Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Von Bullerbü nach Babylon


Alle zwei Wochen | Mittwoch 18 - 19 Uhr

Neue und alte Musik.
Laute und leise Musik.
Dicke und dünne Musik.
Rockstep und Dub-Wop,
Jazz-Tech und Pop-Hop,
Drum 'n' Brass und Song 'n' Roll …

Ach, vielleicht nennt man es auch alles ganz anders, auf jeden Fall: Musik, die im Plattenschrank gerade ganz vorne steht oder die endlich mal wieder von ganz hinten vorgekramt werden wollte.

Manchmal auch Musik, die sich nur um ein bestimmtes Thema dreht.

So viel hier in aller Kürze.



Genres:
Avant Pop, Bass, Beat, Blue Grass, Blues, Clicks & Cuts, Dub, Dubstep, Exotica, Global Folk, Global Pop, Hamburger Schule, HipHop, Indie, Jungle, Krautrock, Lo-Fi, New Wave, Outernational, Post-Punk, Post-Rock, Psychedelic, Punk, Reggae, Rocksteady, Singer-Songwriter, Soul, Surf, Techno

ByteFM: Von Bullerbü nach Babylon vom 16.05.2018

Sendung vom 16.05.2018

Dies & das

Entschuldigung, der Moderator hat diesmal bei der Begrüßung noch einen Keks im Mund.



1.  The Sea And Cake / Cover The Mountain
Any Day / Thrill Jockey
2.  Banyen Rakkaen / Bo Luem Sanya Duean Sam (Promise Of March)
Lam Phloen World-Class: The Essential Banyen Rakkaen / Em Records
3.  Moodymann / Got Me Coming Back Rite Now
Pitch Black City Reunion (12’’) / Kdj
4.  Les Sympathics De Porto Novo / A Min We Vo Nou We
V. A.: African Scream Contest Vol. 2 – Benin 1963-1980 / Analog Africa
5.  Mix-O-Rap / Spitting Game
Eyes Of A Key / Peoples Potential Unlimited
6.  Loidis / A Parade
A Parade, In The Place I Sit, The Floating World (& All Its Pleasures) – 12’’ / Anno
7.  The Sea And Cake / Day Moon
Any Day / Thrill Jockey
8.  Banyen Rakkaen / Lam Phloen Charoen Chit (Lam Phloen To Soothe The Heart)
Lam Phloen World-Class: The Essential Banyen Rakkaen / Em Records
9.  Waqwaq Kingdom / Sugar Pills
Waqwaq Kingdom Ep / Jahtari
10.  Jean Grae & Quelle Chris / Everything’s Fine
Everything’s Fine / Mello Music Group
11.  Jean Grae & Quelle Chris / My Contribution To This Scam
Everything’s Fine / Mello Music Group
12.  Grouper / The Races
Grid Of Points / Kranky
13.  Jan Jelinek / Alice Schwarzer. Is It True That You’re A Person Of Great Tenacity?
Zwischen / Faitiche
14.  Jan Jelinek / Lady Gaga, Once You Said In An Interview That You Write Music For The Fashion Industry. Is Fashion As Important To You As Music?
Zwischen / Faitiche
15.  Jan Jelinek / Karlheinz Stockhausen, Which Difficulties Are Involved In Conserving Electronic Music On Magnetic Tape?
Zwischen / Faitiche

Kommentare zeigen Kommentare verbergen

-
-
recisum vor 5 Monaten
Klasse Idee, irgendwas mit Maler*innen :-)

hb vor einem Jahr
ein schöne zeitreise trägt mich sanft in den feierabend.danke !

hb vor einem Jahr
coole mucke herr jan möller! ich höre mir immer gerne ihre feine musikauswahl an. grüße aus dem saargebeat!

ByteFM_Office vor einem Jahr
Hallo Anjos - danke ;-) Die Sendung war eine Wiederholungsausgabe. Du findest sie unter dem Datum vom 12.11.12 oder direkt hier: https://www.byte.fm/sendungen/von-bullerbu-nach-babylon/2012-11-12/18/jugend/?page=12

anjos vor einem Jahr
Ich versuche es ja, aber bis zum 30.11. ist's noch ewig hin! :-) Deshalb würde ich ja auch gern diese Sendung hier (Jugend vom 16.11.) nachhören. Könnt ihr die bitte bei Gelegenheit "onlinen"? Lieben Dank vorab, ihr seid die Besten :-*

ByteFM_Office vor einem Jahr
Hej Anjos, keine Panik: auch Jan Möller ist am nächsten Mittwoch 30.11. wieder mit einer neuen Ausgabe Von Bullerbü nach Babylon auf Sendung. Grüße, die ByteFM-Redaktion

anjos vor einem Jahr
Nanu, der Jan ist auch nicht da!

prankster vor einem Jahr
zu "Saimaan Rannalla"... tatsächlich handelt der song von einem traurigen ruderboot. der text lautet übersetzt etwa so: ich habe ein vergessenes ruderboot gesehen am strand am saimaa. warum weinst du, mein boot mein hölzernes boot am saimaa ? ich weine, weil mich niemand mit aufs wasser nimmt auf den blauen saimaa, auf den offenen see. wie gern wäre ich eine kiefer oder eine planke einer sauna als allein am sainaa. weine nicht, mein boot, mein hölzernes boot. ich nehme dich mit auf den see auf den blauen, offenen see damit wir schiffe in savonlinna sehen und den markt von kappeenranta. schöne sendung. salü. r.

stolle_ vor einem Jahr
Sehr schade, dass Du nur noch alle 4 Wochen Neues machst. Aber es gibt ja noch das Archiv...-:)

schneiderat vor 2 Jahren
Tolle "See"-Sendung!

northug vor 2 Jahren

tineo vor 2 Jahren
https://www.youtube.com/watch?v=ORp2nzwHXN0 Zum Üben, eh!

reppesgaard vor 3 Jahren
Danke, das war echt eine coole Sendung Was für eine wilde Reise... ;-)
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.