Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Kaleidoskop Mick Flannery (21.05.2018)

ByteFM: Kaleidoskop vom 21.05.2018

Ausgabe vom 21.05.2018: Mick Flannery

Wer den Blarney Stone küsst, dem wird die Gabe der Beredsamkeit zuteil. Mick Flannery hat das aus eher ekligen Gründen nicht getan. Trotzdem zeigt er sich in seinen Songs als gewandter Wortschmied mit guter Beobachtungsgabe. Dazu noch ein Händchen für gute Melodien und sehr aufwühlende Auftritte und fertig ist der Star in Irland. Auch bei uns war er noch einmal auf Tour und schreibt derweil fleißig am Nachfolger seines Albums “I Own You”.

Und er kann doch reden, denn im Kaleidoskop zeigt er sich nichtsdestotrotz als mitteilsamer, einfühlsamer, geerdeter und sarkastisch lustiger Gesprächspartner. Ausschnitte heute in der Sendung und Songs von Mick Flannery sowie einige Lieder seiner Vorbilder.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Courtney Barnett / City Looks Pretty
Tell Me What You Really Feel / Marathon
2.  This Is The Kit / Show Me So
Moonshine Freeze / Rough Trade
3.  Nirvana / The Man Who Sold The World
Nirvana / DGC
4.  Van Morrison / Sweet Thing
Astral Weeks / Warner Bros.
5.  Mick Flannery / Keepin’ Score
Red To Blue / EMI Ireland
6.  Mick Flannery / The Small Fire
I Own You / Universal Ireland
7.  Tom Waits / Everything Goes To Hell
Blood Money / ANTI-
8.  Mick Flannery / I Own You
I Own You / Universal Ireland
9.  Mick Flannery / How High
I Own You / Universal Ireland
10.  Mick Flannery / Get What You Give
By The Rule / Universal Ireland
11.  Mick Flannery / Like Chain
I Own You / Universal Ireland
12.  Mick Flannery / Pride
By The Rule / Universal Ireland