Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


AfroHeat

ByteFM: AfroHeat vom 23.04.2013

Sendung vom 23.04.2013

Nairobi – Bogotá - Ouagadougou

Der großartige Soundway-Sampler „Kenya Special“ wirft seine Schatten voraus, mit ein paar Remixen. Moderne Sounds kommen aus Kolumbien, gut abgehangene Musica campesina aus Kuba, und irgendwo dazwischen verirrt sich Diplo.


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  Kalambya Boys / Kivelengue (The Busy Twist Remixx)
Kenya Special Remix EP / Soundway
2.  Didjak Munya Feat. Marciano / Mukusa
Oxygène / Akwaaba Music
3.  Bomba Estéreo / Lo Que Tengo Que Decir
Elegancia Tropical / Soundway
4.  Major Lazer / Get Free
Free The Universe / Mad Decent/Because Music
5.  Cero39 / Morenita
Móntate El Viaje / Chusma
6.  Rhythm & Sound / Troddin Version
The Versions / Burial Mix
7.  Art Melody / Duni Ramba
Wogdog Blues / Akwaaba Music
8.  Femi Kuti / Politics Na Big Business
Mo Place For My Dream / Label Maison
9.  DJ Znobia / Blod
n/a / n/a
10.  Celina Y Reutilio / Yo Soy El Punto Cubano (Dj Reaganomics Rmx)
n/a / n/a
11.  Gatanga Boys / Tigu (Hide & Smile Edit)
Kenya Special Remix EP / Soundway
12.  Mombasa Vikings / Mama Matotoga
Kenya Special / Soundway
13.  Didjak Munya / Laisse-Toi Aller (Feat. Bill Clinton)
Oxygène / Akwaaba Music
14.  Salif Keita Feat. Roots Manuva / C’est Bon, C’est Bon
Talé / Universal
14.  Ebo Taylor / Abonsam
Appia Kwa Bridge / Strut

ByteFM: AfroHeat vom 23.04.2013
 
 


Alle Sendungstermine
 

Alle vier Wochen | Dienstag 18 - 19 Uhr

Dies ist die "afrikanophile Sendung" auf ByteFM. Hat der CEO so gesagt. Damit trifft er es eigentlich recht gut.

Nur: was bedeutet das?

AfroHeat feiert rhythmische Vielfalt. Und, findet sie in Afrika südlich der Sahara, klar. Vor allem in der jungen elektronischen Clubmusik aus Angola oder Ghana. Ebenso gern im aktuellen Mainstream wie "Afrobeats" (mit ‚s‘) aus Nigeria. Natürlich auch in der Diaspora zwischen Rio, New York und Berlin.

Ist ermüdet vom endlosen "Afrobeat" (ohne ‚s‘)-Revival. Berauscht sich an beschwingten Tanznummern aus den 50ern und 60ern; holt angestaubte Klassiker aus dem Regal, aus der Zeit, als "Weltmusik" für Entdeckungsfreude stand. Gräbt auch gerne in hiesigen Gefilden nach rhythmischen Experimenten - und findet sie bei einer norwegischen Jazz-Rock-Combo.

Kontakt: afroheat[at]byte.fm

Genres:
Afro , Global Pop , Outernational , Reggae



Alle Sendungstermine
 

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
ByteFM_Office vor 3 Monaten
Lieber sebastiansebastianmagnus, ist das wirklich wahr? Ich fühle mich nicht immer wohl bei dem Gedanken, ich würde mir jetzt selbst zuhören. Gerade deshalb: Tausend Dank für Ihren schmeichelhaften Kommentar! ByteFM im Namen von Afro-Klaus

sebastiansebastianmagnus vor 3 Monaten
Kein Grund sich kurz zu fassen, lieber Klaus Frederking! Ihre Moderation macht Afro Heat für mich zum Highlight im Byte FM Programm! Danke für die tollen Sendungen!

KlausFrederking vor einem Jahr
Da kommt doch echte Freude auf! Vielen Dank, Klaus

Faba vor einem Jahr
Klaus! So großartig deine Sendung, ich bin sehr froh, dass sie mir von einem Freund empfohlen wurde! Für mich die beste musikalische Entdeckung seit ich vor einigen Jahren die Awesome Tapes From Africa entdeckt habe :) Weiter so!

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Hallo Leonski, danke für den Hinweis! Jetzt ist die Version vollständig! Beste Grüße die Redaktion

bastogrande vor 3 Jahren
großartige selection, also wie immer.. einfach jedes mal ein genuss.. bitte nicht aufhören. :)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.