Sendungen

Knuspern Regnerischer Müller

ByteFM: Knuspern vom 26.11.2023

Ausgabe vom 26.11.2023: Regnerischer Müller

Andreas Wassernass und Katrina Blüttenliebchen hatten ihre Familiennamen schon des Öfteren verflucht. Wer konnte bzw. wollte sich diese Zungenbrecher merken, geschweige denn gar freiwillig in den Mund nehmen? Wieso hatten ihre jeweiligen Eltern den jungen Spünden eine solche Bürde auferlegt?

Da war die Rede von Sippenehre und Erbangelegenheiten, von althergebrachten Stätten in Büttenliebchenhausen und Landsitzen in Wassernass-Schloß-Burg/West. Papperlapapp.

Die beiden Kupferstecher rauften sich zusammen und setzten eine Petition zur Namensänderung auf, die sie aus unerfindlichen Gründen mit „Die wundervolle Witwe der achtzehn Quellen“ überschrieben. Genau deshalb ging sie in der Algorithmenflut der sozialen Netzwerke unter und auch niemand, der den Link per E-Mail bekam, klickte drauf.

Welch Graffelwerk!

Kommentare

MarkusOrtmanns vor 3 Monaten
Hi Frank, dann kann ich bei Herrn Eno ja meine Prozente geltend machen... Danke wie immer fürs Hören und Kommentieren!

tomwaits vor 3 Monaten
P.S. Zu "A Grisaille Wedding" hat ja Jan Boller hier bei Byte schon viel/alles(?) gesagt/-schrieben - ein dediziert knuspriges Album!

tomwaits vor 3 Monaten
Wow - Knuspern ist ja immer eine große Wundertüte, aber diese Graffelwerk-Sendung finde ich warumauchimmer besonders konsistent/stimmig - Kompliment! Und obendrein ist sie meine bislang teuerste: Habe mir instantan "The Complete Obscure Records Collection" vorbestellt - am Jahresende wird ja traditionsgemäß besonders viel und gern geknuspert... A-nspornende und B-geisterte Grüße, Frank
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

MarkusOrtmanns vor 3 Monaten
Hi Frank, dann kann ich bei Herrn Eno ja meine Prozente geltend machen... Danke wie immer fürs Hören und Kommentieren!

tomwaits vor 3 Monaten
P.S. Zu "A Grisaille Wedding" hat ja Jan Boller hier bei Byte schon viel/alles(?) gesagt/-schrieben - ein dediziert knuspriges Album!

tomwaits vor 3 Monaten
Wow - Knuspern ist ja immer eine große Wundertüte, aber diese Graffelwerk-Sendung finde ich warumauchimmer besonders konsistent/stimmig - Kompliment! Und obendrein ist sie meine bislang teuerste: Habe mir instantan "The Complete Obscure Records Collection" vorbestellt - am Jahresende wird ja traditionsgemäß besonders viel und gern geknuspert... A-nspornende und B-geisterte Grüße, Frank
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Katrina Niebergal & Bergur Anderson / Crowd* Voices, The Great Mound / Juno’s Groove
Come, Memory: Fieldwork / Futura Resistenza
2.  Thandi Ntuli With Carlos Niño / Breath And Synth Experiment
Rainbow Revisited / International Anthem
3.  Rainy Miller & Space Afrika / Shelter
A Grisaille Wedding / Fixed Abode/Supernature
4.  Olivia Louvel / On The Shoreline On That Day
Doggerlandscape / Collectible Objects/Cat Werk Imprint
5.  John Cage / The Wonderful Widow Of Eighteen Springs
Obscure 05: Voices And Instruments / Obscure
6.  Kirk Barley / Valentines
Marionette / Odda
7.  Mister Water Wet / Have A Seat
Cold Clay From The Middle West / Soda Gong
8.  André 3000 / Ninety Three 'Til Infinity And Beyoncé
New Blue Sun / Epic
9.  Niecy Blues / Exits
Exit Simulation / Kranky
10.  Blossom Dearie / Everything I've Got
Blossom Dearie / Verve
11.  It Dockumer Lokaeltsje / Mieke Het Un Droan Kocht
Trump Yn Makkum / Makkum
12.  Pole / Stechmück (Sleaford Mods Rework)
Tempus Remixes / Mute
13.  Chase & Status / Massive & Crew
2 Ruff, Vol. 1 / Emi
14.  Pinkpantheress / Capable Of Love
Heaven Knows / Warner Music
15.  Choeur Tac-Til / Interlude
Blind Ecosystem / Unrec
16.  Gianmaria Aprile / Side B - Part 1
Losing Your Bearings In The Middle Of The Day / Torto Editions
17.  Anenon / Night Painting II
Moons Melt Milk Light / Tonal Union
18.  Actress / Chill ( H 2 )
LXXXVIII / Ninja Tune
19.  Flora Yin-Wong / Banjar
Cold Reading / Modern Love
20.  Lucy Railton / Held In Paradise
Corner Dancer / Modern Love
21.  Galya Bisengalieva / Sary-Uzen
Polygon / One Little Independent