Charlie Cunningham in Dortmund (Ticket-Verlosung)

Foto von Charlie CunninghamCharlie Cunningham

Von der internationalen Musikpresse wird Charlie Cunningham als eines der größten Singer-Songwriter-Talente gefeiert. Musikalisch hat der Brite mit seinem reduzierten, weitestgehend perkussiven Akustik-Pop das Rad zwar nicht neu erfunden, was aufhorchen lässt, ist jedoch sein Gitarrenspiel, das einem irgendwie spanisch vorkommt. Der Grund dafür: Cunningham lebte während seines Studiums einige Zeit auf der iberischen Halbinsel und kam dabei mit der Musik von Paco de Lucía, Tomatito und Diego del Morao, den Galionsfiguren der Flamenco-Gitarre, in Berührung und hat seine Technik in den Bars von Sevilla erheblich verfeinert. Nach zwei Solo-Tourneen und diversen Festivalauftritten kommt Charlie Cunningham, begleitet von Percussion und Electronik, im März und April erneut für einige Shows nach Deutschland.

Live erleben kann man Charlie Cunningham unter anderem im Rahmen der Reihe „Pop-Abo“, die seit mehr als zehn Jahren Musikerinnen und Musikern eine eindrucksvolle Bühne im Dortmunder Konzerthaus bietet.

ByteFM präsentiert das Konzert und verlost 2×2 Gästelistenplätze. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 22. März mit dem Betreff „Cunningham“ und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Der Termin:

25.03.17 Dortmund – Konzerthaus (im Rahmen der Reihe „Pop-Abo“)

ByteFM präsentiert auch die restlichen Deutschland-Konzerte von Charlie Cunningham:

24.03.17 Neustadt am Rübenberge – Schloss Landestrost
26.03.17 Hamburg – Kampnagel
27.03.17 Berlin – Kammermusiksaal der Philharmonie
29.03.17 Münster – Jugendkirche effata[!]
30.03.17 Köln – Kulturkirche
01.04.17 Frankfurt am Main – Heilig-Geist-Kirche
02.04.17 Mannheim – Atlantis
03.04.17 München – Carl-Orff-Saal im Gasteig
09.04.17 Stuttgart – Theaterhaus

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto von Patrick Watson
    2006 gelang Patrick Watson, hinter dessen Namen sich kein Soloprojekt, sondern eine ganze Band verbirgt, mit dem zweiten Album „Close To Paradise“ der Durchbruch in Kanada, woraufhin Patrick Watson mit weiteren drei Alben auch weltweit erfolgreich wurde. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Konzerte in Hamburg und Berlin....
  • Foto von Courtney Barnett
    Courtney Barnetts Debüt „Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit“ wurde im März zu unserem Album der Woche gekürt. Die australische Mittzwanzigerin betreibt mit Milk! Records ihr eigenes Indie-Label, zeichnet und erinnert in ihrer Herangehensweise nicht zuletzt an Patti Smith. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Deutschland-Tour....
  • Foto von Ought
    Ought lernten sich in der lebendigen DIY-Szene in Montreal kennen. Auf ihr Debüt „More Than Any Other Day“ (2014) folgte dieses Jahr „Sun Coming Down“, das den Post-Punk der 80er-Jahre aufleben lässt, jedoch niemals Kopie ist, sondern eine neue Interpretation liefert und ähnlich ruppig wie sein Vorgänger klingt. ByteFM verlost Gästelistenplätze für die Tour....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.