Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Die Welt ist eine Scheibe Where The River Turns Black mit Götz Adler

ByteFM: Die Welt ist eine Scheibe vom 24.04.2012

Ausgabe vom 24.04.2012: Where The River Turns Black mit Götz Adler

Mit Musik von „The Ghost in Daylight“, dem neuen Album von Nick Talbot aka Gravenhurst, der darauf wie Göttervater Zeus inmitten der Wolken thront. Still steht auch die Welt, wenn Patrick Watson von seinen „ Adventures in your own backyard“ erzählt.

Der Globus dreht sich immer schneller bei dem Afro-Mathrock von Maps & Atlases und bei dem Psychedelic Timbre-Pop von Pinkunoizu, die Donna Haraway´s Manifest für Cyborg musikalisch beleben.

Entlang am Fluss (des Lebens) cruisen die Dänin Call me Kat und Human don´t be angry, die neue Band von Ex-Arab Strap Malcolm Middleton.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Maps & Atlases / Old & Gray
Beware And Be Grateful / FatCat
2.  Maps & Atlases / Silver Self
Beware And Be Grateful / FatCat
3.  Pinkunoizu / Parabolic Delusions
Free Time / Full Time Hobby
4.  Pinkunoizu / Cyborg Manifesto
Free Time / Full Time Hobby
5.  Patrick Watson / Blackwind
Adventures In Your Backyard / Domino
6.  Lockerbie / Gengur
Olgusjor / Kapitän Platte
7.  Nive Nielsen & The Deer Children / Pirate Song
Nive Sings! / Glitterhouse
8.  Call Me Kat / Where The River Turns Black
Where The River Turns Black / Pixieboot
9.  Human Don’t Be Angry / Monologue: River
The Exciting Game Of... / Chemikal Underground
10.  Jennifer Castle / Nevrride
Castlemusic / No Quarter
11.  Gravenhurst / The Foundry
The Ghost In Daylight / Warp
12.  Gravenhurst / The Prize
The Ghost In Daylight / Warp