In eigener Sache: Anpassungen auf der ByteFM Website

Screenshot der ByteFM Website, mit grün markierten Änderungen.

Anpassungen auf der ByteFM Website: „Sendungen“ & „Archiv“ sind nun eine Kategorie

Wer in den vergangenen Tagen unsere Website besucht hat, dürfte es schon gesehen haben: Wir haben einige Anpassungen vorgenommen, von denen wir ein paar kurz erläutern möchten. Aus unserer Sicht stellen diese Änderungen eine deutliche Verbesserung dar. Sie sollen das Navigieren auf der Website erleichtern und das Auffinden der gesuchten Inhalte verbessern.

Zusammenführung von „Sendungen“ & „Archiv“

Diese betreffen einerseits den Bereich „Sendungen“ und andererseits unser Sendungsarchiv. Bislang war beides nämlich getrennt auf der Website zu finden. Nun ist es zu einem eigenen Menüpunkt „Sendungen & Archiv“ zusammengefasst. Diesen findet Ihr oben im Navigationsmenü an gewohnter Stelle. Die vorher bestehende, gewissermaßen künstliche Trennung der beiden Kategorien ist somit aufgehoben, was das Auffinden von Sendungen und bestimmten Ausgaben deutlich vereinfacht.

Änderungen im Mitgliederbereich

Für Mitglieder im Förderverein „Freunde von ByteFM“ gibt es außerdem einige Neuerungen im Mitgliederbereich der Website. Rechts oben findet Ihr nun nach dem Login auf der Website ein kleines Personen-Icon anstelle des Buttons „Login“ / „Logout“. Durch Klick auf das Icon gelangt Ihr in den Mitgliederbereich, wo Ihr über eine Menüleiste zwischen „Neu im Archiv“, „Andere hören gerade“ und „Deine Favoriten“ umschalten könnt. Ebenfalls in der Menüleiste findet Ihr die Funktionen „Account verwalten“ und „Logout“.

Die Listen „Neu im Archiv“ und „Andere hören gerade“ enthalten zu jeder Ausgabe auch die Sendungsbeschreibung. Bei bereits abgespielten Archiv-Sendungen erscheint der Play-Button in hellgrau. So ist immer sichtbar, was man schon gehört hat, und was noch nicht.

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.