Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Klassik

Miroirs

ByteFM: ByteFM Klassik vom 04.09.2016

Ausgabe vom 04.09.2016: Miroirs

Der Pariser Pianist Quentin Sirjacq veröffentlicht neben Filmmusik auch seit mehreren Jahren Soloplatten. Vor einer Woche erschien sein neues Album „Far Islands And Near Places“. Darauf zurückhaltende Klaviermusik mit dezenten Elektronika, die aus der Improvisation entstanden ist.

Improvisation war auch der Ausgangspunkt für Maurice Ravels „Miroirs“, ein Werk für Solopiano. Inspiriert von Debussy schafft dieses weniger bekannte Stück des französischen Komponisten eine neue, ungewöhnliche Harmonik. Flüchtige Eindrücke werden musikalisch skizziert – wie der Flügelschlag eines kobaltblauen Nachtschwärmers im gleißenden Licht.

Kommentare

JulianeReil vor 3 Jahren
Lieber 1958nichaels, danke für diese Rückmeldung, die ich sehr ernst nehme und über die ich mich auch freue. Denn sie zeigt, dass Sie sich mit dieser Sendung auseinandersetzen und sie grundsätzlich wertschätzen. Vor diesem Hintergrund tut es mir leid, dass Sie von der heutigen Ausgabe enttäuscht waren. ByteFM Klassik ist ein Ringen und eine stete Herausforderung auf verschiedenen Ebenen - im Vordergrund stehen für mich dabei die musikalischen Inhalte, um die ich mich redlich bemühe. Abseitiges und Schwieriges zu spielen aus dem klassischen Repertoire und Musik von Künstlern, die hier in Europa überhaupt nicht bekannt sind, ist mir dabei ein besonderes Anliegen. Wenn Sie Miroirs und Sirjacq heute als kitschig und seicht empfunden haben - dann liegt das möglicherweise an mir, die diese Musik hätte besser vermitteln müssen, um einen Zugang zu ermöglichen.Andererseits muss man auch als Hörer nicht immer einen Zugang haben wollen oder wünschen. Das ist vielleicht einfach nicht Ihre Musik. Ich fände das sympathisch, weil man nicht alles gut finden kann und muss. Aber grundsätzlich Berechtigung abgebildet zu werden, hat diese Musik. In jedem Fall danke, dass Sie geschrieben haben. Hoffentlich bleiben Sie ByteFM Klassik gewogen. Viele Grüße.

1958nichaels vor 3 Jahren
Normalerweise bin ich immer voll des Lobes über diese Sendung. Doch heute: "Byte FM Klassik", nein, "Byte FM Kitsch".
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

JulianeReil vor 3 Jahren
Lieber 1958nichaels, danke für diese Rückmeldung, die ich sehr ernst nehme und über die ich mich auch freue. Denn sie zeigt, dass Sie sich mit dieser Sendung auseinandersetzen und sie grundsätzlich wertschätzen. Vor diesem Hintergrund tut es mir leid, dass Sie von der heutigen Ausgabe enttäuscht waren. ByteFM Klassik ist ein Ringen und eine stete Herausforderung auf verschiedenen Ebenen - im Vordergrund stehen für mich dabei die musikalischen Inhalte, um die ich mich redlich bemühe. Abseitiges und Schwieriges zu spielen aus dem klassischen Repertoire und Musik von Künstlern, die hier in Europa überhaupt nicht bekannt sind, ist mir dabei ein besonderes Anliegen. Wenn Sie Miroirs und Sirjacq heute als kitschig und seicht empfunden haben - dann liegt das möglicherweise an mir, die diese Musik hätte besser vermitteln müssen, um einen Zugang zu ermöglichen.Andererseits muss man auch als Hörer nicht immer einen Zugang haben wollen oder wünschen. Das ist vielleicht einfach nicht Ihre Musik. Ich fände das sympathisch, weil man nicht alles gut finden kann und muss. Aber grundsätzlich Berechtigung abgebildet zu werden, hat diese Musik. In jedem Fall danke, dass Sie geschrieben haben. Hoffentlich bleiben Sie ByteFM Klassik gewogen. Viele Grüße.

1958nichaels vor 3 Jahren
Normalerweise bin ich immer voll des Lobes über diese Sendung. Doch heute: "Byte FM Klassik", nein, "Byte FM Kitsch".
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Quentin Sirjacq / Orange
Far Islands And Near Places / Karaoke Kalk
2.  Anna Vinnitskaya, Maurice Ravel / Miroirs. I. Noctuelles
Pavane pour une Infante Defunte,Miroirs,Gaspard de / Naive Classique (Indigo)
3.  Anna Vinnitskaya, Maurice Ravel / Oiseaux Tristes
Pavane pour une Infante Defunte,Miroirs,Gaspard de / Naive Classique (Indigo)
4.  Quentin Sirjacq / Aquarius
Far Islands And Near Places / Karaoke Kalk
5.  Anna Vinnitskaya, Maurice Ravel / Une Barque Sur Ocean
Pavane pour une Infante Defunte,Miroirs,Gaspard de / Naive Classique (Indigo)
6.  Quentin Sirjacq / Round Dance
Far Islands And Near Places / Karaoke Kalk
7.  Quentin Sirjacq / Bodies
Far Islands And Near Places / Karaoke Kalk
8.  Anna Vinnitskaya, Maurice Ravel / Alborado Del Gracioso
Pavane pour une Infante Defunte,Miroirs,Gaspard de / Naive Classique (Indigo)
9.  Quentin Sirjacq / A Dream In A Dream
Far Islands And Near Places / Karaoke Kalk
10.  Anna Vinnitskaya, Maurice Ravel / La Valle Des Cloches
Pavane pour une Infante Defunte,Miroirs,Gaspard de / Naive Classique (Indigo)
11.  Quentin Sirjacq / Far Islands
Far Islands And Near Places / Karaoke Kalk