Sendungen

Knuspern Nappy Yuh Hear

ByteFM: Knuspern vom 07.01.2024

Ausgabe vom 07.01.2024: Nappy Yuh Hear

In der Kathedrale „Zum Blutigen Christ“ in Ost-Skymt trafen sich kurz nach Jahresbeginn die Übriggebliebenen (die, die niemand mehr zum Feiern hatten, die, die keine Gesellschaft aus nahen Familienmitgliedern mehr ertragen konnten), um feucht-fröhlich auf die Zeitenwende anzustoßen. Befeuert durch Messwein und belegten Döner entstand eine Laune, die ihresgleichen suchte. Gerade in dieser abgelegenen Gegend.

Vor allem Reverend Hayter stand dieses Jahr extrem unter Strom und ließ ordentlich die Sau raus. Das lag vermutlich daran, dass dieses Neujahr sein letztes in dieser Gemeinde war. Im Sommer würde er seinen Talar an den Nagel hängen und das Weite suchen. Niemand wußte von seiner Liebschaft in Umeko. Und das war auch gut so. Sünder ließ man nicht lange am Leben in dieser zurückgebliebenen Ecke der Diaspora.

Bevor er sich aber vom Acker machen würde, spielte er allen noch was auf der Schalmei vor, die sein Urgroßvater ihm vermacht hatte. Verstärkt durch seinen ollen Röhrenamp klang das Blasinstrument nahezu amtlich und ließ die Versammlung endgültig aus dem Ruder laufen. Auf WhatsApp wurden einige Nachrichten irrtümlich mit umgedrehten Kreuzen versehen und am nächsten Tag würden einige Feiernde sich zum Glück nicht mehr an die Dinge erinnern, die nach 24 Uhr in der Sakristei passierten.

Na dann: Prost Neujah’!

Kommentare

MarkusOrtmanns vor vier Wochen
Aha, da hört jemand alles Verpasste nach. Sehr gut. Und LG

tomwaits vor vier Wochen
Knuspah', knuspah', knäuschen - ich war ganz aus dem Häuschen! D.h. eigentlich war ich Ratio'd + Cringed + Scratched, und mir ist gleich am Jahresanfang so die Sicherung rausgeflogen, dass ich meinen Lobpreis erst jetzt nachreiche - hoffe, die Frist dafür ist noch nicht verstrichen! Bis gleich zu #3/24, lg, Frank
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

MarkusOrtmanns vor vier Wochen
Aha, da hört jemand alles Verpasste nach. Sehr gut. Und LG

tomwaits vor vier Wochen
Knuspah', knuspah', knäuschen - ich war ganz aus dem Häuschen! D.h. eigentlich war ich Ratio'd + Cringed + Scratched, und mir ist gleich am Jahresanfang so die Sicherung rausgeflogen, dass ich meinen Lobpreis erst jetzt nachreiche - hoffe, die Frist dafür ist noch nicht verstrichen! Bis gleich zu #3/24, lg, Frank
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Teresa Winter / Blood Moon Myrtle
Proserpine / Night School
2.  Philip Jeck & Chris Watson / Barn
Oxmardyke / Touch
3.  Roomful Of Teeth / The Isle: I. Prologue
Rough Magic / New Amsterdam
4.  Live Maria Roggen & Ingfrid Breie Nyhus / Vit
Skymt / LabLabel
5.  Reverend Kristin Michael Hayter / Nothing But The Blood Of Jesus
Saved! / Perpetual Flame Ministries
6.  Angilinazuli: Lazuli Et Angie / Bébé
Angilinazuli / Def Jam
7.  Maria José Llergo / Malahe
Ultrabelleza / Sony Music Spain
8.  Cruciamentum / Abhorrence Evangelium
Obsidian Refractions / Profound Lore
9.  Tomb Mold / Angelic Fabrications
The Enduring Spirit / 20 Buck Spin
10.  Univers Zero / Axe 117
Lueur / Sub Rosa
11.  Marta de Pascalis / Blue To Blue
Sky Flesh / light-years
12.  The Beach Boys / Let Us Go On This Way
Love You / Brother
13.  Roedelius & Arnold Kasar / Determinato
Zensibility / 7K!
14.  Meitei / Yume-juya
Kofū III / Kitchen Label
15.  HiTech / Pocketpussy feat. Milfie
Détwat / FXHE
16.  Acid Arab / Halim Guelil feat. Cheb Halim
٣ (Trois) / Crammed Discs
17.  かめりあ (Camellia) / Ratio'd + Cringed + Scratched
灰の羽搏 (Feather Of Ashes) / Pony Canyon
18.  安東ウメ子 (Umeko Ando) / チョーラックン (Chorakkun)
ウポポ サンケ (Upopo Sanke) / Pingipung
19.  Andreas Hoem Røysum & Klaus Ellerhusen Holm / Dhrani No. 4
Quantum Teleportation / Nakama
20.  Ron Horton / Prayer For Andrew
A Prayer For Andrew / Newvelle
21.  Daniel Bachman / Leaves Lying On Each Side
When The Roses Come Again / Three Lobed