Lily Konigsbergs vergessener Synth-Disco-Song „Owe Me“

Von ByteFM Redaktion, 15. März 2021

Cover des Albums „The Best Of Lily Konigsberg Right Now“ von Lily Konigsberg. Der Album-Opener „Owe Me“ ist heute unser Track des Tages.

Lily Konigsberg

Der Synth-Disco-Song „Owe Me“ von Lily Konigsberg ist so etwas wie ein vergessener Hit. Vergessen sogar von Lily Konigsberg selbst. Denn die US-amerikanische Künstlerin aus Hudson, New York ist einfach zu produktiv. Es ist nicht so, dass sie nicht von dem Stück überzeugt gewesen wäre. Ganz im Gegenteil sogar. Ihr war beim Schreiben unseres heutigen Tracks des Tages schnell klar, dass sie an einem „Banger“ arbeitete, zu dem sich Menschen gerne bewegen. Doch dann rutschte er eben zwischen hunderte anderer Songs auf Lily Konigsbergs Festplatte. Das ist schade, aber verständlich, wenn man so umtriebig ist. Lily Konigsberg spielt auch noch in den Gitarrenbands Palberta und Eyes Of Love sowie dem Elektronik-Duo Lily & Horn Horse. Bei letzterem Projekt mischt auch Matt Norman mit, der als Keyboarder zu unserem Track des Tages beigetragen hat.

Zum Glück war das Stück nicht unwiederbringlich verschwunden, sondern eröffnet eine im Frühling 2021 erscheinende kleine Werksschau mit dem Titel „The Best Of Lily Konigsberg Right Now“. „Right Now“ ist ein interessanter Zusatz, den man natürlich allen Best-of-Alben noch aktiver Künstler*innen anfügen könnte. Macht man in der Regel aber nicht. Mit ihrem „Right Now“ sagt Lily Konigsberg, dass eine Playlist ihrer besten Songs schon in der nahen Zukunft ganz anders klingen könnte. Und bei ihrem stetig wachsenden Fundus an tollen Stücken aus unterschiedlichen Genres kann man sich eigentlich auch schon auf die nächste Momentaufnahmen-Best-of freuen.

Das Album „The Best Of Lily Konigsberg Right Now“ von Lily Konigsberg erscheint am 21. Mai 2021 auf dem Label Wharf Cat. „Owe Me“ ist heute unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert