Sendungen

The Shakedown 28.07.2010

ByteFM: The Shakedown vom 28.07.2010

Ausgabe vom 28.07.2010:

Country Got Soul war der Titel zweier 2003 und 2004 erschienenen -und mittlerweile vergriffenen- Compilationen aus dem Hause Casual. Compilateur Jeb Loy Nichols erwies sich als Kenner der Materie und jeder der die Country Got Soul Discs im Regal hat, der gibt sie nicht mehr her. Wie der Titel sagt, wird Country mit Soul (mit Partikeln Blues und Funk) verschmolzen. Am Tiegel stehen weisse Musiker aus den Südstaaten der USA, vieles (aber nicht alles) spielt sich in den Muscle Shoals Studio im nordwestlichen Zipfel von Alabama ab. Die Zeit lässt sich zwischen späten Sechzigern und Mitte der Siebziger festmachen.

Namen wie Dan Penn, Delaney & Bonie, Charlie Rich, Tonny Joe White oder Eddie Hinton sollten zumindest Eingeweihten bekannt sein. Aber der Moderator gibt sich nicht zufrieden mit dem runterdaddeln der beiden CDs, er hat recherchiert und tief in seiner Foundation gegraben und reichlich siedend heisse Tunes entdeckt, die nicht auf den beiden CGS Discs zu finden waren - Boz Scaggs, Lonnie Mack und die Cate Brothers seien stellvertretend genannt.

Teil 1 einer zweiteiligen Sendung. In 14 Tagen gibt es Nachschlag.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Larry Jon Wilson / Sheldon Churchyard
Country Got Soul 1 / Casual
2.  Travis Wammack / Cooking On The Front Burner
Not For Sale / Capricorn
3.  Tony Joe White / High Sheriff Of Calhoun Parish / Warner Bros.
4.  Boz Scaggs / I’m Easy
Boz Scaggs
5.  Lowell George / Two Trains
Thanx I’ll Eat It Here / Warner Bros.
6.  Roy Head / Soul Train
An Introduction To / Fuel
7.  Charlie Rich / Pass On By
Charlie Rich On Hi
8.  Shirl Milete / Big Country Blues
Country Got Soul 2
9.  Lonnie Mack / Share Your Love
Whatever’s Right
10.  Eddie Hinton / Come Running Back To You
Country Got Soul 1
11.  Razzy / I Hate Hate
Country Got Soul 1
12.  Dan Penn / Nobody’s Fool
Nobody’s Fool
13.  Johnny Daye / Stay Baby Stay
Country Got Soul 1
14.  Boz Scaggs / Sweet Release
Boz Scaggs
15.  Wayne Carson / Soul Deep