Byte Session #103: The Supernovas

The Supernovas haben sich ein ambitioniertes Ziel gesetzt – die Vier wollen nichts weniger, als Rock’n’Roll und  Punk zu revolutionieren! Diese Musikrichtungen sind ihrer Meinung nach nämlich ziemlich angestaubt und haben allen frischen Wind verloren, zum Glück naht Rettung in Form des Quartetts! Englischer Akzent, harte Gitarrenriffs und Texte über den Einheitsbrei der Gesellschaft – das sind die Mittel, mit denen die Supernovas die musikalische Modernisierung vorantreiben. Sie waren bei uns im ByteFM Magazin zu Gast und haben nicht nur Rede und Antwort gestanden, sondern auch ihren Song „Don’t Believe In Heroes“ live performt, den Ihr hier nachhören könnt; Viel Spaß damit!



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.