Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Elevator Music

ByteFM: Elevator Music vom 31.07.2018

Sendung vom 31.07.2018

You Can't Stop The Dance

Nachdem Ende der 70er Jahre nicht nur Punk Einzug in die Seele des Mainstream erhielt, brachte dies parallel eine Verkommerzialisierung des Reggae mit sich. Der Zeitgeist verlangte nach tanzbarer neuer Musik, und so wurden neben klassischem Roots Reggae auch verspielte andere Variationen in der Discoteque des guten -und manchmal auch schlechten- Geschmacks aufgenommen.
Viele Extended Maxi-Versionen berühmter Tanzhits wurden zu Disco Dub, und andersherum wurde der Reggae zu tanzbarem Disco. Wir widmen uns heute einem solchem. Wer unbekannte Undergound-Checker-Dubplates erwartet wird diese sicher nicht hören. Mit Tippa Irie, Tappa Zukie, Vivian Weather, natürlich Dillinger und Big Youth u.a. Wie immer mit Bonustracks, die es nur im Archiv des Vereins für Freunde von ByteFM zu hören gibt.


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

01.  Sly Dunbar / Sesame Street
Sly Wicked And Slick / Virgin
02.  Dillinger / Funky Punk
Funky Punk 12” / If Records
03.  Tappa Zukie / Freak
Earth Running / Stars
04.  Keith Hudson / Too Expensive
Too Expensive / Virgin
05.  Inner Circle / Music Machine
Everyone Is Great / Island
06.  Third World / Now That We Found Love
Now That We Found Love 12” / Island
07.  Vivian Weathers / Going To The Blues
Bad Weathers / Virgin
08.  Sly Dunbar / Dance And Shake Your Tambourine
Simple Sly Man / Virgin
09.  Althea & Donna / Puppy Love Song
Puppy Love Song 7” / Virgin
10.  Tippa Irie / It’s Good To Have The Feeling You’re The Best
Heartbeat 12” / U.K. Bubblers
11.  Serge Gainbourg / Daisy Temple
Daisy temple 12” / Philips
12.  Max Romeo / Wet Dream
Wet Dream 7” / Randy’s
13.  Big Youth / Every Nigger Is A Star
Natty Cultural Dread / Trojan
14.  I-Three / That’s How Strong
Beginning / Tuff Gong

ByteFM: Elevator Music vom 31.07.2018
 
 


Alle Sendungstermine
 

Alle vier Wochen | Dienstag 23 - 00 Uhr

100 Jahre (Anti-)Pop-Kultur und Anar-Chic. Unabhängig, sperrig und widersprüchlich...

Angefangen hat alles als Geschmacks-Matsch-Schlacht zwischen Anja Lupoupou und Tan LeRacoon, die sind so was wie Sandkastenfreunde - so lange kennen sie sich schon.

Sich gegenseitig Musik vorspielen, sich zusammen darüber freuen, oder hüpfen oder sich gegenseitig mit Sand bewerfen (= "Pfui! So was hörst du?").

Anja hat sich nun ein wenig zurück gezogen, der gemeinsame Spielplatz Hasenschaukel in Hamburg zieht reichlich Aufmerksamkeit auf sich.

Doch das Konzept von Elevator Music bleibt: Tan spielt sich Musik vor, er oder eines seiner Alter Egos kommentiert, erzählt, weiss besser.

Widersprüchlich soll das sein, wo sind die Grenzen zu ziehen, warum mag man das, jenes aber nicht? Zuviel geredet werden soll aber nach wie vor nicht, wir wollen ja nicht diskutieren, sondern Musik hören, und zwar alles was sich reibt, anschmiegt, polarisiert oder konsens ist.

Und ab und zu schneit auch Anja wieder rein und wird uns umhauen, mit dem was sie gerade musikalisch anzubieten hat.

Genres:
Americana , Avantgarde , Dub , Easy Listening , Folk , Krautrock , Post-Punk , Power Pop , Singer-Songwriter



Alle Sendungstermine
 

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
marco vor einem Monat
Roky Erickson wurde sehr geil gewürdigt, danke...R.I.P. bei den ganzen Stars dort oben :)...irgendwie freue ich mich, dort irgendwann, im Rockhimmel dabei zu sein, um mit Ihnen zu jammen....

marco vor einem Monat
sehr schön, ich freue mich drauf :)

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Vielen Dank fürs Zuhören und Erkennen! Wir bemühen uns jedenfalls, dass Musik wieder entdeckt oder eben erst gar nicht vergessen wird.... Viel Spass noch! Grüße, Tan

lydia vor 2 Jahren
"How do you slow this thing down".... Vielen Dank , dass sie gepielt worden sind, die schon fast vergessenen Gothic Archies, Angela

tom lucke vor 3 Jahren
Moin Moin! Hat mir sehr, sehr gefallen die Sendung, habe fast jeden Titel aufgeschrieben, Bands wie Ozone, XYZ kannte ich 'zero'. Bill fay - grosssartig! Brian Lopez - Hammer! Super Version von Cheap Trick. Eliza Rickman - toll! da ich ja Mitglied bin höre ich mir die Sendung einfach noch einmal an! Cheerio und beste Grüße. Nochmals: TOP! derTom
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.