Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

In Between Ears

Noch mehr Jazz? - Gerne?

ByteFM: In Between Ears vom 30.03.2019

Ausgabe vom 30.03.2019: Noch mehr Jazz? - Gerne?

Neue CDs von Paolo Fresu - Richard Galliano - Jan Lundgre, Emile Parisien, Benny Lackner, Tobias Wiklund, sowie Monica Demuru & Natalio Mangalavite.
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
Heinz-JuergenMaassen vor 5 Monaten
Liebe(r) Mushkin, es freut mich, daß Du Dich bei der Musik entspannen konntest. Paldies musste ich erst mal nachgucken - auf Lettisch hat mir noch nie jemand Danke schön gesagt. Von mir also auch Paldies für den freundlichen Kommentar Heinz-Jürgen

Mushkin vor 5 Monaten
Merci & paldies, lieber Heinz, für diese wunderbare Sendung. So viele tolle elegische Songs, da stand die Zeit am Samstag Mittag plötzlich still.

Heinz-JuergenMaassen vor 3 Jahren
Man muss schon ein wenig suchen, aber dann findet man sie doch, die andere Weihnachtsmusik - danke für den freundlichen Kommentar

crazyhorse vor 3 Jahren
Danke für den angenehmen, wohligen Weihnachtsjazz, ist auch im Januar schön zu hören.

joachimwortmeyer vor 4 Jahren
Wie wärs einmal mit "El hombre que sabia" von John McLaughlin aus dem neuen Album "Black Light"?

topofocus vor 4 Jahren
Puh, so viel extrem gutes Zeug auf einmal. Die Big-Band-Einspielungen sind einfach gelungen. Hartmut aus Stutgart
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
Heinz-JuergenMaassen vor 5 Monaten
Liebe(r) Mushkin, es freut mich, daß Du Dich bei der Musik entspannen konntest. Paldies musste ich erst mal nachgucken - auf Lettisch hat mir noch nie jemand Danke schön gesagt. Von mir also auch Paldies für den freundlichen Kommentar Heinz-Jürgen

Mushkin vor 5 Monaten
Merci & paldies, lieber Heinz, für diese wunderbare Sendung. So viele tolle elegische Songs, da stand die Zeit am Samstag Mittag plötzlich still.

Heinz-JuergenMaassen vor 3 Jahren
Man muss schon ein wenig suchen, aber dann findet man sie doch, die andere Weihnachtsmusik - danke für den freundlichen Kommentar

crazyhorse vor 3 Jahren
Danke für den angenehmen, wohligen Weihnachtsjazz, ist auch im Januar schön zu hören.

joachimwortmeyer vor 4 Jahren
Wie wärs einmal mit "El hombre que sabia" von John McLaughlin aus dem neuen Album "Black Light"?

topofocus vor 4 Jahren
Puh, so viel extrem gutes Zeug auf einmal. Die Big-Band-Einspielungen sind einfach gelungen. Hartmut aus Stutgart
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Paolo Fresu - Richard Galliano - Jan Lundgren / Blues Sur Seine
Mare Nostrum Iii / Act
2.  Paolo Fresu - Richard Galliano - Jan Lundgren / The Windmills Of Your Mind
Mare N Ostrum Iii / Act
3.  Emile Parisien Quartet / Double Screening I
Double Screening / Act
4.  Emile Parisien Quartet / Double Screening II
Double Screening / Act
5.  Emile Parisien Quartet / Spam I
Double Screening / Act
6.  Benny Lackner Trio / I Told You So
Drake / Ozella
7.  Benny Lackner Trio / Rise To The Occasion
Drake / Ozella
8.  Benny Lackner Trio / Here To Stay
Drake / Ozella
9.  Monica Demuru & Natalio Mangalavite / Mariedda
Madera Blaza / Tuk
10.  Monica Demuru & Natalio Mangalavite / Africaes
Madera Blaza / Tuk
11.  Monica Demuru & Natalio Mangalavite / Monti Di Mola
Madera Blaza / Tuk
12.  Tobias Wiklund / Where The Spirits Eat
Where The Spirits Eat / Stunt
13.  Tobias Wiklund / Song Of The Vipers
Where The Spirits Eat / Stunt
14.  Dobranotch / Mercedes Kolo
Mercedes Kolo / Cpl