Billie Eilish veröffentlicht Kurzfilm „Not My Responsibility“

Die US-amerikanische Sängerin Billie Eilish, die einen Kurzfilm mit dem Titel „Not My Responsibility“ veröffentlicht hat.

Billie Eilish

Beim Auftaktkonzert ihrer US-Tour zeigte Billie Eilish ihrem Publikum Anfang März einen Kurzfilm mit einer musikalisch unterlegten Spoken-Word-Performance. In dem etwa dreieinhalb-minütigen Track mit dem Titel „Not My Responsibility“ behandelt die US-amerikanische Künstlerin die Wahrnehmung und Thematisierung ihres Körpers und ihres Kleidungsstils in der Öffentlichkeit. Nun hat sie das Video online veröffentlicht.

Der Clip zeigt Eilish in einer dunklen Slow-Motion-Szene dabei, wie sie sich entkleidet, bis sie in einer zähen, schwarzen Flüssigkeit versinkt. In den Lyrics spricht sie die Zuhörer*innen direkt an: „Hast Du Meinungen? Über meine Meinungen? Über meine Musik? Über meine Kleidung? Über meinen Körper?“ Der hypnotische Down-Tempo-Track schließt mit den Worten „Beruht mein Wert nur auf Deiner Wahrnehmung? Oder liegt Deine Meinung über mich nicht in meiner Verantwortung?“

Die Sängerin ist dafür bekannt, bewusst weite Kleidung zu tragen, um ihren Körper urteilenden Blicken von außen zu entziehen. Eilish hatte sich in Interviews wiederholt zur Thematik geäußert und sich dabei gegen Bodyshaming positioniert. Schaut Euch das Video zu „Not My Responsibility“ hier an:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.