Sendungen

Knuspern Der Ruf des ersten Äh-Tiers

ByteFM: Knuspern vom 10.12.2023

Ausgabe vom 10.12.2023: Der Ruf des ersten Äh-Tiers

Frankie und Pauline erwachten früh am Morgen von einem merkwürdigen Geräusch. Es klang ein wenig wie eine fehlerhafte Popcornmaschine, fand Frankie, auch wenn Pauline anmerkte, es höre sich eher an wie der Gesang eines groregnischen Lucidfuchses.

Die die beiden standen widerwillig auf und schleppten sich ziemlich gerädert in die Küche, um festzustellen, dass ihre Mutter schon wieder versäumt hatte, frische Wurscht aufzuschneiden. Alles mussten sie selber machen. Messer gab es auch keine sauberen. Gottgütiger!

Die Anziehsachen lagen hübsch gefaltet auf dem Stuhl. Aussehen war Mutter immer schon wichtiger gewesen als die Versorgung mit Grundbedürfnissen. Dafür sah eben alles auch immer nett aus und die Nachbarn ahnten nichts von der heranschleichenden Wohlstandsverwahrlosung.

„C’est la vie“, dachten sich die Geschwister und verschwanden alsbald in den Weiten des Gartens (der natürlich picobello in Schuss war).

Kommentare

MarkusOrtmanns vor 2 Monaten
Liebe Alice, lieber Frank, merci pour les flowers! Es freut mich, dass ihr Freude, Grusel und Tränen in den Augen hattet. Frohe Prä-Festtage!

ByteFM_Office vor 2 Monaten
@tomwaits Hallo Frank, vielen Dank für den Hinweis - haben wir korrigiert. Der ganze Keks liegt jetzt zum Nachhören bereit 🍪😊 Liebe Grüße aus der ByteFM-Redaktion

tomwaits vor 2 Monaten
Liebe Bytes, exakt wie bei der letzten Sendung von DGDGG, sind auch hier aktuell nur die letzten 4:22 Min. im Archiv nachzuhören :-( Das scheint Methode zu haben... Bitte stellt nicht nur einen Krümel, sondern den ganzen Knusper-Keks zum Nachhören bereit - arigato! Lg in den Bunker, Frank

tomwaits vor 2 Monaten
Achtung Geisterfahrer. Gleich am Anfang der obertollen aktuellen Sendung kommt ihnen Aleister Crowley entgegen. Überholen Sie nicht, bis Frankie Avalon Entwarnung gibt! Wobei, is ja Wurscht: Sie haben ja 2 Leben! Freue mich auf die Heiligabend-Ausgabe von und mit Markus Weihnachtsmanns - das wird ein Fest (mal schauen, wie es danach mit dem Domestic Peace aussieht)! Liebe Grüße, Frank(ie)

AlicePeters-Burns vor 2 Monaten
Oh, wie schön! Vielen lieben Dank, Markus, für "Thousands Are Sailing" von The Pogues. Genau wie Du habe auch ich gerade das dritte Album rauf und runter gehört und gerade dieses Stück geliebt. Singe gerade begeistert mit, mit Tränen in den Augen. Liebe Grüße, Alice
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

MarkusOrtmanns vor 2 Monaten
Liebe Alice, lieber Frank, merci pour les flowers! Es freut mich, dass ihr Freude, Grusel und Tränen in den Augen hattet. Frohe Prä-Festtage!

ByteFM_Office vor 2 Monaten
@tomwaits Hallo Frank, vielen Dank für den Hinweis - haben wir korrigiert. Der ganze Keks liegt jetzt zum Nachhören bereit 🍪😊 Liebe Grüße aus der ByteFM-Redaktion

tomwaits vor 2 Monaten
Liebe Bytes, exakt wie bei der letzten Sendung von DGDGG, sind auch hier aktuell nur die letzten 4:22 Min. im Archiv nachzuhören :-( Das scheint Methode zu haben... Bitte stellt nicht nur einen Krümel, sondern den ganzen Knusper-Keks zum Nachhören bereit - arigato! Lg in den Bunker, Frank

tomwaits vor 2 Monaten
Achtung Geisterfahrer. Gleich am Anfang der obertollen aktuellen Sendung kommt ihnen Aleister Crowley entgegen. Überholen Sie nicht, bis Frankie Avalon Entwarnung gibt! Wobei, is ja Wurscht: Sie haben ja 2 Leben! Freue mich auf die Heiligabend-Ausgabe von und mit Markus Weihnachtsmanns - das wird ein Fest (mal schauen, wie es danach mit dem Domestic Peace aussieht)! Liebe Grüße, Frank(ie)

AlicePeters-Burns vor 2 Monaten
Oh, wie schön! Vielen lieben Dank, Markus, für "Thousands Are Sailing" von The Pogues. Genau wie Du habe auch ich gerade das dritte Album rauf und runter gehört und gerade dieses Stück geliebt. Singe gerade begeistert mit, mit Tränen in den Augen. Liebe Grüße, Alice
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Aleister Crowley / The Call Of The First Aethyr (Enochian Version) 1942
Spectra Ex Machina: A Sound Anthology Of Occult Phenomena 1920-2017, Vol.2 / Sub Rosa
2.  Islaja / Featherless
Angel Tape / Other Power
3.  Andrew Ostler / Rowing In Eden
Dots On A Disk Of Snow / Expert Sleepers
4.  Position Normal / Whistle Conversion 4
Modern And Unique / Bandcamp
5.  Honeydrip / Hardcore Continuum feat. King Shadrock & Ouri
Psychotropical / Banoffee Pies
6.  Fielded / Move It Like feat. A. Billi Free
Plus One / Backwoodz Studioz
7.  Frankie Avalon / Venus
Priscilla (Original Motion Picture Soundtrack) / ABKCO
8.  Bill Frisell / You Only Live Twice
When You Wish Upon A Star / OKeh
9.  The Pogues / Thousands Are Sailing
If I Should Fall From Grace With God / Pogue Mahone
10.  Lucidvox / Wandering
That's What Remained / Glitterbeat
11.  SYN / Groregn
Villfarelse / Terratur Possessions
12.  WSR / Aria
Dicasmia / Stray Signals
13.  General Magic / Wobei Wurscht
Nein Aber Ja / GOTO
14.  Kee Avil / See, My Shadow (Cecile Believe Remix)
Crease Remixed / Constellation
15.  Teresa Cos / David’s Theme - Reprise
Karnofsky’s Score / Futura Resistenza
16.  Egil Kalman / Sync
Forest Of Tines - Egil Kalman Plays The Buchla 200 / Ideal
17.  Pauline Anna Strom / Domestic Peace
Echoes, Spaces, Lines / RVNG Intl.