Marvin Isley ist tot

Am Sonntagmorgen starb Marvin Isley im Alter von 56 Jahren in einem Chicagoer Krankenhaus an den Folgen seiner schweren Diabetes, die ihn schon 1997 zum Rückzug aus dem Musikgeschäft zwang.

Das jüngste Mitglied der Isley Brothers stieß 1973 zur Band, die zu diesem Zeitpunkt schon große Erfolge mit Hits wie „Shout“, „This Old Heart Of Mine“ oder „It’s Your Thing“ hatte.

Die Isley Brothers, die im Jahr 1954 von den drei ältesten Brüdern O’Kelly Jr., Rudolph und Ronald gegründet wurden, sind eine der einflussreichsten Bands der Popgeschichte, deren Sound sich über ein halbes Jahrhundert weiterentwickelte und die sowohl R&B, Soul als auch Funk maßgeblich beeinflussten, woran Bassist Marvin Isley großen Anteil hatte.

1984 gründete Marvin Isley zusammen mit seinem Bruder Earnie und Chris Japser die Gruppe Isley Jasper Isley, deren bekanntester Hit „Caravan Of Love“ aus dem Jahr 1985 ist. 1991 kehrte Marvin Isley zu den Isley Brothers zurück und wurde ein Jahr später zusammen mit seinen Brüdern in die Rock & Roll Hall Of Fame aufgenommen.

Mehr über Marvin Isley erfahrt Ihr heute ab 15 Uhr im ByteFM Magazin mit Klaus Walter.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Zum Tod von Amy Winehouse
    Zwei Alben, eines davon großartig, und eine Handvoll Stücke mehr: Am Samstag verstarb Amy Winehouse, bevor sie ihr großes Talent zur vollen Blüte bringen konnte. ByteFM erinnert an eine Künstlerin, deren Schicksal seit ihrem 2006er Album „Back To Black“ besiegelt schien....
  • Hello, I’m Johnny Cash
    Johnny Cash wäre am 26. Februar 80 Jahre alt geworden. Von den Baumwollfeldern Mississippis schaffte er es bis in das Vorprogramm von Elvis Presley. Doch es dauerte nicht lange und er spielte selbst bis zu 300 Konzerte im Jahr. ...
  • Vor 50 Jahren starb Eddie Cochran bei einem Autounfall
    Vor 50 Jahren starb der US-amerikanische Rock-’n’-Roll-Sänger Eddie Cochran in England bei einem Autounfall – er war erst 21 Jahre alt. Sein größter Hit hieß "Summertime Blues". ...


Diskussionen

0 Kommentare
  1. posted by
    08.06.: For The Masses : ByteFM Magazin
    Jun 8, 2010 Reply

    […] Marvin Isley. Marvin Isley wurde 56 Jahre alt. Mehr zu seinem Tod könnt Ihr nachlesen auf unserer ByteFM Magazin-Homepage, Musik von den Isley Brothers gibt es heute im ByteFM Magazin mit Klaus […]

  2. posted by
    Marvin
    Jul 12, 2010 Reply

    Ich liebe seinen Sound heute noch! Grad als ich das hier gelesen hab‘ läuft bei mir mein derzeitiges Lieblingsalbum GO ALL THE WAY. Letzte Grüße und ein dickes Dankeschön an meinen Namensbruder!

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.