Sendungen

Elevator Music

ByteFM: Elevator Music

Alle vier Wochen | Dienstag 23 - 0 Uhr

100 Jahre (Anti-)Pop-Kultur und Anar-Chic. Unabhängig, sperrig und widersprüchlich...

Angefangen hat alles als Geschmacks-Matsch-Schlacht zwischen Anja Lupoupou und Tan LeRacoon, die sind so was wie Sandkastenfreunde - so lange kennen sie sich schon.

Sich gegenseitig Musik vorspielen, sich zusammen darüber freuen, oder hüpfen oder sich gegenseitig mit Sand bewerfen (= "Pfui! So was hörst du?").

Anja hat sich nun ein wenig zurück gezogen, der gemeinsame Spielplatz Hasenschaukel in Hamburg zieht reichlich Aufmerksamkeit auf sich.

Doch das Konzept von Elevator Music bleibt: Tan spielt sich Musik vor, er oder eines seiner Alter Egos kommentiert, erzählt, weiss besser.

Widersprüchlich soll das sein, wo sind die Grenzen zu ziehen, warum mag man das, jenes aber nicht? Zuviel geredet werden soll aber nach wie vor nicht, wir wollen ja nicht diskutieren, sondern Musik hören, und zwar alles was sich reibt, anschmiegt, polarisiert oder konsens ist.

Und ab und zu schneit auch Anja wieder rein und wird uns umhauen, mit dem was sie gerade musikalisch anzubieten hat.

Moderation

Genres

Americana Avantgarde Dub Easy Listening Folk Krautrock Post-Punk Power Pop Singer-Songwriter

Kommentare

elevator vor 5 Monaten

Iggey vor einem Jahr

ByteFM_Office vor einem Jahr
Hola Iggey, danke für den Hinweis. Du kannst die Sendung nun im Archiv nachhören. Liebe Grüße aus der Redaktion!

Iggey vor einem Jahr
Bidde ins Archiv damit! Danke euch!

tomwaits vor einem Jahr
Vorgestern in dieser „Hommage“-Sendung Bacharach auf der Playlist, heute ist er schon der Nächste für eine Hommage (aber jetzt hoffentlich nicht „in the darkest place“). Thank you for the music, Burt, R.I.P.!

elevator vor einem Jahr
Vielen Dank für die Props! Ich versuche mit den Sendungen ein Gleichgewicht zu halten zwischen Rückblick, Aktualität und Vorschau. Dass so viele Künstler:innen derzeit versterben, verhindert leider manchmal den Ausblick nach vorne. Und die damit verbundenen Rückblicke - ich halte sie aber hoffentlich in Grenzen - sind wiederum ein wenig "bittersweet". Bis zum nächsten Mal!

tomwaits vor einem Jahr
Wow - endlich mal eine Wall, die man nicht einreissen / ein Aufzug, in dem man steckenbleiben möchte! Super Sendung - gleich mehrmals hintereinander genossen, incl. der archive only hidden tracks. Coole Moderation und toller flow mit "sweet memory" flashbacks (Love Is Blue, Get Ready) - danke, Tanju! Lg, Frank

elevator vor 2 Jahren
Die wird kommen, versprochen! Ich hoffe, dann die Klischees vermeiden zu können, vor allem die, der Versuche dem unausweichlichem auszuweichen. Sie verstehen? Eine Welt ohne Dub wäre nicht nur eine nicht gute, sondern würde nicht existieren. Heilende Musik.

Iggey vor 2 Jahren
Ich lauf nicht weg bei ´ner Dubausgabe. Iggey

elevator vor 3 Jahren
Gerrit! Sehr gerne, wie gesagt, vollkommen untergegangenes Werk, das erst in den letzten Jahren erkannt wird... und kopiert. Danke fürs Zuhören!

gerritwalter vor 3 Jahren
Cher Monsieur LeRacoon, großartige Sendung, großartige Band, großartiges Album, was bleibt zu sagen: Merci beaucoup!

marco vor 5 Jahren
Roky Erickson wurde sehr geil gewürdigt, danke...R.I.P. bei den ganzen Stars dort oben :)...irgendwie freue ich mich, dort irgendwann, im Rockhimmel dabei zu sein, um mit Ihnen zu jammen....

marco vor 5 Jahren
sehr schön, ich freue mich drauf :)

ByteFM_Office vor 7 Jahren
Vielen Dank fürs Zuhören und Erkennen! Wir bemühen uns jedenfalls, dass Musik wieder entdeckt oder eben erst gar nicht vergessen wird.... Viel Spass noch! Grüße, Tan

lydia vor 7 Jahren
"How do you slow this thing down".... Vielen Dank , dass sie gepielt worden sind, die schon fast vergessenen Gothic Archies, Angela

tom lucke vor 8 Jahren
Moin Moin! Hat mir sehr, sehr gefallen die Sendung, habe fast jeden Titel aufgeschrieben, Bands wie Ozone, XYZ kannte ich 'zero'. Bill fay - grosssartig! Brian Lopez - Hammer! Super Version von Cheap Trick. Eliza Rickman - toll! da ich ja Mitglied bin höre ich mir die Sendung einfach noch einmal an! Cheerio und beste Grüße. Nochmals: TOP! derTom
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle Ausgaben

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 28.05.2024

Elevator Music

Zur Sendung >
Ausgabe vom 30.04.2024

Too Much Too Soon

Das vernachlässigte zweite. Album der New York Dolls wird am 10. Mai 2024 50 Jahre alt. Einerseits läutete es damals einen neuen Weg für die Band ein, andererseits leider gleichzeitig auch das Ende der Band. Da der Tan …

Weiterlesen >
Ausgabe vom 02.04.2024

Hispanic Anarchic Abendunterhaltung

Heute mit Tracks von u.a. Gina Burch, Twelve Cubic und Ruth.

Weiterlesen >

Kommentare

elevator vor 5 Monaten

Iggey vor einem Jahr

ByteFM_Office vor einem Jahr
Hola Iggey, danke für den Hinweis. Du kannst die Sendung nun im Archiv nachhören. Liebe Grüße aus der Redaktion!

Iggey vor einem Jahr
Bidde ins Archiv damit! Danke euch!

tomwaits vor einem Jahr
Vorgestern in dieser „Hommage“-Sendung Bacharach auf der Playlist, heute ist er schon der Nächste für eine Hommage (aber jetzt hoffentlich nicht „in the darkest place“). Thank you for the music, Burt, R.I.P.!

elevator vor einem Jahr
Vielen Dank für die Props! Ich versuche mit den Sendungen ein Gleichgewicht zu halten zwischen Rückblick, Aktualität und Vorschau. Dass so viele Künstler:innen derzeit versterben, verhindert leider manchmal den Ausblick nach vorne. Und die damit verbundenen Rückblicke - ich halte sie aber hoffentlich in Grenzen - sind wiederum ein wenig "bittersweet". Bis zum nächsten Mal!

tomwaits vor einem Jahr
Wow - endlich mal eine Wall, die man nicht einreissen / ein Aufzug, in dem man steckenbleiben möchte! Super Sendung - gleich mehrmals hintereinander genossen, incl. der archive only hidden tracks. Coole Moderation und toller flow mit "sweet memory" flashbacks (Love Is Blue, Get Ready) - danke, Tanju! Lg, Frank

elevator vor 2 Jahren
Die wird kommen, versprochen! Ich hoffe, dann die Klischees vermeiden zu können, vor allem die, der Versuche dem unausweichlichem auszuweichen. Sie verstehen? Eine Welt ohne Dub wäre nicht nur eine nicht gute, sondern würde nicht existieren. Heilende Musik.

Iggey vor 2 Jahren
Ich lauf nicht weg bei ´ner Dubausgabe. Iggey

elevator vor 3 Jahren
Gerrit! Sehr gerne, wie gesagt, vollkommen untergegangenes Werk, das erst in den letzten Jahren erkannt wird... und kopiert. Danke fürs Zuhören!

gerritwalter vor 3 Jahren
Cher Monsieur LeRacoon, großartige Sendung, großartige Band, großartiges Album, was bleibt zu sagen: Merci beaucoup!

marco vor 5 Jahren
Roky Erickson wurde sehr geil gewürdigt, danke...R.I.P. bei den ganzen Stars dort oben :)...irgendwie freue ich mich, dort irgendwann, im Rockhimmel dabei zu sein, um mit Ihnen zu jammen....

marco vor 5 Jahren
sehr schön, ich freue mich drauf :)

ByteFM_Office vor 7 Jahren
Vielen Dank fürs Zuhören und Erkennen! Wir bemühen uns jedenfalls, dass Musik wieder entdeckt oder eben erst gar nicht vergessen wird.... Viel Spass noch! Grüße, Tan

lydia vor 7 Jahren
"How do you slow this thing down".... Vielen Dank , dass sie gepielt worden sind, die schon fast vergessenen Gothic Archies, Angela

tom lucke vor 8 Jahren
Moin Moin! Hat mir sehr, sehr gefallen die Sendung, habe fast jeden Titel aufgeschrieben, Bands wie Ozone, XYZ kannte ich 'zero'. Bill fay - grosssartig! Brian Lopez - Hammer! Super Version von Cheap Trick. Eliza Rickman - toll! da ich ja Mitglied bin höre ich mir die Sendung einfach noch einmal an! Cheerio und beste Grüße. Nochmals: TOP! derTom
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.