Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Von Bullerbü nach Babylon Kölle Alaaf (09.02.2009)

ByteFM: Von Bullerbü nach Babylon vom 09.02.2009

Ausgabe vom 09.02.2009: Kölle Alaaf

Das Motto diesmal:

Kölle Alaaf – zwei Stunden unglaublich seltsame Musik.

Zu Gast ist Christian Meier-Oehlke (Foto links), gelegentlicher Autor für die „StadtRevue“ und Mitinhaber des gut sortierten Fachgeschäfts „Parallel Schallplatten“, dessen musikalisches Spektrum von, sagen wir mal, Nina Simone über die Goldenen Zitronen bis zu Shackleton reicht (und somit gewisse Parallelen zum Spektrum von ByteFM aufweist).

Wenn Christian Meier-Oehlke allerdings einmal im Jahr als DJ Funke Opjepass! in dem Kölner Lokal „Casa Mundi“ Platten auflegt, spielt er weder Nina Simone noch die Goldenen Zitronen oder Shackleton, sondern Karnevalslieder von Willi Ostermann, Trude Herr und den Bläck Fööss.

Die Gäste, großenteils vertrauenswürdige Menschen, heften sich dann ein Brett vor den Kopf, setzen sich einen tonnenschweren Lampenschirm aus Metall auf (Foto rechts) oder tragen sonstwelche seltsamen Kostüme, sie nehmen reichlich Kölsch zu sich, und sie schaffen es sogar, sich zu dieser Musik rhythmisch zu bewegen.

Wie kann das angehen?

Das ist eine der großen Fragen der heutigen Sendung. Außerdem geht es um Krätzchen und das Jupp-Schmitz-Plätzchen, um dieses komische Ding namens „Heimat“, um Ärscherubbeln, um die Frage, ob man zu Marx schunkeln kann, und um die beste Karnevalsliedzeile aller Zeiten (wo sich, so viel sei schon mal verraten, Saufen auf Abschiebungspolitik reimt).


Die Tourdaten:

Kölner Karneval 2009: Donnerstag, 19. Februar, bis Dienstag, 24. Februar 2009. Am Aschermittwoch ist alles vorbei.

DJ Funke Opjepass!: Freitag, 20. Februar 2009, Casa Mundi, Hansaring 131, 50670 Köln.


Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Bikini Kill / Carnival
Bikini Kill EP / Kill Rock Stars
2.  Ludwig Sebus / Rote-Funken-Marsch
Kölsche Oldies 7 / Tonger
3.  Bläck Fööss / Alles Kann Ich Ligge
Rheinhotel / EMI
4.  Fritz Weber / Nüngzehnhundert Johr
Schellack
5.  Steingass Terzett / Die Hüs’cher Bunt Am Aldermaat
Das Große Karnevals-Jubiläum / EMI
6.  Schäl Sick Brass Band / Lappemann
Humba I – Fastelovend Roots Project / Humba
7.  Köster & Hocker / Bürjerwehr
Jedrisse, Baby / Pavement
8.  August Batzem / Der Pötze Fuss
Karneval anno dazumal / Delta
9.  Karl Berbuer / Dat Leed Vun Der Geiß
Single / Decca
10.  Jupp Schlösser / Dat Glockespill Vum Rothuusturm
Kölsche Oldies 11 / Tonger
 
 
  Stunde 2:
1.  Willi Ostermann / Denn Einmal Nur Im Jahr Ist Karneval
In Gold / Carlton
2.  (Unknown) / De Internationale Tschimmelabumm
- / -
3.  Jürgen Becker / Köln Ruft Die Narren Aller Länder
Humba I – Fastelovend Roots Project / Humba
4.  Köbes Underground Und Das Ensemnle der Stunksitzung / Marx.Schunkeln
Stunksitzung – Dat Beste 1 / Eigenverlag
5.  Schmackes / Mer losse Dr Dom…In moll
CD-R / Eigenverlag
6.  Philipp Oebel / Am Chimborazo Steht Ein Alterr Dattelbaum
CD-R / Eigenverlag
7.  De Widderlije Prunkbüggel vun 1989 e. V. Und Das Orchester Unter Der Leitunk / Lecker Bierchen
Single / Colonia
8.  Jupp Schmitz / Wie Kann Die Polizei
Karnevals Oldie-Parade / EMI
9.  Trude Herr / Quatschkopp Marsch
Single / Philips
11.  Mighty Terror / No Carnival In Britain
London Is The Place For Me – Trinidadian Calypso In London, 1950-1956 / Honest Jon’s
12.  Reuber / Altweiber
Südpol / Staubgold