ByteFM Session #286: Moritz Krämer

    ByteFM Session #286: Moritz Krämer

    Moritz Krämer im ByteFM Studio

    Verträge betreffen uns alle, sind Teil unseres Alltags und als Thema für angeregte Unterhaltungen oder gar Popsongs ziemlich unattraktiv. Moritz Krämer ließ sich davon nicht beeindrucken und veröffentlichte unlängst gleich zwei Alben, die sich rund um einen Vertrag drehen. „Ich hab’ einen Vertrag unterschrieben 1&2“ erschien am 1. Februar 2019 bei Tapete Records.

    Wie der Berliner Singer-Songwriter im ByteFM Magazin verriet, ist er eigentlich überhaupt nicht der Typ Mensch, der das berühmt-berüchtigte Kleingedruckte liest, sondern es eher überblättert oder wegklickt. Sein jüngstes Doppelalbum ist daher auch eher als Metapher zu verstehen. Der Protagonist der Lieder möchte aus einem Vertrag aussteigen. Das ist laut Krämer eine übertriebene Vorstellung davon, wie man etwas weiterdenken kann, was einem nicht mehr passt.

    Im ByteFM Studio spielte der Musiker, der auch in der Band Die höchste Eisenbahn spielt, das bislang unveröffentlichte Lied „Auffliegen“, das auf seinem nächsten Album erscheinen soll.

    Das komplette Interview mit Moritz Krämer im ByteFM Magazin vom 7. März 2019 können Mitglieder im Förderverein „Freunde von ByteFM“ in unserem Archiv nachhören.

    Moritz Krämer ist auf Tour, präsentiert von ByteFM. Die Termine im Überblick:

    07.03.19 Hamburg – Knust
    08.03.19 Hannover – Faust
    09.03.19 Essen – Zeche Carl
    10.03.19 Wiesbaden – Schlachthof
    11.03.2019 München – Ampere
    13.03.2019 Schorndorf – Manufaktur
    14.03.2019 Nürnberg – Club Stereo
    15.03.2019 Leipzig – die naTo
    16.03.2019 Berlin – Lido
    17.03.2019 Dresden – Beatpol

    Hört Euch „Auffliegen“ hier an:

    Das könnte Dich auch interessieren:

    ByteFM Session #288: Jaakko Eino Kalevi Der finnische Synth-Pop-Künstler Jaakko Eino Kalevi hat uns im ByteFM Magazin besucht und gemeinsam mit seiner Bassistin und Sängerin Jelena seinen Song „China Eddie“ performt.
    ByteFM Session #287: Feels Die Songs von Feels behandeln zwar schwermütige Themen, klingen aber nie hoffnungslos. Ein gutes Beispiel: der Song „Flowers“, den das kalifornische Garage-Rock-Quartett in einer ByteFM Session in einer zarten Akustikversion performt hat.
    ByteFM Session #285: Odetta Hartman Die New Yorkerin Musikerin Odetta Hartman verbindet Banjo, Gitarre und Violine mit elektronischen Elementen. In unserem Studio spielte sie zwei Songs live. Hört Euch die ByteFM Session hier an.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.