Sendungen

Le Monde diplomatique Mixtape Über Seekrankheit und die Banlieue

ByteFM: Le Monde diplomatique Mixtape vom 14.07.2022

Ausgabe vom 14.07.2022: Über Seekrankheit und die Banlieue

Zu einem Artikel über den boomenden Kreuzfahrttourismus, der endlich nachhaltiger werden muss, gibt es Musik von einem Künstler, der bestimmt an keiner Kreuzfahrt teilnimmt: Seasick Steve.

Ein weiterer Artikel handelt vom komplizierten Verhältnis Frankreichs zur Banlieue. Dazu Musik, die aus der Banlieue stammt: von MC Solaar aus Paris und von Stikstof aus Brüssel.

Und das ByteFM Album der Woche passt zu einer internationalen, ursprünglich französischen Zeitung: James BKS ist in Paris geboren, in den USA aufgewachsen, hat Wurzeln in Kamerun und zahlreiche internationale Gäste auf seinem Album.

Kommentare

johannez vor 4 Monaten
Ahoi Dirk, Profane Frage: Ich habe den Artikel über die Musikindustrie heute beim Frühstück gelesen und bin etwas indigniert. Byte FM hören ist ja dann wohl auch klimaschädlich oder besteht ein Unterschied zum Streaming? Musikauswahl wie immer 1a. Gruß Johannez
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

johannez vor 4 Monaten
Ahoi Dirk, Profane Frage: Ich habe den Artikel über die Musikindustrie heute beim Frühstück gelesen und bin etwas indigniert. Byte FM hören ist ja dann wohl auch klimaschädlich oder besteht ein Unterschied zum Streaming? Musikauswahl wie immer 1a. Gruß Johannez
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  James BKS feat. Charlotte Dipanda / O´bosso
Wolves of Africa / Grown kid
2.  James BKS feat. Q-Tip, Little Simz & Idris Elba / New breed
Wolves of Africa / Grown kid
3.  Tom Misch & Yussef Dayes / Kyiv
What kinda music / Blue Note Records
4.  Tom Misch & Yussef Dayes / Storm before the calm
What kinda music / Blue Note Records
5.  The Cinematic Orchestra / Ode to the big sea
Motion / Ninja Tune
6.  Seasick Steve / Thunderbird
Walkin´ man The Best Of / Rhino Records
7.  Coldplay / God put a smile upon my face
A rush of blood to the head / Parlophone
8.  Massive Attack feat. Ghostpoet / Come near me
The spoils / Virgin
9.  MC Solaar / La devise
Qui sème le vent récolte le tempo / Polydor
10.  IAM / Samurai
GalaxieIAM / EMI
11.  Stikstof / Moeras
Moeras / Garagepoort
12.  Prince / 17 days (Piano & A Microphone 1983 Version)
Piano & A Microphone 1983 / NPG Records