Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Anstoß

Schrank, Block und die Dunkelheit

ByteFM: Anstoß vom 17.07.2019
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
AlexFriedrich vor 3 Monaten
Danke für's Einschalten, Freund-Sein und das tolle Feedback, lieber GerdRex! Das geht runter wie Öl!

GerdRex vor 3 Monaten
Sehr gute Auswahl und tolle Moderation.

olalla vor einem Jahr

AlexFriedrich vor 2 Jahren
Sehr gerne, lieber Marco! Und vielen Dank für das Kompliment! Viele Grüße Alexandra

AlexFriedrich vor 2 Jahren
Sehr gerne, lieber Marco! Und vielen Dank für das Kompliment! Viele Grüße Alexandra

marco vor 2 Jahren
Liebe Alex, hast wieder mal richtig tolle Inspirationen dargeboten. Lieben Dank für die Sendung :)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Ausgabe vom 17.07.2019: Schrank, Block und die Dunkelheit

Rolf Blumig ist heute mal wieder am Start, weil der Potsdamer seit neustem eine Band um sich schart, mit der demnächst ins Studio geht und jetzt nach Labels und Konzertmöglichkeiten sucht. Eine Idee? Dann schreibt an radio@byte.fm

Ansonsten hört Ihr die neue Vorabsingle vom Solodebüt der Locas in Love-Bassistin Stefanie Schrank „Spooky Action“, einen Vorgeschmack auf die erste LP von Yakata, eine Hommage ans Feiern namens „Gin Chronic“ und „Finally“, den Vorboten des Debütalbums des Brüder-Duos Safari. Auch die Hamburger Die Cigaretten veröffentlichen dieses Jahr ihre erste Langspielplatte - als Teaser schicken sie einen neuen Song samt Video: „Am Strand“.

Wir hören weitere Songs der Debüts von CATT „Moon“ und Hayung „Idle“. Auch zum zweiten Mal dabei ist die frische Supergroup des Wiener Untergrunds My Ugly Clementine, deren neue Single wir heute hören. Das Quartett veröffentlicht über ink music und spielt beim Popfest in Wien, beides trifft auch zu auf den Teenager Lou Asril - heute mit neuer Single zu hören „Soothing Moving“.

Leicht düster-melancholisch sind die Songs von Superdark aus Zürich (Debütalbum „Carmine Line“) und The Dead Sounds erster LP „Cuts“. Nicht ganz so ernst geht es zu bei der Hamburger Rapcrew Tout va bien und ihrer ersten EP. Wir hören davon die Single „Fairfax“ - hier als Bewegtbild.

Auch ein frisches Label wird heute gefeaturet: unserallereins aus Innsbruck und Berlin hat einen ersten Release am Start: den Song „Wiesen“ von Bischler & Block.
ByteFM: Anstoß vom 17.07.2019
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
AlexFriedrich vor 3 Monaten
Danke für's Einschalten, Freund-Sein und das tolle Feedback, lieber GerdRex! Das geht runter wie Öl!

GerdRex vor 3 Monaten
Sehr gute Auswahl und tolle Moderation.

olalla vor einem Jahr

AlexFriedrich vor 2 Jahren
Sehr gerne, lieber Marco! Und vielen Dank für das Kompliment! Viele Grüße Alexandra

AlexFriedrich vor 2 Jahren
Sehr gerne, lieber Marco! Und vielen Dank für das Kompliment! Viele Grüße Alexandra

marco vor 2 Jahren
Liebe Alex, hast wieder mal richtig tolle Inspirationen dargeboten. Lieben Dank für die Sendung :)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Rolf Blumig / Martin
- / -
2.  Stefanie Schrank / Spooky Action
Spooky Action (Single) / Staatsakt
3.  CATT / Moon
Moon / Listen Records
4.  Dinah / Hurricane
Hurricane (Single) / Listen Collective
5.  HAYUNG / Neon Eremite
Idle / Späti Palace
6.  Superdark / Reverser
Carmine Line / -
7.  Bischler & Block / Wiesen
Wiesen / unserallereins
8.  Lou Asril / Soothing Moving
Soothing Moving (Single) / Ink Music
9.  Yakata / Gin Chronic
Gin Chronic (Single) / Assim Records
10.  Tout Va Bien / Fairfax
Alles Gut / Tout Va Bien
11.  Safari / Finally
Shakalaka / Ink Music
12.  My Ugly Clementine / The Good The Bad The Ugly
The Good The Bad The Ugly (Single) / Ink Music
13.  Die Cigaretten / Am Strand
Am Strand (Single) / La Pochette Surprise
14.  The Dead Sound / Kill This Love
Cuts / Crazysane Records