Ruhestörung Podcast #84: And the winner is … Yard Act!

Von ByteFM Redaktion, 8. Oktober 2021

War es der Trenchcoat? Der zuckende Groove? Oder vielleicht doch einfach die „authentische“ Live-Performance? Woran es genau gelegen hat, dass sich Yard Act bei der diesjährigen Reeperbahn-Festival-International-Music-Award-Verleihung durchgesetzt haben, wird wohl das Geheimnis der Jury bleiben. Fakt ist aber, dass die junge Band aus Leeds den ANCHOR mit nach Hause nehmen durfte und deshalb haben wir Sänger James Smith zu dieser Folge von Ruhestörung eingeladen, um über diesen Award, aber auch die Band an sich zu sprechen.

Mit unserem Podcast nehmen wir Euch jede Woche mit hinter die Kulissen von Live- und Musik-Kultur. Abonniert Ruhestörung und bekommt jeden Freitag eine neue Folge.

Foto von Yard Act beim Anchor

Foto: Mirko Hannemann

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Die österreichische Band ZINN (Foto: Apollonia Theresa Bitzan)
    Margarete Wagenhofer von der Band ZINN erzählt uns in dieser Folge unter anderem von der Theorie, die hinter ihrem aktuellen Konzeptalbum „Chthuluzän" steckt....
  • Zehn Fragen an: Leonie Möhring (Das Ehrenwort, ByteFM Klassik, Ruhestörung)
    Leonie Möhring schnackt nicht nur jede Woche in unserem Podcast Ruhestörung mit Stars und Sternchen der hiesigen Musikszene, in ihrer eigenen Sendung Das Ehrenwort entpuppt sie sich alle vier Wochen als wortgewandte Etymologin....
  • Finn und Joscha von Zimmer90 (Foto: Max Heeb)
    Joscha und Finn von Zimmer90 sprechen über ihre musikalischen Anfänge, die erste Europa-Tour und ihre Begeisterung für Architektur und Design....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert