Ruhestörung: Zimmer90

Von ByteFM Redaktion, 31. Mai 2024

Mit Zimmer90 haben die beiden Stuttgarter Joscha Becker und Finn Gronemeyer ein Musikprojekt gestartet und zugleich einen imaginären Raum geschaffen, in dem sie sich entfalten können. Seit dem Release ihrer Debütsingle „Movin'“ im Jahr 2020 haben sie ihren Sound in diesem Raum stetig weiterentwickelt: atmosphärische, luftig-leichte Indietronica, die an Bands wie Parcels oder Tame Impala erinnert. Damit gehören sie mittlerweile zu einem der spannendsten Acts im Indie-Kosmos.

In dieser Folge sprechen wir mit Joscha und Finn über ihre musikalischen Anfänge, ihre erste Europa-Tour und ihre Begeisterung für Architektur und Design.

Finn und Joscha von Zimmer90 (Foto: Max Heeb)

Finn und Joscha von Zimmer90 (Foto: Max Heeb)

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Die Wiener Band Wallners (Foto: Tim Cavadini)
    Nino und Laurenz von der Wiener Band Wallners sprechen über ihre Entwicklung als Band, das Leben in einer musikalischen Familie, Label-Deals und ihre Release-Pause....
  • Die österreichische Band ZINN (Foto: Apollonia Theresa Bitzan)
    Margarete Wagenhofer von der Band ZINN erzählt uns in dieser Folge unter anderem von der Theorie, die hinter ihrem aktuellen Konzeptalbum „Chthuluzän" steckt....
  • Zehn Fragen an: Leonie Möhring (Das Ehrenwort, ByteFM Klassik, Ruhestörung)
    Leonie Möhring schnackt nicht nur jede Woche in unserem Podcast Ruhestörung mit Stars und Sternchen der hiesigen Musikszene, in ihrer eigenen Sendung Das Ehrenwort entpuppt sie sich alle vier Wochen als wortgewandte Etymologin....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert