Byte Session #134: Karo

KaroKaro

Karo war zu Gast im ByteFM Magazin mit Oliver Stangl. Momentan ist sie mit ihrem neuen Album „Home“ auf Tour und hat in Hamburg Halt gemacht. Da alleine Touren recht langweilig ist, hatte sie ihren Schlagzeuger und Keyboarder mit im Gepäck. Nach einem ausführlichen Interview spielten die drei noch den Song „The Great Depression“ live. Viel Spaß damit!



Das könnte Dich auch interessieren:

  • 14.09. bis 20.09.
    Diese Woche konnten wir uns an folgendem nicht satthören: Alberta Cross – „Broken Side Of Time“ VÖ: 18.09.2009 Web: www.myspace.com/albertacross Label: PIAS Das Album der fünf New Yorker hat uns schnell überzeugt. Ihr eingängiger Sound bietet ein breites musikalisches Spektrum – von Folk bis Rock ist alles mit dabei. Mit „Broken Side Of Time“ schaffen […]...
  • Cover des Albums Somersault von Beach Fossils
    Die Songs von Beach Fossils klingen wie das Ende eines langen Tages am Meer: sanfte Erschöpfung, Sand im Haar, der Kopf angenehm weich. Auch auf „Somersault“ fängt die Band aus New York diese Stimmung wieder wunderbar ein....
  • Cover des Albums Oum Shatt von Oum Shatt
    Das Debütalbum von Oum Shatt weiß zu betören und hält einen zwischen Rock ’n’ Roll und phrygischer Tonleiter unendlich lang in der Schwebe. Hypnotischer Gesang, cool gesprenkelter Bass und verschlungene Melodien rufen ein Entzücken hervor, dessen Herkunft unergründlich erscheint....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.