Byte Session #66: Me And My Drummer

Von ByteFM Redaktion, 5. Januar 2012

Das Berliner Duo Me And My Drummer fasziniert durch das intime Wechselspiel zwischen dem Drummer, Matze Pröllochs, und dem Me, Charlotte Brandi, die singt und das Keyboard bedient. Zum Auftakt ihrer ausgedehnten Tour durch Deutschland und Österreich besuchten sie uns gemeinsam mit Einar Stray im Studio und spielten – gestärkt durch Bio-Karotten – den Track „Don’t Be So Hot“ von ihrem bevorstehenden Debütalbum.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Neue Platten: A Hawk And A Hacksaw – "Cervantine"
    Akkordeon und Violine, Folklore und Melancholie aus New Mexico. Das lässt der Sound des Duos allerdings nicht vermuten, das Album "Cervantine" beschäftigt sich stark mit süd-osteuropäischen Musiktraditionen. ...
  • Twin Shadow – "Forget"
    Twin Shadow erinnert an allerlei Klangspielereien des Jahres, die wiederum an allerlei Sounds vergangener Jahrzehnte erinnern. Ein ziemlich hippes Thema also, dieser Twin Shadow. Und unser Album der Woche....
  • Foto von Dev Hynes aka Blood Orange und Park Hye Jin, die einen gemeinsamen Track namens „Call Me (Freestyle)“ herausgebracht haben.
    Dev Hynes aka Blood Orange und die in L.A. lebende südkoreanische Produzentin Park Hye Jin haben mit „Call Me (Freestyle)“ einen gemeinsamen Song herausgebracht....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert