"New Faces" aus dem Ruhrgebiet: Vortex Rikers und Vomit Heat

Das Ruhrgebiet ist ein Mysterium. Bis zum Jahr 2025 erwartet die Bertelsmann Stiftung einen Einwohnerrückgang von 400.000 Menschen, bei derzeit etwa 5,1 Millionen Einwohnern. Ein düsteres Szenario. Der demographische Wandel ist auf dem Vormarsch. (vgl. auch „Der demographische Wandel beginnt jetzt…“ – Ruhrbarone).
Dennoch: Obschon das Ruhrgebiet nicht immer „on top“ der musikalischen Landkarte steht, entdeckt man Künstler, die Musik mit einem gewissen internationalen Anspruch produzieren und für die Region zukunftsweisend sein könnten.

„Everything Is In It’s Wrong Place“ beklagt ein Titel von Nils Herzogenrath aka Vomit Heat. Herzogenrath wohnt in Essen, ist jung (geb. 1991), und zeigt mit seiner Musik eine starke Zugehörigkeit zur derzeitigen Chillwave-Lo-Fi-je-mehr-Hall-desto-besser-Noise-Bewegung. Seine Musik fand Beachtung auf Pitchfork, diversen anderen amerikanischen Musikblogs und wird demnächst auf dem New Yorker Label Olde English Spelling Bee veröffentlicht.
[audio:http://www.byte.fm/magazin/audio/Tell Me What’s Evil.mp3|titles=Tell Me What’s Evil|artists=Vomit Heat]Vomit Heat – Tell Me What’s Evil (Download)

[audio:http://www.byte.fm/magazin/audio/Vomit Heat – Everything is in its wrong place.mp3|titles=Everything Is In It’s Wrong Place|artists=Vomit Heat]Vomit Heat – Everything Is In It’s Wrong Place (Download)

Auch Vortex Rikers lebt im Ruhrgebiet, der genaue Standpunkt wird ebenso wenig verraten wie sein richtiger Name. Seine Untitled EP ist kostenfrei erhältlich und konstatiert mit ihrer gänzlich düsteren Dynamik eine kreischend-schleichende Fusion aus Lo-Fi-Ambient, Dubstep und Electronica. Vortex Rikers zeichnet ein schwarzweiss-graues Bild der Anonymität. Kaum Fotos, keine Informationen. Die Stimmungskraft der Untitled EP entfaltet sich auch ohne Gesang und Identitätsfanatismus. Sie ist ein minimalistisches Exempel aus dem Osten einer Industrie-„Metropole“.

[audio:http://www.byte.fm/magazin/audio/Vortex Rikers – Untitled EP – 02 Dreams.mp3|titles=Crystals|artists=Vortex Rikers]Vortex Rikers – Crystals (Download)

Musik von beiden Künstlern hört Ihr am Dienstag ab 13 Uhr im Anstoß mit Klaus Walter

Das könnte Dich auch interessieren:

  • ByteFM Session #253: International Music
    Das Essener Trio International Music hat uns im ByteFM Magazin besucht und eine dreistimmige Version ihres Songs „Country Girl“ performt. ...
  • Agnes Obel
    Dieses Jahr im September veröffentlichte Agnes Obel ihr zweites Album "Aventine". Mit diesem im Gepäck ist sie derzeit auf Tour und ist bald auch im Rahmen des Pop-Abos im Dortmunder Konzerthaus zu Gast. Wir präsentieren das Konzert und verlosen 2x2 Tickets....
  • Daftside
    Der Lärm der Woche – das Wichtigste in Sachen Musik und Popkultur –, zusammengestellt von Oliver Stangl. In dieser Woche mit innovativen Ideen, Namensgebungen und Nachrufen....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.