07.12.: Orientierungssinn

Von ByteFM Redaktion, 7. Dezember 2009

Lange Liste: Das Spinner Magazine präsentiert die Nominierten für die nächsten Grammy Awards. Unter den Preisanwärtern sind auch die Black Eyed Peas. Frontmann Will.I.am hat mit Spiegel Online über die kriselnde Musikindustrie gesprochen.

Jan Kühnemund erkennt allerhand Ähnlichkeiten zwischen Portishead-Geoff Barrows Zweitprojekt Beak> („mit Schnabel“) und Silver Apple. Portishead haben schon beim letzten Album „Third“ einiges von dem psychedelischen Duo aus New York abgeguckt – das ist Konsens. „Recordings“ von Beak> hat kleinere Schwächen, aber auch eine Riesenkraft, findet Kühnemund. Nachzulesen bei Zeit Online.

Die nächste wichtige Rezension findet sich in der taz. Tim Caspar Böhme hat sich die neue Platte von Hassmagnet Yoko Ono angehört. Findet er eigentlich gut, aber „Yoko Ono hätte sich ruhig ein wenig mehr an OOIOO orientieren können“.

Weezers Tourbus ist auf eisiger Strecke ausgerutscht und verunfallt, meldet Pitchfork. Sänger Rivers Cuomo musste ins Krankenhaus gebracht werden. Auf der Homepage der Band wird der Bus Crash detailliert beschrieben.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Popkultur im Netz 21.08.
    Die überregionalen Pop-Bytes heute inklusive Yellow Submarine Neuverfilmung, Bob Dylans Akzent und Björks Haus, dazu Hinweise auf Lesenswertes aus dem eigenen Sprachraum über die Fagget Fairys, Jazz in Deutschland, den Michael Jackson Probenfilm, ein Bruce Springsteen Buch, Sabrina Setlur und neue Videos von Jochen Distelmeyer und Flying Lotus in der taz, der Frankfurter Rundschau, intro.de, […]...
  • Presseschau 05.10.: Na denn, Tschüssikowski!
    Heute dreht sich die Presseschau um Abschiede und Trennungen. Die Simpsons stehen angeblich vor dem Aus, genauso wie die Gorillaz. Take That haben das Aus schon (wieder) hinter sich und die unclesally*s gab das Aus gerade erst bekannt. Nur einer, der kommt mal wieder mit dem Hintern an die Wand: Pete Doherty....
  • Presseschau 19.09.: Ey, das ist korrekt so, verstehste?
    Korrekt, voll korrekt, die Presseschau heute! Mit Pete Doherty, der soziale, gesellschaftliche und politische Korrektheit propagandiert, den Emmy Awards, die keinen Sinn für Korrektes haben und Kasabian, die absolut korrekt sind im Umgang mit ihren Fans....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert