Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Me Myself & Why 19.10.2010

ByteFM: Me Myself & Why vom 19.10.2010

Ausgabe vom 19.10.2010:

Doppelgänger

Bei den vielen tausend Songs, die jährlich erscheinen, ist es fast unwahrscheinlich, dass nicht wenigstens ein paar den gleichen Titel haben. So wie etwa im letzten Jahr, als Graham Coxon und Anthony da Costa jeweils ein Lied mit dem Titel November herausbrachten.
Me Myself and Why macht sich in zwei Sendungen, am 19. Oktober und 2. November, auf die Suche nach Doppelgängern und spielt unter anderem ein Time of the Season, das nicht von den Zombies ist, ein Dandelion, das die Stones nicht kennt, Return to Sender fern von Presley und Take the Long Way Home grantiert nicht von Supertramp.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Everything But The Girl / Mirrorball
Walking Wounded / Virgin Records
2.  Elbow / Mirrorball
The Seldom Seen Kid / Polydor
3.  Bruce Springsteen / Tomorrow Never Knows
Working On A Dream / Sony
4.  L'étre Et Le Neant / Being To The Void
Rerevolver / Sutcliffe Records
5.  Paul McCartney / Here Today
Live in Los Angeles / MPL Communication
6.  Beach Boys / Here Today
The Pet Sounds Sessions / Capitol
7.  Cannonball Adderley / Mercy Mercy Mercy
Live At the Club / EMI
8.  The Buckinghams / Mercy Mercy Mercy
Time and Changes / Sbme Special Mkts.
9.  Ohio Express / Mercy
Best Of / Sbme Special Mkts
10.  Alan Price / Mercy Mercy
Price To Play / Edsel
11.  Marvin Gaye / Mercy, Mercy Me
What's Goin' On / Motown
12.  Rolling Stones / Dandelion
Singles Collection / abkco
13.  Charlotte Gainsbourgh / Dandelion
IRM / Warner
14.  Beck / Gamma Ray
Modern Guilt / Xl/Beggars
15.  Birth Control / Gammaray
Live / Smd Reper
16.  Campbell And Lanegan / Time Of The Season
Hawk / Cooperative Music