30. Internationales KurzFilmFestival Hamburg vom 3. bis 9. Juni 2014

30. Internationales KurzFilmFestival HamburgDas 30. Internationale KurzFilmFestival findet vom 3. bis zum 9. Juni in Hamburg statt

„Der Kurzfilm ist die offenste, experimentellste, schnellste, mutigste, abstrakteste, härteste, diskursivste, reaktivste Filmkunstform.“

Satte 400 Filme vor 14 000 Besuchern, von drei bis 30 Minuten, in den schönsten Kinos Hamburgs – das Internationale KurzFilmFestival (IKFF) entwirft einmal mehr ein einwöchiges Paradies für alle Filmliebhaber in der Hansestadt.

Das Festival spiegelt im internationalen Wettbewerb weltweite ästhetische Tendenzen und neue narrativen Strukturen wider. Im deutschen Wettbewerb versammelt es die landesweite Kurzfilm- und Filmhochschulszene. Und in der traditionsreichen und weltweit einzigartigen Sektion des Festivals, dem No-Budget-Wettbewerb, aus dem es selbst hervorging, werden Arbeiten gezeigt, die mit geringen Mitteln und unter großer ideeller Selbstbeteiligung entstanden sind. Die historische Liste bislang beteiligter Namen reicht etwa von Mara Mattuschka bis zu Miranda July, von Zbigniew Rybczynski über Christoph Schlingensief und Bjørn Melhus bis zu Ken Jacobs, Jay Rosenblatt oder John Smith.

Eine Woche Ausnahmezustand, eine Woche Kultur auf höchstem Niveau, aber auch eine Woche einfach eine große Party. Events und Performances umrahmen das IKFF und auch in der Nacht steht niemand still. Der Festivalclub findet jeden Abend im Hamburger Kolbenhof statt. Dann heißt es: dem Visuellen auch das Auditive beimischen, Tanzen und mit Filmschaffenden Mexikaner an der Bar trinken. Für das passende musikalische Ambiente im Kolbenhof sorgen unter anderem RSS Disco, Sophia Kennedy und Eurokai.

Wenn Ihr dafür nach Hamburg reisen wollt, bietet Euch GoEuro auf einfachste Art den vollständigen Überblick über alle Reisemöglichkeiten mit Bahn, Bus und Flugzeug.

Am Montag, dem 26. Mai, gibt Euch Juliane Reil ab 19 Uhr auf unserer Hamburger UKW-Frequenz (91,7 MHz) in einem Mixtape zum Festival weitere Informationen und Tipps zur Kurzfilmwoche.

Außerdem verlosen wir 5×2 Karten für eine KurzFilmFestival-Vorstellung Eurer Wahl. Schreibt uns einfach bis zum 29. Mai mit dem Betreff „Kurzfilm“ sowie Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm und teilt uns mit, in welche Vorstellung Ihr gerne gehen möchtet. Das Programm findet Ihr auf der Website des Internationalen KurzFilmFestivals.

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.