal herausragend ishan al munzer und agarrate catalina. fand ich. sogar ganz nüchtern, ohne kater. ;) ahoi!

DouglasCampbell vor 2 Jahren
christoph , ich bin fan ! auch vom TROPENINSTITUT ! und , ein kater , so präsentiert , ist sogar ein wenig "sexy". sigan con el buen trabajo ! gude show , as always gruss douglas

marco vor 2 Jahren
auch ich verneige mich und sage: Herzlichen Glückwunsch ByteFM...gebe Frank bedingungslos recht :) LG Marco

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Besten Dank Dir, Det! Für die sprichwörtlichen Blumen und Deine Unterstützung. Viele Grüße Die Redaktion

flo vor 2 Jahren
Ebo Talor! schönen Dank

Haiko vor 2 Jahren
Na hier muss doch mal ein Kommentar hin, bei all diesen wundervollen Klängen aus Afrika! Ist das nicht auch Ursprung aller (Pop)musik? Jedenfalls schön, dass es diese Sendung auf Bfm gibt ..mir gefällts
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.