ByteFM Adventskalender – 22. Dezember

timo_w2s | Flickr | (CC BY-NC-ND 2.0)

Nur noch zwei Tage bis Weihnachten! Die allumfassende Dauerpräsenz des Feiertagsgedöns im Äther ist dabei, ihren Höhepunkt zu erreichen und wir hoffen für Euch, dass Ihr Eure Einkäufe schon größtenteils erledigt habt, denn in den nächsten zwei Tagen gleichen die Einkaufszentren der Nation wieder Kriegsschauplätzen – in den USA sichert man sich neuerdings die letzten Artikel im Regal auch mal durch den Einsatz von Pfefferspray und nennt das dann „competitive shopping“, naja…

Vor allem wer jetzt noch keinen Baum (und auch keinen Wald in der Nähe) hat, bekommt nur noch Ausschussware, davon können Charlie Brown und auch Mr. Bean, wie hier im Video zu sehen, ein Lied singen.

Habt Ihr schon einen Weihnachtsbaum? Holt Ihr Euch überhaupt einen? Oder benutzt Ihr schon seit Jahren einen Immergrünen aus Plastik? Habt Ihr vielleicht ziemlich ausgefallenen Baumschmuck?

Wie immer gilt: Kommentiert an dieser Stelle oder auf unserer Facebookseite und ByteFM, offizieller Helfer vom Weihnachtsmann, schenkt Euch CDs, T-Shirts, Beutel undundund!

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Musikalischer Adventskalender von Evelinn Trouble & Friends
    Die Schweizer Künstlerin Evelinn Trouble hat für einen musikalischen Adventskalender 24 neue Songs versammelt, eingespielt von ihr selbst und zahlreichen MitstreiterInnen aus dem deutschsprachigen Indie-Kosmos. ...
  • ByteFM Adventskalender – 24. Dezember
    Wir öffnen das finale 24. Türchen unseres ByteFM Adventskalenders und wünschen Euch ein frohes Fest! Und heute haben wir ein ganz besonderes Geschenk für Euch: eine Freundschaft mit ByteFM. Verratet uns, warum gerade Ihr Freund von ByteFM sein solltet und gewinnt!...
  • ByteFM Adventskalender – 21. Dezember
    Dreimal werden wir noch wach... Dann singen und tanzen wir unterm Weihnachtsbaum. Heute öffnen wir für Euch Tür Nr. 21. Was sich dahinter verbirgt? Findet es heraus. Kommentiert und gewinnt mit unserem Kalender!...


Diskussionen

6 Kommentare
  1. posted by
    peter
    Dez 22, 2011 Reply

    wir verzichten gerne auf einen weihnachtsbaum. haben einen schönen adventskranz und einwenig weihnachtsschmuck in den fenstern. das reicht. hätte auch keine lust einen baum in den fünften stock zu schleppen. und plasik geht ja nun gar nicht!

  2. posted by
    Armin
    Dez 22, 2011 Reply

    Ich habe gar keine Lust auf großes Weinachtsgedöns. Am 24. besuche ich meine Eltern, da freut man sich dann auch auf Christbaum, Plätzchen und Lebkuchen.

  3. posted by
    Chris
    Dez 22, 2011 Reply

    Wir haben jedes Jahr einen Baum, ist auch schon gekauft und morgen wird er aufgestellt. Dieses Jahr wird nur der Christbaumschmuck anders ausfallen, weil meine 15 Monate alte Nichte mitfeiert und daher nichts zerbrechliches am Baum hängen wird. Keine Glaskugeln, sondern nur Ornamente aus Papier und Stoff.

  4. posted by
    Smithi
    Dez 22, 2011 Reply

    Den muss ich gleich vom Balkon holen und aufstellen – dann ist der erste Ärger vorprogrammiert 😉

  5. posted by
    Jan
    Dez 22, 2011 Reply

    Kein Baum, keine Deko, keine Weihnachtslieder.

  6. posted by
    Harry
    Dez 22, 2011 Reply

    Adventskranz und geschmückte Tannenzweige in einer Vase – ein Baum ist zu aufwendig.

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.