„For The Sake Of Bethel Woods“: Midlake kündigen neues Album an

Pressebild der Band Midlake, die mit „For The Sake Of Bethel Woods“ ihr erstes Album seit 2013 angekündigt hat.

Haben sich wieder zusammengetan: Midlake (Foto: Barbara FG)

Die texanische Alternative-Rock-Band Midlake hat mit „For The Sake Of Bethel Woods“ ihren ersten Longplayer seit 2013 angekündigt. Damals war mit „Antiphon“ das vierte Album der Gruppe erschienen. Nur wenig später hatte sich die Band eine vorübergehende Auszeit genommen. Die Ankündigung des neuen Albums mit insgesamt elf Stücken, das im Frühjahr kommenden Jahres erscheinen soll, wird begleitet von einer neuen Single namens „Meanwhile…“. Ein Lied, das genau die Zeit der Trennung thematisiert.

Unsichere Zeit der Trennung

„‚Meanwhile…‘ ist ein Song, der sich auf die Zeit bezieht, die zwischen dem liegt, was 2014 zu unserer Pause führte, und was uns dazu inspirierte, 2020 wieder zusammenzukommen“, so Eric Pulido von Midlake. „Ersteres (gemeint ist hier das Jahr, Anmerkung der Redaktion) ist ein ungesunder und nicht nachhaltiger Ort, der eine Pause nahelegte, und letzteres ein zufälliger Besuch von Jesses verstorbenem Vater in einem Traum, der ihn ermutigt, sich wieder mit der Band zu vereinen. Jeder hatte seine jeweiligen Erfahrungen in der unsicheren Zeit der Trennung, die in einer selbstbewussten und feierlichen Rückkehr zur Form gipfelte.“

Artwork des neuen Albums von Midlake – „For The Sake Of Bethel Woods“.

Midlake – „For The Sake Of Bethel Woods“ (ATO)

Die Tracklist:

1. „Commune“
2. „Bethel Woods“
3. „Glistening“
4. „Exile“
5. „Feast Of Carrion“
6. „Noble“
7. „Gone“
8. „Meanwhile…“
9. „Dawning“
10. „The End“
11. „Of Desire“

„For The Sake Of Bethel Woods“ erscheint am 18. März 2022 via ATO. Hier könnt Ihr Euch den Track „Meanwhile…“ anhören:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.