Sendungen

Trail Of Songs Take The High Road

ByteFM: Trail Of Songs vom 31.01.2024

Ausgabe vom 31.01.2024: Take The High Road

Der englische Folk-Aktivist Chris Brain stimmt uns ein auf diesen Trail. Der führt alsbald über eine High Road mitten hinein in die – inzwischen eleganter gestylte – Americana-Songwelt von Sarah Jarosz. Ein rundum erfrischendes Debüt hat die Sängerin und Ukulele-Spielerin Oriane Lacaille aus Frankreich hingelegt, die auch aus Traditionen und Geschichten der frankophonen Familienheimat La Réunion im Indischen Ozean schöpft. Youn Sun Nah, Wahlfranzösin, interpretiert einen ewigen Songklassiker von Hoagy Carmichael aus den 40ern. Das Americana-Paar Andrew Martin & Emily Frantz trat bis vor vier Jahren unter dem Bandnamen Mandolin Orange an. Heute nennen sie sich Watchhouse, haben jetzt aber trotzdem den stimmungsvollen Mitschnitt eines Konzertes aus Texas veröffentlicht, das noch unter dem alten Etikett stattfand. Verwirrend – aber schön.

Kommentare

ArneSchumacher vor vier Wochen
Hallo Holger! Vielen Dank! Geht mir auch so: I'm With Her sind für mich ein sehr gutes Beispiel für eine tolle Kooperation eigenständiger Künstlerinnen (wie jüngst auch Boygenius, zum Beispiel). Seit dem Album und der Tour war's das aber wohl erstmal, soweit ich es mitbekommen habe. Kein Wunder: speziell Jarosz und O'Donovan (neues Album ist ebenfalls gerade draußen) sind ja in eigener Sache höchst aktiv. Aber wer weiß: manchmal hilft ein weiterer Schlenker zurück in vertraute Gesellschaft der eigenen Orientierung. Schönen Tag! Arne

branesurfer vor einem Monat
Lieber Arne, diese Ausgabe hat mir ausgesprochen gut gefallen. Trail Of Songs gehörte gleich zu meinen Lieblingssendungen. Bei Sarah Jarosz habe ich mich gefragt, ob die Supergroup I´m With Her noch aktiv ist?! Die fand ich richtig großartig. Schöne Grüße, Holger
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

ArneSchumacher vor vier Wochen
Hallo Holger! Vielen Dank! Geht mir auch so: I'm With Her sind für mich ein sehr gutes Beispiel für eine tolle Kooperation eigenständiger Künstlerinnen (wie jüngst auch Boygenius, zum Beispiel). Seit dem Album und der Tour war's das aber wohl erstmal, soweit ich es mitbekommen habe. Kein Wunder: speziell Jarosz und O'Donovan (neues Album ist ebenfalls gerade draußen) sind ja in eigener Sache höchst aktiv. Aber wer weiß: manchmal hilft ein weiterer Schlenker zurück in vertraute Gesellschaft der eigenen Orientierung. Schönen Tag! Arne

branesurfer vor einem Monat
Lieber Arne, diese Ausgabe hat mir ausgesprochen gut gefallen. Trail Of Songs gehörte gleich zu meinen Lieblingssendungen. Bei Sarah Jarosz habe ich mich gefragt, ob die Supergroup I´m With Her noch aktiv ist?! Die fand ich richtig großartig. Schöne Grüße, Holger
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Chris Brain / Steady Away
Steady Away / Big Sun Records
2.  Sarah Jarosz / Take The High Road
Polaroid Lovers / Rounder Records
3.  Sarah Jarosz / Don’t Break Down On Me
Polaroid Lovers / Rounder Records
4.  Oriane Lacaille / Kaf do lo
iViV / Ignatub Galileo MC
5.  Oriane Lacaille / iViV (feat. Leyla McCalla)
iViV / Ignatub Galileo MC
6.  Youn Sun Nah with Jon Cowherd / Baltimore Oriole
Elles / Warner
7.  Bill Ryder-Jones / How Beautiful I Am
Iechyd Da / Domino Recording
8.  Krazy / Es Ist Krieg
Seifenblasenmaschine / Timezone Records
9.  The Smile / You Know Me!
Wall Of Eyes / XL Recordings
10.  Watchhouse / There Was A Time
Austin City Limits Live At The Moody Theater / Yep Roc Records
11.  Watchhouse / The Wolves
Austin City Limits Live At The Moody Theater / Yep Roc Records
12.  The Sleeping Souls / Ceremony
Just Before The World Starts Burning / Xtra Mile Recordings
13.  Peatbog Faeries / The Poozies’ Visit To Carbost
I See A World / Peatbog Records