Hell featuring Bryan Ferry – U Can Dance

Angefangen hat alles im Jahr 2006, als DJ Hell und Bryan Ferry in dessen West Londoner Studio eine Besuch abstattet. Jetzt endlich gibt es ein Video zu dem dabei entstandenen Song „U Can Dance“, der am 12.02.2010 veröffentlicht wird.

Hell featuring Bryan Ferry „U Can Dance“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Liebe in Zeiten des Synthesizers: DJ Hell mit „For Your Love“
    Blubbernde Synths in unserem Track des Tages „For Your Love“ von DJ Hell sind ein Echo von Donna Summers „I Feel Love“ und verkörpern die Liebe in Zeiten des Synthesizers....
  • Nile Rodgers wird 65
    Sein eleganter Gitarren-Stil prägte ein ganzes Genre: Disco-Legende Nile Rodgers wird heute 65 Jahre alt....
  • The Bryan Ferry Orchestra - The Jazz Age
    Mit Roxy Music hat Bryan Ferry die 70er-Jahre nachhaltig geprägt. Nun hat er 13 Songs aus seinem Lebenswerk mit einem 20er-Jahre-Jazz-Orchester neu arrangiert und damit bewiesen, dass man auch nach 40 Jahren im Musikgeschäft immer noch überraschen kann. Unser Album der Woche....


Diskussionen

0 Kommentare
  1. posted by
    eno
    Jan 26, 2010 Reply

    the most boring thing i’ve heard in a long time.

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.