Sendungen

Forward The Bass Afrobeats Special

ByteFM: Forward The Bass vom 17.02.2020

Ausgabe vom 17.02.2020: Afrobeats Special

Ein befreundeter DJ hat mal gesagt, er mache gern Afrobeats-Partys, weil die Stimmung da immer so gut sei und es keine Prügeleien gäbe – denn in den Texten geht es meist ums Flirten, um die Liebe, ums Tanzen und Spaßhaben (ganz im Gegensatz zu Gangster-Rap oder Dancehall-Slackness). Um euch dieses positive, bunte Genre ein wenig näherzubringen, unterbrechen wir unsere Reggae-Länderspecials und widmen heute gleich eine ganze Sendung der unter „Afrobeats“ bekannt gewordenen modernen Pop-Musik Westafrikas, die auch als Afro-Pop oder Afro-Fusion bezeichnet wird.

Von den Anfängen mit Flavour, P Square, D'banji, Tekno, WizKid, Iyanya und Fuse ODG hören wir uns über Ladies wie Teni, Simi, Yemi Alade und MzVee bis hin zu brandaktuellen Vertretern wie Burna Boy, KizzDaniel, Davido und Skales durch einen (natürlich nicht vollständigen) Querschnitt. Mittanzen ausdrücklich erwünscht!

Grafik (c) Hein Boogie mit freundlicher Genehmigung von Silly Walks

Kommentare

GardyStein vor 2 Jahren
Moin Douglas, danke für die lieben Worte! Ich war sowohl bei der Aufnahme im Studio als auch beim Hören Zuhause ebenfalls am Tanzen. :D Diese Musik macht einfach Spaß! Am Donnerstag werde ich auf jeden Fall in deinen Cosmos reinhören ;)

DouglasCampbell vor 2 Jahren
nicht nur der musik , nein , auch der stimme und dem gesagten von Gardy zu lauschen , bedeutet freude am hören . zudem kommt sie mir mit meiner sendung am donnerstag (COSMOS) auch noch entgegen . gänzlich andere sounds vom afrikanischen kontinent und doch in kollegialer harmonie verwandt mit der auswahl , die ich getroffen habe . wie es so ist mit den sounds jenes kontinents , ich bin voll der seeligkeit und am tanzen . danke , Gardy
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

GardyStein vor 2 Jahren
Moin Douglas, danke für die lieben Worte! Ich war sowohl bei der Aufnahme im Studio als auch beim Hören Zuhause ebenfalls am Tanzen. :D Diese Musik macht einfach Spaß! Am Donnerstag werde ich auf jeden Fall in deinen Cosmos reinhören ;)

DouglasCampbell vor 2 Jahren
nicht nur der musik , nein , auch der stimme und dem gesagten von Gardy zu lauschen , bedeutet freude am hören . zudem kommt sie mir mit meiner sendung am donnerstag (COSMOS) auch noch entgegen . gänzlich andere sounds vom afrikanischen kontinent und doch in kollegialer harmonie verwandt mit der auswahl , die ich getroffen habe . wie es so ist mit den sounds jenes kontinents , ich bin voll der seeligkeit und am tanzen . danke , Gardy
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Flavour / Nwa Baby (Ashawo Remix)
Uplifted / 2Nite Music Group
2.  P Square / E No Easy (feat. J. Martins)
Danger / Square Records
3.  D’banji / Oliver Twist
Oliver Twist (Single) / Mercury
4.  Fuse ODG / Azonto (feat. Tiffany Owusu)(Remix)
T.I.N.A. / Universal Music
5.  Iyanya / Kukere
Afrobeats – The Hits Vol. 1 / Green World Music
6.  Skales / Shake Body
Man Of The Year / Baseline Ent.
7.  Tekno Miles / Duro
Duro (Single) / Tekno
8.  Willizbeats / Sing My Name (feat. MzVee)
Sing My Name (Single) / Lynx Ent.
9.  Simi / Joromi
Joromi (Single) / X3M Music
10.  Davido / Fall
Fall (Single) / Sony Music
11.  Major Lazer / All My Life (feat. Burna Boy)
Essentials / Mad Decent
12.  Major Lazer / Loyal (feat. Kizz Daniel & Kranium)
Essentials / Mad Decent
13.  Teni / Case
Case (Single) / Dr. Dolor Ent.
14.  WizKid / Joro
Joro (Single) / Starboy Ent.
15.  Krizbeatz / Riddim (feat. Yemi Alade & Skales)
Riddim (Single) / Streets Legend