Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Love Songs

Einsamkeit hat viele Namen

ByteFM: Love Songs vom 28.03.2020

Ausgabe vom 28.03.2020: Einsamkeit hat viele Namen

In Zeiten von Corona ist die Lage ernst: Kein Ausgang, kein Nachtleben, kein Kontakt. Sind wir verdammt auf ewig allein zu sein oder vielleicht sogar einsam? Was macht das innerlich mit uns? Und was bedeutet dies? Vielleicht wissen das die Love Songs.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Frank Ocean / Thinkin Bout You
Channel: Orange / Island Def Jam Music
2.  Amy Winehouse / Wake Up Alone
Lioness: Hidden Treasures / Island
3.  Beck / Blue Moon
Morning Phase / Capitol
4.  Suff Daddy / Join The Club
Hi-Hat Club Vol. 2 / Melting Pot
5.  The Animals / Baby Let Me Take You Home
The Best Of The Animals / Columbia
6.  Billie Eilish / Everything I Wanted
Everything I Wanted / Darkroom
7.  James Taylor / Don’t Let Me Be Lonely Tonight
One Man Dog / Warner Bros.
8.  Christian Anders / Einsamkeit hat Viele Namen
Einsamkeit Hat Viele Namen / Chranders
9.  Roy Orbison / Only The Lonely
Lonely And Blue / Monument
10.  Lord Echo / Thinking Of You
Melodies / Wonderful Noise
11.  Marianne Rosenberg / Verzeih‘ Ich War Zu Lange Allein
Flüsterndes Gras / Philips
12.  Hercules & Love Affair / It’s Alright
Blue Songs / Moshi Moshi
13.  Fischmob / Du (Äh, Du)
Power / Plattenmeister