Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Popschutz Oneohtrix Point Never (03.11.2020)

ByteFM: Popschutz vom 03.11.2020

Ausgabe vom 03.11.2020: Oneohtrix Point Never

Oneohtrix Point Never, so heißt das Pseudonym von Daniel Lopatin. Es bezieht sich auf den Bostoner Soft-Rock-Radiosender „Magic 106.7“ – Lopatin hat den Sendernamen missverstanden und wie Oneohtrix Point Never gehört. 2007 war das. Seitdem produziert er elektronische Musik, die als Vaporwave in die Pop-Geschichte eingegangen ist. Ein Genre, das manchmal mehr Meme als Musik ist und als Kritik an der modernen Konsum-Kultur gelesen werden kann. Lopatin ist mit dieser Ästhetik mittlerweile zu einem gefragten Produzenten geworden: Er komponiert Film-Musik, etwa für „Uncut Gems“ von den Safdie-Brüdern. Und schreibt Musik für den Über-Pop-Star The Weeknd.

Auf „Magic Oneohtrix Point Never“ geht Lopatin nun zurück zu seinen Wurzeln. Im Interview spricht Lopatin darüber, warum sein Album eine Ode ans Radio geworden ist und wie er das macht: mit den Mitteln der Vergangenheit so eine seltsam entrückte Zukunft zu ersinnen?

Foto: David Brandon Geeting

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Games / Strawberry Skies
That We Can Play / Hippos In Tanks
2.  Oneohtrix Point Never / The Pure And The Damned (Feat. Iggy Pop)
Good Time Original Motion Picture Soundtrack / Warp Records
3.  Oneohtrix Point Never / The Wether Channel (Feat. Nolanberollin)
Magic Oneohtrix Point Never / Warp Records
4.  Oneohtrix Point Never / Cross Talk I
Magic Oneohtrix Point Never / Warp Records
5.  Oneohtrix Point Never / Cross Talk II
Magic Oneohtrix Point Never / Warp Records
6.  Oneohtrix Point Never / I Don’t Love Me Anymore
Magic Oneohtrix Point Never / Warp Records
7.  The Weeknd / Scared To Live
After Hours / Republic Records
8.  Oneohtrix Point Never / No Nightmares (Feat. The Weeknd & Caroline Polachek)
Magic Oneohtrix Point Never / Warp Records
9.  Oneohtrix Point Never / Chrome Country
R Plus Seven / Warp Records
10.  Casey MQ / What About Us
Babycasey / Halocline Trance
12.  Actress / Walking Flames (Feat. Sampha)
Karma & Desire / Ninja Tune
13.  Rosa Anschütz / Opacity
Votive / Quiet Love Records
14.  Rosa Anschütz / Methane
Votive / Quiet Love Records
15.  Yelzin / Hammertone
Now That’s What I Call Yelzin / Petrola 80