The Haxan Cloak arbeitet mit Björk für ihr neues Album zusammen

Foto von The Haxan CloakThe Haxan Cloak

Die isländische Musikerin Björk ist bekannt dafür, dass sie sich für jedes Album einen neuen Sound zulegt – und dafür stets interessante und nicht selten musikalisch artfremde Kollaborateure sucht.

Wie kürzlich bekannt wurde, arbeitet sie für ihr neues Album nicht nur mit dem Kanye-West- und FKA-twigs-Kollaborateur und Produzenten Arca, sondern auch mit dem britischen Drone-Künstler Bobby Krlic aka The Haxan Cloak zusammen. Dieser produzierte zuletzt mit seinem epischen Album „Excavation“ einen Meilenstein der zeitgenössischen Bassmusik zwischen Club, Galerie und akustischer Überwältigung. Krlic, der die Neuigkeit in einem Tweet veröffentlichte, fühle sich sehr geehrt.

Das mit „Vulnicura“ betitelte Album wird im März erscheinen. Im gleichen Monat eröffnet das New Yorker MoMA eine Retrospektive, die sich dem Leben der isländischen Künstlerin in Form von Visuals, Filmen und Performances widmet.

Hier ein Ausschnitt eines The-Haxan-Cloak-Konzerts auf dem Pitchfork Music Festival in Paris:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Bild von Björk, die ein neues Musikvideo zur Single „Ovule“ veröffentlicht hat.
    Im Musikvideo zur Single „Ovule“ lässt die isländische Musikerin Björk in gewohnt opulenter Manier die verschiedenen Sphären der Liebe kreisen....
  • Album-Cover von Björk – „Fossora“, dessen Lead-Single „Atopos“ als Musikvideo erschienen ist.
    Mit „Atopos“ veröffentlicht Björk die opulent inszenierte Lead-Single zu ihrem neuen Album „Fossora“, das Ende dieses Monat erscheinen soll....
  • Matmos (Ticket-Verlosung)
    Von gesampelten Rattenkäfigen und Schädeln: Die Tracks der Electronica-Weirdos Matmos sind ebenso fordernd wie bewusstseinserweiternd. Am 12. Juni führen sie ihr neuestes Werk in Berlin auf – wir verlosen Gästelistenplätze!...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.